DAX+0,67 % EUR/USD-0,27 % Gold-0,51 % Öl (Brent)+0,82 %

Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ??? (Seite 27333)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.315.897 von EliasRafael am 28.11.18 12:04:21Öllieferung? OP? Organspende?

Die Portionierung/ Stückelung von Gold scheint nicht Dein Problem zu sein. ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.314.790 von 57-er am 28.11.18 10:18:51
Zitat von EliasRafael: Heute wird bundesweit geübt was passiert wenn Energie knapp wird. Zufall?



Zur hiesigen GASVERSORGUNG: 93,5 Mrd. Kubikmeter russisches Gas wurden 2017 durch die Ukraine geleitet. Das wird 2018 nicht anders sein.
Das ist ein sehr fetter Brocken.

Gazprom hält den Gas-Transit in die EU über die drei zu Sowjetzeiten gebauten Pipelines durch die Ukraine, "Union", "Brüderlichkeit" und "Transbalkan" jedoch aufrecht. 2017 wurden durch diese drei Pipelines 93,5 Milliarden Kubikmeter russisches Gas in die EU transportiert.

Die Bedeutung der drei Magistralen durch die Ukraine steigt wegen des Gashungers in der EU. 2017 wurde 14 Prozent mehr russisches Gas durch die Ukraine transportiert als 2016. Für Kiew ist der Transit durch die Ukraine ein einträgliches Geschäft. Immerhin verdient die Ukraine am Gas-Transit im Jahr zwei Milliarden Dollar.


https://www.heise.de/tp/features/Ukraine-wird-zum-unsicheren…

Mal schauen, was mit der UKRAINE weiter passieren wird.
Die drei fetten russischen Gaspipelines durch die UKRAINE könnten jedenfall bei einer Ausweitung eines Konfliktes mit Russland "unter die Räder" kommen. Ausgeschlossen ist nichts.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.315.813 von BremerTribun am 28.11.18 11:55:20
Zitat von BremerTribun: https://www.travelbook.de/menschen/auswanderer/beste-laender…

Gold immer in kleineren Münzen,Krügerrand ist nicht mein Ding.


Anscheinend hast Du auch von Gold keine Ahnung ... :( Schon mal was von 1/10 oz-, 1/4 oz- und 1/2 oz- Krügerrand gehört? :( :rolleyes:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Olà, was geht leute? schaut her, der stanzl und andre stagge sind jetzt auch auf tradingview. Jetzt dürfen sich alle anderen foren und pages warm anziehen... nun dann, werde jetzt öfters auf TradingView sein... c u
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.316.389 von greenanke am 28.11.18 12:56:18Wie ich schon sagte isat nicht mein Ding. Lesen bildet Koppieren eher nicht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.314.790 von 57-er am 28.11.18 10:18:51In Norden von Berlin gab es gestern am Abend einen Stromausfall für 20.000 Haushalte.....
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.316.827 von Boersenbommel am 28.11.18 13:57:57
Zitat von Boersenbommel: In Norden von Berlin gab es gestern am Abend einen Stromausfall für 20.000 Haushalte.....


Es geht los ...???!!! :( :confused: :( :rolleyes: :( :confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.315.897 von EliasRafael am 28.11.18 12:04:21
Zitat von EliasRafael: Ich denke, es ist nicht verkehrt eine Reserve für eine Öllieferung zB zu halten ... Noch besser wäre autonomer Strom, oder? Hat jemand so eine Anlage zuhause?


Ja.



Der Strom sollte nur nicht länger als 2 Wochen ausfallen, denn dann ist der Diesel der Notstromaggregate der AKW zu Ende und Fukushimas Freunde besuchen Deutschland.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.317.301 von wuscheler am 28.11.18 14:44:35Die Akw's sollten doch nicht ausfallen, die werden doch ihren eigenen Strom produzieren sofern technisch in Ordnung.
Zum Thema Bilanzgold der Bundesbank:


USA verbieten Bundesbank Zugang zu deutschen Goldreserven – Merkel-Sprecher lässt das kalt
Noch immer lagern 1.236 Tonnen Gold der Bundesbank im Wert von circa 50 Milliarden Euro bei der Fed in New York. Die Bundesbank bemüht sich seit Jahren um die Erlaubnis, eine Inventur ihres Goldes in New York vornehmen zu können. Bis heute vergeblich.
https://deutsch.rt.com/inland/80019-usa-verbieten-bundesbank…


Der einzige logische Grund für das Verbot der Inventur ist, dass das Gold dort gar nicht lagert.

Was ich in dieser unserer Fiatgeldwelt nicht verstehe: warum kauft die Bundesbank sich nicht einfach neues Gold für 50 Milliarden Luftgeld und schreibt das Lügengold der Amis einfach ab? Für migrierende "Goldstücke" werden solche Summen doch auch mal eben pro Jahr aus dem Handgelenk geschüttelt ...
11 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben