DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)-0,18 %

Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ??? (Seite 27832)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.191.789 von Oldieman am 25.03.19 19:45:34
Zitat von Oldieman: Trump läßt sich steuern..
von den Israelis.
Erst hat er sich von der Entwicklung zu einer Zweistaaten-Lösung losgesagt, danach stimmte er auch zu daß Jerusalem die Hauptstadt wird und jetzt anerkennt er daß die Juden die Golan-Höhen als ihr Staatsgebiet verstehen. Besser kann man nicht deutlich machen von wem er abhängig ist.
Abhängig vom großen Zaster, Rothschild, Goldmann-Sachs etc. lassen grüßen. Oder anders ausgedrückt, Frieden in Nahost - damit kann man nix kaufen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.191.789 von Oldieman am 25.03.19 19:45:34
Zitat von Oldieman: Trump läßt sich steuern..
von den Israelis.
Erst hat er sich von der Entwicklung zu einer Zweistaaten-Lösung losgesagt, danach stimmte er auch zu daß Jerusalem die Hauptstadt wird und jetzt anerkennt er daß die Juden die Golan-Höhen als ihr Staatsgebiet verstehen. Besser kann man nicht deutlich machen von wem er abhängig ist.
Abhängig vom großen Zaster, Rothschild, Goldmann-Sachs etc. lassen grüßen. Oder anders ausgedrückt, Frieden in Nahost - damit kann man nix kaufen.

Nachdem die Russlandkarte gegen Trump nicht gewirkt hat, wird jetzt die Antisemitismuskarte gezogen?
Die Linken schämen sich aber auch vor gar nichts.
Naja, A.H. war eben auch nur ein Sozialist.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.193.469 von wuscheler am 26.03.19 00:17:04Irgendwie scheinst du farbenblind zu sein, siehst nur schwarz oder weiß, gelle !
Der verlinkte Artikel ist ziemlich lang und inhaltsreich. Man muss ihn mehrfach lesen und alles gut durchdenken, um daraus Schlüsse für seine eigene Geldanlage und Altersvorsorge ziehen zu können. Ich habe ihn erst ein Mal durchgelesen, aber um alles richtig zu verinnerlichen, sind sicherlich noch mehrere "Lesungen" erforderlich. Ich werde mich mit dem Inhalt gleich gedanklich bei meinem morgendlichen Cappuccino in meinem Stammcafé intensiv befassen.
Sicherlich werden meine Kritiker gleich wieder auf den Plan treten und bemängeln, dass ich den Sachverhalt offensichtlich nicht mit eigenen Worten darlegen könne. Die Herren haben Recht, ich besitze leider nicht ihre Klugheit. Deshalb sind sie ja auch wohlhabender als ich.


Notenbanken sorgen bald wieder für Friedhofsruhe

Der Aktienmarkt schlägt aus. Doch die Geldpolitik ist trotz Wachstumsängsten die Stabilitätsgarantie.

https://www.fuw.ch/article/notenbanken-sorgen-bald-wieder-fu…
Wenn das schon die Lügenpresse schreibt:

Ifo-Institut: Stimmung unter Exporteuren so schlecht wie seit 2012 nicht mehr

https://www.welt.de/newsticker/news1/article190854191/Konjun…
Auch die 10-Jahre Bundesanleihe ist seit Freitag 22.03 in den negativen Bereich gerutscht.
Es war ja vorher schon absurd, jetzt ist es halt noch einmal gesteigert.

https://www.investing.com/rates-bonds/germany-10-year-bond-y…
Die aktuelle Focus -Money überschlägt sich in seiner Krisenberichterstattung zu Währung/EZB unddn Schuldenlast, hingegen wirkt hiesige Gemeinschaft im Tenor eher wie Merkel-Schäubles Hauspostille.
Artikel 13 ist durch
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben