DAX+0,50 % EUR/USD+0,03 % Gold+0,44 % Öl (Brent)+0,42 %

Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ??? (Seite 26925)


DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900 | Symbol: DE000DB2KE72
12.218,50
21:21:48
Deutsche Bank
+0,50 %
+60,83 PKT

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.475.149 von greenanke am 17.08.18 17:31:31Der Begriff " Du hast einen an der Waffel"

kommt in einigen Fällen auch sehr sehr nah.

Oder ??
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.472.203 von Kursfreund am 17.08.18 12:28:08Aber vorher müssen doch noch bis 50.000 im DAX die Puts plattgemacht werden! Hausse ohne Ende - dank Draghis Nullzinsgeld.

DAX 50.000 - wir kommen!!!!11!!!!!!1elf
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.473.268 von Albagubrath am 17.08.18 14:23:24Wir sollten immer daran denken,dass hier im Thread Meinungen vertreten werden. Für wie wahrscheinlich diese Ansichten gehalten werden,bleibt jedem Leser selbst überlassen.Schliesslich lebt jeder User hier auf eigenes Risiko.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Vorwürfe von MenschenrechtlernUngarn lässt Flüchtlinge offenbar hungern

Erst im Juli hat die EU-Kommission eine Klage wegen Ungarns Flüchtlingspolitik vor dem Europäischen Gerichtshof eingereicht. Das Urteil steht noch aus. Nun sollen Flüchtlinge in Transitzentren durch Nahrungsentzug dazu gedrängt worden sein, das Land zu verlassen.
https://www.n-tv.de/politik/Ungarn-laesst-Fluechtlinge-offen…

Die einen streng die anderen wie D naiv
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Wie lange dieses Spiel weiter geht, ist die Frage der Fragen.

Target2 Schulden sind unser Vermögen, werden laufend und wohl in Zukunft nicht ausgeglichen.
Nun kommen wir zu den bösen USA. Dort gleichen die Bundesstaaten die Targetsalden regelmäßig aus.

Wow, warum geht das in der EU nicht?


Der Brerxit kommt und im EUParlament werden wohl 70 Plätze frei. Was geschieht damit, fallen die weg?
Nein, sie werden an verdiente Kollegen verteilt und diese werden für das Nichtstun bezahlt.


Welche Anlage oder in welcher Region ist das Geld dann noch etwas wert?
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.478.158 von Japan12 am 18.08.18 08:43:15
Zitat von Japan12: Wie lange dieses Spiel weiter geht, ist die Frage der Fragen.

Target2 Schulden sind unser Vermögen, werden laufend und wohl in Zukunft nicht ausgeglichen.
Nun kommen wir zu den bösen USA. Dort gleichen die Bundesstaaten die Targetsalden regelmäßig aus.

Wow, warum geht das in der EU nicht?


Der Brerxit kommt und im EUParlament werden wohl 70 Plätze frei. Was geschieht damit, fallen die weg?
Nein, sie werden an verdiente Kollegen verteilt und diese werden für das Nichtstun bezahlt.


Welche Anlage oder in welcher Region ist das Geld dann noch etwas wert?

Känguru, Maple Leaf und Krügerrand sind von Target 2 nicht betroffen.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.477.936 von tradeinvest am 18.08.18 07:30:34
Zitat von tradeinvest: Vorwürfe von MenschenrechtlernUngarn lässt Flüchtlinge offenbar hungern

Erst im Juli hat die EU-Kommission eine Klage wegen Ungarns Flüchtlingspolitik vor dem Europäischen Gerichtshof eingereicht. Das Urteil steht noch aus. Nun sollen Flüchtlinge in Transitzentren durch Nahrungsentzug dazu gedrängt worden sein, das Land zu verlassen.
https://www.n-tv.de/politik/Ungarn-laesst-Fluechtlinge-offen…

Die einen streng die anderen wie D naiv


Hungern lassen geht gar nicht, das ist unmenschlich.
Ich finde, man sollte denen schon täglich Schweinelende, Eisbein, Kotelett, Haxe und anderes landestypisches Essen servieren. Da kann man auch gleich die Integrationswilligkeit testen.

Wenn diese augenscheinlich linke EU-Kommission es ernst meinen würde, würde sie gegen das UNHCR klagen. Die haben nämlich seit 2015 die Tagesration pro Flüchtling von 20 auf 10 $ gekürzt - und mit dem damit zwangsläufig einhergehenden Mangel die Flucht aus den bis dahin sicheren heimatnahen Flüchtlingslagern erst mit ausgelöst. Feige Waschlappen diese Typen (positiv gedacht). Oder mit einer ganz bösen Soros-Agenda versehen (realistisch gedacht).

Aber es formiert sich Widerstand, es werden immer mehr, die den gewollten gesellschaftlichen Crash Europas verhindern wollen. Putin setzt diesbezüglich ein klares Zeichen (und Prioritäten gegenüber einem Treffen mit Merkel):


Ein mehrfach genialer Schachzug Putins
https://www.andreas-unterberger.at/2018/08/ein-mehrfach-geni…


Da werden neue politische und wirtschaftliche Wege gegangen.
Gut so.
https://www.handelsblatt.com/politik/konjunktur/research-ins…
Nun muss man kein notorischer Euro-Skeptiker sein, um heute zu konstatieren, dass namentlich das Ziel geringerer Wohlstandsdifferenzen nicht erreicht wurde. So kommt selbst die der Euroskepsis unverdächtige EZB in der Studie „Real convergence in the euro area: a long-terms perspektive" zu einem ernüchternden Ergebnis: Die mit der Einführung der Gemeinschaftswährung verbundenen Versprechungen, der Euro würde den wirtschaftlichen Annäherungsprozess der Mitgliedsstaaten befördern und zu einer Konvergenz der Lebensverhältnisse führen, haben sich nicht erfüllt.

https://www.handelsblatt.com/politik/konjunktur/research-ins…
Nicht der Außenhandel, sondern der inländische Verbrauch war der wesentliche Treiber der gesamtwirtschaftlichen Dynamik. Mit diesem Zuwachs von 0,5 Prozent ist es ziemlich wahrscheinlich geworden, dass die deutsche Volkswirtschaft auch in diesem Jahr insgesamt wieder um etwa zwei Prozent zulegen wird. Der Grund: Das Bruttoinlandsprodukt des laufenden Jahres wird stark beeinflusst durch das konjunkturelle Verlaufsbild des zurückliegenden Jahres – in diesem Fall durch eine positive Vorgabe.
 Diskussion durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben