DAX+1,31 % EUR/USD-0,02 % Gold0,00 % Öl (Brent)+0,51 %

Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ??? (Seite 28093)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Armageddon kommt zwar nicht nächste Woche, die Weltkryptowährung zur Rettung aber auch nicht.
Kurzum: Vibration in the air...
DAX | 12.315,50 PKT
Leider hast du bis jetzt nicht das Rückgrat Horst Szentiks Recht zu geben das Maaßen die Wahrheit sagte. Und nur darum ging es.

Dass er als Unbequemer abgesägt wurde genauso wie ein Horst Köhler seinerzeit müßte einem Eichelburg Anhänger eigentlich den Schaum vor den Mund treiben.

Evtl wartet Maaßen ja auch nur auf die Rehabilitation unter einem Kaiser...
DAX | 12.311,50 PKT
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.083.055 von Red Shoes am 22.07.19 22:50:51Realität? Wir leben seit 10 Jahren in einer völlig von den Notenbanken verzerrten Welt. Damit will ich dieses pubertäre Geschreibsel, ob du nun Duckmäuser bist oder Rädelsführer, weder bewerten noch entschuldigen. Fakt ist nur, dass sämtliche natürlichen Marktmechanismen damit massiv unterdrückt werden und das ganze in einem Knall enden wird, sobald ein echter schwarzer Schwan vorbei geschwommen kommt, und nicht nur so ein paar Afrikaner auf einem leckgeschlagenen Schlauchboot.

Weil die Welt so schrecklich komplex geworden ist, klammern sich einige an das früher vor dem früher und halten dabei eng zusammen, das nennt man wohl Verfassungsschutz oder auch Wagenburgmentalität. Es hat zumindest den Pionieren im Wilden Westen eine zeitlang geholfen.

Damals hatte man es aber auch nur mit Rothäuten und nicht mit Flugscheiben und völlig freidrehenden Zentralbankern zu tun.

"Whatever it takes."
DAX | 12.311,50 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.083.160 von EliasRafael am 22.07.19 23:07:35Damit will ich dieses pubertäre Geschreibsel, ob du nun Duckmäuser bist oder Rädelsführer, weder bewerten noch entschuldigen.

Sie bewerten im gleichen Atemzug abfällig, Sie "Transaktionsanalytiker". :laugh:

Horst Szentiks (Red Shoes)
DAX | 12.311,50 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.083.127 von IknoWmorEthaNu am 22.07.19 23:02:05
Zitat von IknoWmorEthaNu: Leider hast du bis jetzt nicht das Rückgrat Horst Szentiks Recht zu geben das Maaßen die Wahrheit sagte. Und nur darum ging es.

Dass er als Unbequemer abgesägt wurde genauso wie ein Horst Köhler seinerzeit müßte einem Eichelburg Anhänger eigentlich den Schaum vor den Mund treiben.

Evtl wartet Maaßen ja auch nur auf die Rehabilitation unter einem Kaiser...


....auch eine ivy league Bildung garantiert eben nicht vor charakterlichen Ausreißern nach unten.:D
DAX | 12.311,50 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.083.211 von Erdmann111 am 22.07.19 23:15:07Ein gepflegter Knall scheint heutzutage karriereförderlich zu sein. ;)

Horst Szentiks (Red Shoes)
DAX | 12.311,50 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.083.205 von Red Shoes am 22.07.19 23:14:21Obwohl ich es mir immer fest vornehme, neutral zu bleiben, kann es passieren, dass manchmal zwischen Zeilen eine gewisse Abfälligkeit durchschimmert. Ich nehme ja auch nicht für mich in Anspruch ein Gutmensch zu sein oder auf der richtigen Seite zu stehen.

Erkennen können diese sprachlichen Feinheiten jedoch nur geschulte Rhetoriker, die selbst versuchen, aus dem gesamten Arsenal zu schöpfen. Das respektiere ich in der Regel, wenn es nicht doch nur irgendwie mit dem Buhlen nach Anerkennung durch ein paar Gleichgesinnte verknüpft ist.

Wir schweifen aber hier arg vom Threadthema ab, ich würde lieber thematisieren, was erfolgt, wenn nun die Fed tatsächlich 50 bp liefert. Muss Draghi dann sofort nachziehen, damit der Euro nicht steigt und damit Inflation droht. Das Pfund fällt ja bereits wie ein Stein, und Öl steigt auch eher, als dass es fällt.
DAX | 12.311,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.083.235 von Red Shoes am 22.07.19 23:23:12
Zitat von Red Shoes: Ein gepflegter Knall scheint heutzutage karriereförderlich zu sein. ;)

Horst Szentiks (Red Shoes)


...und genau dieses muss einem Besorgnis bereiten, es gibt inzwischen viel zu viele Duckmäuser und Ja Sager in unserer Gesellschaft, anders sind so manche Sachverhalte/Entscheidungen nicht zu erklären. Leider herrscht inzwischen ein, mehr oder weniger, unausgesprochenes, kollektives Klima, Widerspruch ist da tatsächlich Karriere knickend. Traurig.
DAX | 12.311,50 PKT
Gerne reden ir mit dir Themenbezogen

Draghi wird vorlegen ... damit die FED in Zugzwang bringen und statt 0 - 25bp doch evtl 50bp zu bringen mit Aussicht auf mehr

Ich erwarte von Donnerstag bis zum 31. abends 2000 eine sehr volatile Börse

Von den Metallen gar nicht zu reden


Wenn ich mir die Renditen anschaue erwartet der Markt eine Reaktion in Höhe von 50bp
DAX | 12.311,50 PKT
"Erkennen können diese sprachlichen Feinheiten jedoch nur geschulte Rhetoriker, "


Dann würde ich mal daran arbeiten dass auch normale Menschen das erkennen ... hier laufen viele Sheldons rum in Bezug auf Dich
DAX | 12.311,50 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben