Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ??? (Seite 30521)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 63.777.382 von Irrenarzt1922 am 23.05.20 09:02:46
Zitat von Irrenarzt1922: Oh ein Systemkritiker. Was ist dein Problem?
Musst du zuviel zahlen oder bekommst du zu wenig nachgeworfen deiner wohlfeilen Meinung zufolge?
Da die SED in deiner Aufzählung fehlt, vermute ich Letzteres.

Lies noch einmal genauer nach was in meinem Posting steht und nicht was du willst was da steht. Wo kritisiere ich in dem Posting das System? Im Gegenteil.
Ist doch alles supi, die Regierung liefert doch das, was der Wähler mehrfach wiederholt bestellt hat.
Ja, die Linke fehlt in meiner Liste, allerdings ebenso wie die AfD, beide waren noch nicht in Regierungsverantwortung, von daher sind diese beiden (noch) sauber was die Bedienung von Lobbyisten anbelangt.
DAX | 11.073,87 PKT
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
@ Unser "Irrenarzt 1922" ein Ergebnis von "Corona in Pamplona"

darüber spricht keiner und das finde ich schlimm---seit wann hat er eigentlich Freigang???

So wie s aussieht ist er erst vor Kurzem ausgebrochen oder???
DAX | 11.073,87 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.777.451 von wuscheler am 23.05.20 09:20:39Das nenne ich mal einen astreinen Demokraten, da er hat er nämlich zu 100% Recht---das sind die Fakten ob man die nun mag oder nicht.! 👍
DAX | 11.073,87 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.777.484 von pegasusorion am 23.05.20 09:27:29
DAX | 11.073,87 PKT
Wer noch an seine Rente glaubt braucht viel Optimismus. Dank der coronabedingten Regierungsmaßnahmen stehen die Betriebsrenten vor dem Crash, Kaufhof geht voraus:


Corona: Kaufhof stellt vorerst die Betriebsrenten ein
Die früheren Mitarbeiter von Kaufhof bekommen vorerst keine Betriebsrenten mehr. Grund ist ein Schutzschirmverfahren - dem ohnehin angeschlagenen Konzern droht infolge der Coronakrise die Zahlungsunfähigkeit.
https://www.versicherungsbote.de/id/4892764/Kaufhof-Betriebs…


Einen solchen Fall stemmt sicher noch der Pensions-Sicherungs-Verein, aber mehrere oder gar alle?
DAX | 11.073,87 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.776.050 von durran am 22.05.20 22:12:55
Zitat von durran: Warum beschließt man Ende 2019 ein Gesetz um anonyme Edelemetallkäufe fast unmöglich zu machen und reduziert die Summe auf 2000€?

Und warum macht man es so schnell? Grundsätzlich sind dies beginnende Kapitalverkehrskontrollen.

Also weiß man schon in den verantwortlichen Regierungsorganisationen wohin die Reise gehen wird.

Gold ist Geld. Und zwar ein sehr unabhängiges Geld. Eine Weltweite Währung. Offensichtlich hat man Angst vor einer Flucht aus Euro und Dollar.

Es passiert ja nichts aus Zufall.


Wahrscheinlich leidest Du genauso schlimm wie ich und die Mehrzahl der User hier, sowie der kleine Mann auf der Srraße insgesamt - alle ohne jegliche Lobby -, dass uns urplötzlich die Möglichkeit genommen wurde, unsere monatlichen Goldkäufe auf 1999 Euro zu beschränken! Die da oben gönnen uns nichts! Wissen wir doch schon lange! :(
DAX | 11.073,87 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.777.760 von greenanke am 23.05.20 10:14:19
Zitat von greenanke:
Zitat von durran: Warum beschließt man Ende 2019 ein Gesetz um anonyme Edelemetallkäufe fast unmöglich zu machen und reduziert die Summe auf 2000€?

Und warum macht man es so schnell? Grundsätzlich sind dies beginnende Kapitalverkehrskontrollen.

Also weiß man schon in den verantwortlichen Regierungsorganisationen wohin die Reise gehen wird.

Gold ist Geld. Und zwar ein sehr unabhängiges Geld. Eine Weltweite Währung. Offensichtlich hat man Angst vor einer Flucht aus Euro und Dollar.

Es passiert ja nichts aus Zufall.


Wahrscheinlich leidest Du genauso schlimm wie ich und die Mehrzahl der User hier, sowie der kleine Mann auf der Srraße insgesamt - alle ohne jegliche Lobby -, dass uns urplötzlich die Möglichkeit genommen wurde, unsere monatlichen Goldkäufe auf 1999 Euro zu beschränken! Die da oben gönnen uns nichts! Wissen wir doch schon lange! :(


;) ... ich meine natürlich die Möglichkeit, weiterhin - wie vorher üblich - für mehr als 2000 Euro Gold zu kaufen!
DAX | 11.073,87 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.777.451 von wuscheler am 23.05.20 09:20:39
Zitat von wuscheler: ...
Lies noch einmal genauer nach was in meinem Posting steht und nicht was du willst was da steht. Wo kritisiere ich in dem Posting das System? Im Gegenteil.
Ist doch alles supi, die Regierung liefert doch das, was der Wähler mehrfach wiederholt bestellt hat.
Ja, die Linke fehlt in meiner Liste, allerdings ebenso wie die AfD, beide waren noch nicht in Regierungsverantwortung, von daher sind diese beiden (noch) sauber was die Bedienung von Lobbyisten anbelangt.


Einfach unverschämt von ihm! Als ob Du - gerade DU! - schon jemals das System kritisiert hättest!
DAX | 11.073,87 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.777.829 von greenanke am 23.05.20 10:23:36erst nochmal nachlesen; Schwerpunkte:
- die Sache mit der monetären Begrenzung
- die Sache mit der zeitlichen Begrenzung

...................................

alles wird gut :) und bleibt ganz anders.

erholsames WE :)
...................................

p.s.. in der gesamten Diskutantenrunde hier bist Du der mit der besten Überlebensstrategie.
DAX | 11.073,87 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.777.451 von wuscheler am 23.05.20 09:20:39Die Linke (SED) war noch nie in Regierungsverantwortung???
Schon mal was von DDR gehört???
Unfaßbar :( :confused: :eek:
DAX | 11.073,87 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben