Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ??? (Seite 31527)

eröffnet am 01.08.07 21:18:51 von
neuester Beitrag 21.10.20 22:29:38 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
30.09.20 23:19:26
Beitrag Nr. 315.261 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.240.500 von Bafinunaufsicht am 30.09.20 18:26:35
Zitat von Bafinunaufsicht: Bin ja heute echt gespannt auf die Börse kurz vor der Tagesschau. 17.30 Uhr gab es die üblichen
Kaufgelegenheiten. Jetzt wieder gut über 12800 und der DOW ist ja sowieso nicht zu bremsen.
Bis morgen 8 Uhr, da gibt es sicherlich wieder spannende Kurse, je nachdem was in den USA passiert.
Kann man nur hoffen, das die Future morgen früh nicht wieder 800 Punkte tiefer stehen. Ist ja ein Witz,
das der Dax so wenig steigt wenn der DOW gleich die 28000 erklimmt. Zumindest die 12850 wären
längst fällig, nervt jetzt


Dann guck' mal auf den ATX.

Das ist das Dingens in Öschiland...
DAX | 12.714,50 PKT
Avatar
30.09.20 23:23:34
Beitrag Nr. 315.262 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.238.568 von Kampfkater1969 am 30.09.20 16:17:48
Zitat von Kampfkater1969: Es gab schon immer tödliche Atemwegserkrankungen, je mehr vorgeschädigt, desto gefährlicher.
Der Bereich Bergamo ist bekanntlich einer der am höchsten mit Feinstaub gesegneten Regionen.
Seit vielen vielen Dekaden.
Verloren auch bei der Grippewelle 17/18 viele Bürger, wegen Atemwegsinfekten, weil Lungen mehr vorgeschädigt als im Schnitt.

So isses, die Region hat wohl schon immer Probleme mit der Hygiene, da konnte Corona voll ins gemachte Bett Springen.
Viellzahl an Lungenentzündungen beunruhigen Behörden in Norditalien
Montag, 10. September 2018
https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/97750/Vielzahl-an-Lun…

Von einem Qualitätsmedium würde ich erwarten, solche Dinge zu analysieren statt nur Panik zu verbreiten.
An einer Ursachenbekämpfung ist aber auch sonst (aus welchen Gründen auch immer) niemand interessiert. Alleine dass praktisch alle neuen Grippe- und Coronaerkrankungen aus der Tierhaltung im chinesischen Raum kommen, hier aber einfach nicht angepackt wird.
DAX | 12.714,50 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.10.20 07:09:50
Beitrag Nr. 315.263 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.244.106 von DerLeuchtturm am 30.09.20 22:37:00
Es verhält sich zumindest wie HIV
Die erkenntnisse sind bereits mehrfach von Wissenschaftlern bestätigt. Werden dann aber im Nachhinein oft gelöscht.

Vermutlich will man keine Panik und man hält es unter verschluss..

Aber es ist was es ist eine Art HIV welche uns die nächsten Jahre in die Verzweiflung treiben kann.

https://bit.ly/2GmDdxe
DAX | 12.803,00 PKT
Avatar
01.10.20 07:54:03
Beitrag Nr. 315.264 ()
das tägliche Corona Ärztebulletin...
DAX | 12.825,50 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.10.20 08:12:41
Beitrag Nr. 315.265 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.245.855 von 2VHPNR am 01.10.20 07:54:03
Zitat von 2VHPNR: das tägliche Corona Ärztebulletin...


So ist es ...! :(
DAX | 12.820,50 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.10.20 08:18:44
Beitrag Nr. 315.266 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.246.011 von greenanke am 01.10.20 08:12:41
Zitat von greenanke:
Zitat von 2VHPNR: das tägliche Corona Ärztebulletin...


So ist es ...! :(


Fällt doch unter deine höhere Gewalt.
DAX | 12.811,50 PKT
Avatar
01.10.20 08:21:06
Beitrag Nr. 315.267 ()
Die Konjunkturexperten sind sich einig: Deutschland kommt besser durch die Krise als befürchtet. Alle großen deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute, die Bundesregierung und auch die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) haben im September ihre Prognosen angepasst. Sie gehen immer noch von einem dramatischen Wirtschaftseinbruch aus – aber kommen zugleich zu dem Ergebnis, dass die Erholung schneller vonstattengeht als zunächst gedacht.

https://www.zeit.de/wirtschaft/2020-09/corona-wirtschaftskri…
DAX | 12.814,50 PKT
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.10.20 08:32:16
Beitrag Nr. 315.268 ()
Diese „Experten“, kriegen auch Zuviel Geld dafür um überhaupt bewerten zu können was draußen los ist. Wenn es auch nicht jetzt ist, aber wollen wir mal schauen was in ein paar Monaten ist. Dann können wir uns ja nochmal die Arbeitslosenzahlen anschauen, wenn Sie nicht wieder beschönigt wurden!?
DAX | 12.821,00 PKT
Avatar
01.10.20 08:33:20
Beitrag Nr. 315.269 ()
Scheintote Unternehmen

"Die Zombiequote liegt bei etwa 17 Prozent"

Der Ökonom und Insolvenzexperte Steffen Müller sagt: Es gibt mehr scheintote Unternehmen, als viele denken. Corona-Staatshilfe hält sie am Leben.

https://www.zeit.de/wirtschaft/2020-09/firmen-insolvenzen-zo…

Wer Dr. Krall und anderen "Experten" (m.E. fast ausnahmslos Goldpropagandisten) zuhört, sollte meinen, nicht 17(siebzehn)%, sondern 70(siebzig)% der deutschen Unternehmen stünden vor dem Kollaps ... :D
DAX | 12.823,50 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.10.20 08:39:58
Beitrag Nr. 315.270 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.246.116 von greenanke am 01.10.20 08:21:06
Zitat von greenanke: Die Konjunkturexperten sind sich einig: Deutschland kommt besser durch die Krise als befürchtet. Alle großen deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute, die Bundesregierung und auch die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) haben im September ihre Prognosen angepasst. Sie gehen immer noch von einem dramatischen Wirtschaftseinbruch aus – aber kommen zugleich zu dem Ergebnis, dass die Erholung schneller vonstattengeht als zunächst gedacht.

https://www.zeit.de/wirtschaft/2020-09/corona-wirtschaftskri…


Das ist doch alles Show... Fakt ist die Menschheit ist derzeit so bedroht wie noch niemals zuvor in der Menschheitsgeschichte. Da kann man nur mit dem Kopf schütteln.
DAX | 12.836,00 PKT
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben