DAX+0,72 % EUR/USD-0,15 % Gold-0,15 % Öl (Brent)-0,26 %

Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ??? (Seite 27910)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Na dann ...
:eek::cool::eek:

Wie ein chinesischer Zughersteller den Zugverkehr in Europa umkrempelt


CRRC ist fast am Ziel: Der Zughersteller verhandelt derzeit mit der privaten Westbahn über die Lieferung neuer Fernzüge nach Österreich. Damit würden die Chinesen Siemens und Alstom in der Heimat Konkurrenz machen.
...
https://www.wiwo.de/unternehmen/dienstleister/radikale-angri…

... schaun mer doch ma, wie sich die Kurse von Alstom und Siemens künftig entwickeln.
16 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.396.381 von Cemby am 21.04.19 17:22:12
Zitat von Cemby: :eek::cool::eek:

Wie ein chinesischer Zughersteller den Zugverkehr in Europa umkrempelt


CRRC ist fast am Ziel: Der Zughersteller verhandelt derzeit mit der privaten Westbahn über die Lieferung neuer Fernzüge nach Österreich. Damit würden die Chinesen Siemens und Alstom in der Heimat Konkurrenz machen.
...
https://www.wiwo.de/unternehmen/dienstleister/radikale-angri…

... schaun mer doch ma, wie sich die Kurse von Alstom und Siemens künftig entwickeln.


...in ihrer oftmals überheblichen, selbstgefälligen Arroganz, sich teilweise selber lähmend, merken viele westliche Firmen gar nicht mehr, dass andere Firmen aufholen und dankbar deren Platz einnehmen. Am Ende ist dann das Gejaule hier wieder groß und man schreit nach protektionistischen Interventionen der Politik.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Nur noch fünf Prozent bleiben hängen:
Margen der Autobauer so niedrig wie seit 2009 nicht mehr
Trotz so viel Umsatz wie nie zuvor haben die Autobauer im vergangenen Jahr die niedrigsten Gewinnmargen seit der Finanzkrise 2009 verbucht. Die Entwicklung hat mehrere Ursachen.

Der Handelskonflikt zwischen den USA und China, höhere Zölle und die Probleme mit dem neuen Abgasprüfverfahren WLTP haben die Autokonzerne im vergangenen Jahr viel Geld gekostet. Die Gewinnmargen - also der Anteil vom operativen Gewinn am Umsatz - lagen nach einer Analyse der Unternehmensberatung Ernst & Young im vierten Quartal bei 5 Prozent und damit auf dem tiefsten Stand seit 2009. Auf das gesamte Jahr gesehen betrug die Marge 5,7 Prozent nach 6,4 Prozent 2017.
...
https://www.automobilwoche.de/article/20190416/AGENTURMELDUN…
!
Dieser Beitrag wurde von MODelfin moderiert. Grund: Zitat des bereits moderierten Beitrags 60.395.023, Beleidigungen bitte zudem unterlassen, Danke.
!
Dieser Beitrag wurde von MODelfin moderiert. Grund: Korrespondierendes Posting wurde entfernt
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.396.513 von DH-Holzwurm am 21.04.19 18:27:17Wer dieses Jahr noch Geld verdienen möchte:

Yamana unter 2 EUR und Hecla unter 1,90 EUR gestaffelt zukaufen.

Da locken beim Rebound immer schnelle 30%.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.396.501 von Erdmann111 am 21.04.19 18:17:13
Zitat von Erdmann111: ...
...in ihrer oftmals überheblichen, selbstgefälligen Arroganz, sich teilweise selber lähmend, merken viele westliche Firmen gar nicht mehr, dass andere Firmen aufholen und dankbar deren Platz einnehmen. Am Ende ist dann das Gejaule hier wieder groß und man schreit nach protektionistischen Interventionen der Politik.


Wieso stellst Du solche Behauptungen auf? Wie üblich unter Wutbürgern: "Osten hui, Westen pfui!"

Vielleicht kannst Du Fakten nennen? Zum Beispiel auf dieser Grundlage:

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_L%C3%A4nder_nach_Bru…
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.396.672 von greenanke am 21.04.19 19:57:46
Zitat von greenanke:
Zitat von Erdmann111: ...
...in ihrer oftmals überheblichen, selbstgefälligen Arroganz, sich teilweise selber lähmend, merken viele westliche Firmen gar nicht mehr, dass andere Firmen aufholen und dankbar deren Platz einnehmen. Am Ende ist dann das Gejaule hier wieder groß und man schreit nach protektionistischen Interventionen der Politik.


Wieso stellst Du solche Behauptungen auf? Wie üblich unter Wutbürgern: "Osten hui, Westen pfui!"

Vielleicht kannst Du Fakten nennen? Zum Beispiel auf dieser Grundlage:

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_L%C3%A4nder_nach_Bru…


Besser wäre vielleicht diese Aufstellung zur Untermauerung Deiner Thesen geeignet:

Liste der größten Unternehmen der Welt

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_gr%C3%B6%C3%9Ften_Un…
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.396.681 von greenanke am 21.04.19 20:01:31
Zitat von greenanke:
Zitat von greenanke: ...

Wieso stellst Du solche Behauptungen auf? Wie üblich unter Wutbürgern: "Osten hui, Westen pfui!"

Vielleicht kannst Du Fakten nennen? Zum Beispiel auf dieser Grundlage:

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_L%C3%A4nder_nach_Bru…


Besser wäre vielleicht diese Aufstellung zur Untermauerung Deiner Thesen geeignet:

Liste der größten Unternehmen der Welt

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_gr%C3%B6%C3%9Ften_Un…


Bei den chinesischen Firmen handelt es sich meist um Staatskonzerne! Bitte die Gewinne beachten!



Auch sehr interessant:

Liste der wertvollsten Marken

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_wertvollsten_Marken



Was ist mit russischen Firmen? ("Putin, hilf uns, Putin, rette uns ..." :D )
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.396.381 von Cemby am 21.04.19 17:22:12
Zitat von Cemby: :eek::cool::eek:

Wie ein chinesischer Zughersteller den Zugverkehr in Europa umkrempelt


CRRC ist fast am Ziel: Der Zughersteller verhandelt derzeit mit der privaten Westbahn über die Lieferung neuer Fernzüge nach Österreich. Damit würden die Chinesen Siemens und Alstom in der Heimat Konkurrenz machen.
...
https://www.wiwo.de/unternehmen/dienstleister/radikale-angri…

... schaun mer doch ma, wie sich die Kurse von Alstom und Siemens künftig entwickeln.


Ich bin mittlerweile auch bald soweit, dass ich das Gutmenschengeseier, das Wir-retten-die-Welt und die Kunterbunt-Werbung der großen westlichen Firmen nicht mehr ertragen kann. Diese ständigen verlogenen und scheinheiligen* Gewissenseinredungen sind nämlich nicht nur nervig, sie verursachen auch Unmengen an sinnlosen Kosten, welche in den Produktpreisen stecken, die ich dann bezahlen soll. Fertigen tun die eh schon vielfach in der dritten Welt und kleben dann nur noch ihr D-Label drauf, da kann ich auch gleich beim Chinesen kaufen, der redet mir wenigesten kein schlechtes Gewissen ein.

*ehrlich und umweltfreundlich wäre nur der Verzicht auf Konsum.
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben