Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ??? (Seite 29071)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 62.808.386 von Fidor am 27.02.20 15:47:43
Zitat von Fidor: Der Altmeier ist so ein Troll.



...ist voll der womanizer, mit Fleischmütze, Hasenscharte und Plauze.:laugh::laugh:
DAX | 12.387,50 PKT
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.808.500 von Fidor am 27.02.20 15:53:36
Zitat von Fidor: Vielen wird nun langsam klar was wirklich los ist. Und das ist gut so.


in unserem DM Markt heute KEINE Desinfektionstücher, Sprays oder ander Mittel mehr....

Binden Tampons....alles leergekauft...

Leute, be prepared....
DAX | 12.387,50 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.809.586 von omega6 am 27.02.20 16:51:14
Zitat von omega6: Noch so einer.

Irans Präsident Hassan Rohani gibt sich derweil betont gelassen und beteuert, dass sich die Lage bis Samstag normalisieren werde.


...wenn es ernst wird muss man lügen.

Aussage Jean Claude Juncker.
DAX | 12.419,00 PKT
Die Großanleger, Großspekulanten und Institutionellen gehen offensichtlich in Gold, statt in Silber - wenn ich mir so die Charts ansehe. Ich würde das auch so machen. Gold hat einen ganz anderen Mythos bzw. Nimbus als Silber.
Vor einigen Jahren hat hier mal einer getönt, jeder Erdbewohner (7,5 Mrd.) besäße (umgerechnet) nur ganz wenige Gramm Silber, und "alle" seien dabei, ihren Bestand zu vergrößern. Darum müsse der Silberpreis einfach steigen. Das hält sich aber nach wie vor in Grenzen! ;)
DAX | 12.411,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.809.619 von omega6 am 27.02.20 16:53:36
Zitat von omega6: Starökonom Roubini über den drohenden Corona-Crash
"Diese Krise wird zum Desaster werden"
Nouriel Roubini sagte die Finanzkrise von 2008 voraus. Er glaubt, dass die Aktienmärkte wegen der Corona-Pandemie um 30 bis 40 Prozent einbrechen werden - und dass Trump die Wahl verliert.


Bitte nichts durcheinander werfen! Die Gurus in aller Welt und die Pseudo-Gurus hier im Thread haben seit Jahren stets zig Gründe aufgeführt, warum es zwangsweise einen Crash geben müsse! Die Gründe waren samt und sonders Humbug und wirre Träume!
Lächerlich, wenn sich nun einige anmaßen, sie seien Experten! :D
Es handelt sich jetzt um höhere Gewalt. :cool:
DAX | 12.450,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.809.619 von omega6 am 27.02.20 16:53:36 die erste vernünftige Aussage seit langem
DAX | 12.427,50 PKT
wir haben so viele Spaßvögel...👍👏💕😍

EZB Lagarde hält Notenbank-Antwort auf Coronavirus noch nicht notwendig.
/ Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
DAX | 12.449,50 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.810.066 von greenanke am 27.02.20 17:13:46
Zitat von greenanke:
Zitat von omega6: Starökonom Roubini über den drohenden Corona-Crash
"Diese Krise wird zum Desaster werden"
Nouriel Roubini sagte die Finanzkrise von 2008 voraus. Er glaubt, dass die Aktienmärkte wegen der Corona-Pandemie um 30 bis 40 Prozent einbrechen werden - und dass Trump die Wahl verliert.


Bitte nichts durcheinander werfen! Die Gurus in aller Welt und die Pseudo-Gurus hier im Thread haben seit Jahren stets zig Gründe aufgeführt, warum es zwangsweise einen Crash geben müsse! Die Gründe waren samt und sonders Humbug und wirre Träume!
Lächerlich, wenn sich nun einige anmaßen, sie seien Experten! :D
Es handelt sich jetzt um höhere Gewalt. :cool:


Reg dich doch nicht auf, 30 - 40 % Rückgang ist doch nicht so schlimm, sagst du uns dauernd. Cash sammeln und dann zukaufen ist dein Motto.
DAX | 12.472,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.808.377 von Albagubrath am 27.02.20 15:47:13

Wirklich gesund wären die 10600 und dann wieder up, aber ich glaube nicht das es soweit runter geht.

Es genügt 1 einzige Meldung das ein Gegenmittel gefunden wurde oder das die Ansteckungsraten fallen und es explodiert wieder in die andere Richtung.

Apropo, man hört von unserer Twitterfee gar nix mehr? :rolleyes:[/quote]

Also der Virus war noch niemals in New York oder Washington, usw. Berlin, Paris, London.
Wir stehen ja erst am Anfang einer Entwicklung.Was soll der DOW erst machen wenn zehntausende in New York erkrankt sind
DAX | 12.397,00 PKT
DAX auch die 12.200 abgeräumt, ganz nach Plan.

Läuft :D
DAX | 12.425,50 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben