Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ??? (Seite 31487)

eröffnet am 01.08.07 21:18:51 von
neuester Beitrag 25.10.20 21:05:47 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
19.09.20 16:30:06
Beitrag Nr. 314.861 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.130.628 von bernieschach am 19.09.20 13:21:23
Zitat von bernieschach: ...
und wie immer dreht sich bei Dir alles um das eigene,kleine Ego.
wolltest Du niemals etwas anderes sein?
einfach erbämlich


Tja ... wie bei jedem anderen Menschen ...
DAX | 13.116,25 PKT
Avatar
19.09.20 19:29:07
Beitrag Nr. 314.862 ()
Ungebremster Aufstieg zur grössten Wirtschaftsmacht

Seit das Corona-Virus sich von China aus in Europa und den USA ausgebreitet hat, ist China weitgehend vom Radar unserer Medien verschwunden. Wir beschäftigen uns mit den eigenen Corona-Fällen, Corona-Folgen, Corona-Massnahmen und verlieren uns in endlosen Diskussionen, welche Massnahmen angebracht, notwendig, falsch oder wirksam sind.

Doch während wir hier intensiv diskutieren, erholt sich die chinesische Wirtschaft in rasendem Tempo. Nachdem die Wirtschaft im ersten Quartal 2020 im Vergleich zum ersten Jahresquartal von 2019 um 6.8% geschrumpft war, erholte sich die Wirtschaft im zweiten Quartal bereits wieder und verzeichnete ein Wachstum von 3.2% im Vergleich zum gleichen Vorjahresquartal. Damit ist auch schon klar, dass die Wachstumsrate für das gesamte Jahr 2020 positiv sein wird und neueste Schätzungen rechnen mit 1.8% Wachstum. Die wirtschaftliche Entwicklung seit dem letzten Quartal 2019 folgt einem V und keinem U oder W.

Nachhaltigkeit muss jetzt erst einmal warten.

Wie ist dieses kleine Wirtschaftswunder in China zustande gekommen? Das liegt zunächst ... ... ...

https://www.fuw.ch/article/nmtm-ungebremster-aufstieg-zur-gr…
DAX | 13.116,25 PKT
Avatar
19.09.20 19:56:09
Beitrag Nr. 314.863 ()
Wenig los im Thread. Woran liegt's? Vermutlich glaubt kaum noch jemand an spektakuläre Abstürze der Weltbörsen. Manche hoffen seit Jahren auf einen Crash und möglichst noch Schlimmeres und geben jetzt wohl so langsam entnervt auf.

;)
DAX | 13.116,25 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.09.20 20:54:59
Beitrag Nr. 314.864 ()
Der Kampf gegen die Krise scheitert nicht am Geld

Deutschland muss raus aus dem Corona-Tief und dringend die ökologische Wende einleiten. Dafür braucht der Staat viel Geld und muss sich von der schwarzen Null verabschieden. Doch höhere Staatsschulden sind kein Problem
...
...
Die Pandemie hat der Wirtschaft den Stecker gezogen. Scholz und sein finanzpolitisches Erbe, die schwarze Null, waren herausgefordert. Die Notwendigkeit, mit expansiver Fiskalpolitik gegenzusteuern, machte Scholz allerdings zum Pragmatiker. Die Schuldenbremse wurde vorrübergehend ausgesetzt und die schwarze Null ging über Bord. Beides war nötig, um Konjunkturmaßnahmen zu veranlassen. Dafür musste das Staatskonto mächtig gefüllt werden. Laut Plan sollen 2020 vom Bund 218,5 Mrd. Euro neue Schulden aufgenommen werden. Im nächsten Jahr sollen es erneut knapp 100 Mio. Euro sein, wie Scholz am Freitag ankündigte.

Probleme? Nicht in Sicht. Sichere Staatsanleihen sind begehrte Ware auf dem Kapitalmarkt. Institutionelle Anleger, wie Fonds oder Pensionskassen, beklagten als Folge der schwarzen Null gar schon einen Mangel an deutschen Anleihen. Die Nachfrage ist jetzt besonders groß, weil die Europäische Zentralbank mit ihrem neu aufgelegten Anleihekaufprogramm PEPP quasi verspricht, die Anleihen im Zweifel aufzukaufen und in die eigene Bilanz zu nehmen. Ein Versprechen, auf das der Kapitalmarkt sich verlassen kann. Denn als Schöpferin des Euros kann die EZB theoretisch alles in die eigene Bilanz nehmen, was in Euro zum Verkauf steht. Mit anderen Worten: Der EZB können die Euros nicht ausgehen.

Die Debatte um Staatsverschuldung wird in aufgeregter Weise geführt. Um die Debatte zu versachlichen, lohnt sich ein Blick hinter die Fassade. ... ... ... ...

https://www.capital.de/wirtschaft-politik/der-kampf-gegen-di…
DAX | 13.116,25 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.09.20 21:04:47
Beitrag Nr. 314.865 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.132.509 von greenanke am 19.09.20 20:54:59... dazu muss man sich nochmal deutlich klarmachen, dass Staatsschulden etwas gänzlich anderes sind als Schulden einer Privatperson! ;)


Staats-SchuldenWenn

Staaten sich Geld leihen



https://www.bundestag.de/resource/blob/567676/7ab2fe0b18a064…




Staatsverschuldung

https://de.wikipedia.org/wiki/Staatsverschuldung
DAX | 13.116,25 PKT
Avatar
19.09.20 22:52:25
Beitrag Nr. 314.866 ()
@Mod : Bitte Thread umbenennen in

GrünAnke allein zu Haus.


:keks:
DAX | 13.116,25 PKT
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.09.20 23:02:20
Beitrag Nr. 314.867 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.129.749 von greenanke am 19.09.20 10:47:57"Allerdings glaube ich, dass ich aus vielen Fehlern in der Vergangenheit bis vor rund 10 Jahren sehr viel gelernt und dann endlich umgesetzt habe. "


Ist doch schön, dass Dich die EZB und andere Zentralbanken weltweit beim Umsetzen tatkräftig unterstützt haben.
Ohne dieses ständige Gepamper mit immer höheren Dosen wäre auch dein ETF lange nicht da, wo er heute steht.
Nebenbei erodieren die Währungen der Welt durch die ständige Geldmengenausweitung und die Schuldenblase wird weiter aufgepumpt.

Bis sie platzt.

B U M M 💣 💣 💣
DAX | 13.116,25 PKT
Avatar
19.09.20 23:28:16
Beitrag Nr. 314.868 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.129.749 von greenanke am 19.09.20 10:47:57Zitat: Ich empfinde mich nicht als "Leuchte der Börsenlandschaft".

Dann gib bitte Deinen Titel "Chart Meister" wieder bei w.o. an der Garderobe ab :laugh::D:p
DAX | 13.116,25 PKT
Avatar
19.09.20 23:33:23
Beitrag Nr. 314.869 ()
Der VIX-Index

https://www.cnbc.com/quotes/?symbol=.vix

und

Baltic Dry Index

https://www.bloomberg.com/quote/BDIY:IND

bewegen sich im Normbereich, kein Störfeuer in Sicht
DAX | 13.116,25 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.09.20 07:12:40
Beitrag Nr. 314.870 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.132.953 von dreissigOrangen am 19.09.20 23:33:23Tja, bewegt sich alles im Normalbereich oder geht es uns wie Isaac Newton:
DAX | 13.116,25 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben