Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ??? (Seite 31669)

eröffnet am 01.08.07 21:18:51 von
neuester Beitrag 25.11.20 20:27:33 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
29.10.20 14:33:52
Beitrag Nr. 316.681 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.535.742 von Alokin am 29.10.20 13:15:05
Zitat von Alokin: Was sind denn VT-Deppen. Ich stehe grad auf dem Schlauch.

Versicherungs....
Volksbank.....
Vereinsbank Treuhänder....
Verwaltungsratsvorsitzende....
.....


Verschwörungstheorie-Deppen

... also Typen wie wuschel, welche jeden Schwachsinn glauben, wenn er nur ins Weltbild passt.

...dass z.b. die Bundesregierung im Juni bereits den 2.Lockdown für den 30.August trotz sinkender Fallzahlen heimlich beschlossen und nach unten durchgegeben hatte und dieser bei einer Landratssitzung ausgeplaudert wurde.

https://www.focus.de/politik/deutschland/aktivist-von-querde…
DAX | 11.519,00 PKT
12 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.10.20 14:43:26
Beitrag Nr. 316.682 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.536.822 von greenanke am 29.10.20 14:32:03
Zitat von greenanke:
Zitat von Bafinunaufsicht: Die Kleinanleger sind am Ende doch sowieso die Schafe. Man konnte doch erkennen wer hier
das große Geld macht. Niemals würde es sonst ausserhalb des Handels Daxkurse geben, die
man in Frankfurt gar nicht berechnet. Es handelt sich ja doch immer noch um einen Aktienindex.
Und solange es nicht aufhört, das Xetraderivate auf Kurse taxiert werden, welche sie sich mit
Kontrakten auf Dax nach Belieben stellen können ist das ein Wahnsinn, der eigentlich nicht möglich
sein dürfte. Und genau das lief seit Anfang letzter Woche jeden morgen. Von 8-9 Uhr wurden die
Daxkurse so hochgepumpt wie sie nie berechnet wurden und dann massiv in die Puts auf
Xetradax eingestiegen. 1300! Punkte mit zum Teil wertlosen Derivaten. Auch heute morgen, der
DOW Future war bei 26800 jetzt bei 26400 rum. Meistens läuft alles nur noch in der Finanzdunkelkammer statt. SAP hat 30 % seines Wertes in 1 Woche verloren. Ein Hoch auf die Leerverkäufer!!! Aber ein Armutszeugnis
Aber man muss irgendwann verstehen, man ist nur ein Mitspieler dieses Systems und entsprechend sollte man wohl oder übel sein Anlageverhalten ändern. Derzeit, ist der superdax = future so programmiert,
das es gar nicht steigen kann, bei 11650 war genau die Umgekehr im Dax-future, habe ich aber auch
nur gelesen.
Schaut euch mal die Gewinnspanne von DFV5HP an, das Derivat haben sie heute extra aufgelegt!
Aus den DFV0M4 war letzte Woche ebenfalls wertlos sind nun 13,20 Euro geworden. Ab sofort
wird das mein neues Betätigungsfeld. Handeln von Derivaten, wenn die Börse eigentlich geschlossen hat. Dann mal wieder um 17.30 Uhr lasst noch was übrig:)




Bevor Du Dein gesamtes Geld versemmelt hast, ein paar Hinweise zu Derivaten:

Kurz in Stichworten: Der Emittent legt parallel Puts und Calls auf, sagen wir mal jeweils100.000 Stck., mit gleichem Basispreis und gleicher Fälligkeit. Er macht bei Kursveränderungen also weder Gewinne noch Verluste. Und warum macht er das, was hat er davon? Nun, er streicht sich für 200.000 Stck. die Aufschläge/Spesen ein. Bei zig Millionen Derivaten macht er trotz der minimalen Aufschläge jede Menge Reibach! Für den Emittenten lohnt sich das Gechäft in jedem Falle! ;)

Denk mal darüber nach!

P.S. Der braucht also keine krummen Tricks und Kursmanipulationen.



Mit Deiner Erklärung hast Du weitgehend Recht im Groben.
Er spricht auch nicht von Manipulation der Scheine an sich sondern das man Kurse zur Berechnung her nimmt die es dann im regulären Handel meist nicht mehr gibt.
Die Emittenten verdienen sicherlich das meiste durch den Spread.
Trotzdem ist seine Beobachtung interessant.
DAX | 11.474,00 PKT
Avatar
29.10.20 14:52:06
Beitrag Nr. 316.683 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.536.849 von mussmanwissen am 29.10.20 14:33:52
Zitat von mussmanwissen:
Zitat von Alokin: Was sind denn VT-Deppen. Ich stehe grad auf dem Schlauch.

Versicherungs....
Volksbank.....
Vereinsbank Treuhänder....
Verwaltungsratsvorsitzende....
.....


Verschwörungstheorie-Deppen

... also Typen wie wuschel, welche jeden Schwachsinn glauben, wenn er nur ins Weltbild passt.

...dass z.b. die Bundesregierung im Juni bereits den 2.Lockdown für den 30.August trotz sinkender Fallzahlen heimlich beschlossen und nach unten durchgegeben hatte und dieser bei einer Landratssitzung ausgeplaudert wurde.

https://www.focus.de/politik/deutschland/aktivist-von-querde…


Jenewelche die der Tagesschau hörig sind sind nicht wirklich besser.
Ich finde es darf Kritik angebracht und auch mal etwas hinterfragt werden ohne sofort in eine Ecke geschubst zu werden.
Und auch da vielleicht mal Gedanken dazu machen ob man einem Internetbeitrag von wem auch immer glaubt nur weil es sich schlüssig anhört.
Hier schlage ich mal vor wie unser Cappumann mal in die Städte zu gehen und mal sehen was der Handel macht oder die Gastro. Und vielleicht auch mal umhören wie es in der eigenen Region um Kurzarbeit und Entlassungen steht.
Bei uns zB ist bereits jedes 3. Ladengeschäft dauerhaft zu. Die Gastros werden nun folgen.
Arbeitslosigkeit nimmt stetig zu und es wird nach wie vor jede Menge Kurzarbeit praktiziert.
DAX | 11.509,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.10.20 14:55:20
Beitrag Nr. 316.684 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.536.849 von mussmanwissen am 29.10.20 14:33:52
Zitat von mussmanwissen:
Zitat von Alokin: Was sind denn VT-Deppen. Ich stehe grad auf dem Schlauch.

Versicherungs....
Volksbank.....
Vereinsbank Treuhänder....
Verwaltungsratsvorsitzende....
.....


Verschwörungstheorie-Deppen

... also Typen wie wuschel, welche jeden Schwachsinn glauben, wenn er nur ins Weltbild passt.

...dass z.b. die Bundesregierung im Juni bereits den 2.Lockdown für den 30.August trotz sinkender Fallzahlen heimlich beschlossen und nach unten durchgegeben hatte und dieser bei einer Landratssitzung ausgeplaudert wurde.

https://www.focus.de/politik/deutschland/aktivist-von-querde…



Muss mit knotenartigen Geistesanstrengungen 💡 verbunden sein, sich vorzustellen, dass die Pläne für den 2. lockdown vielleicht schon in der Schublade lagen und wegen den fallenden Zahlen über den Sommer, erst jetzt zum Einsatz kamen.
DAX | 11.543,00 PKT
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.10.20 14:59:47
Beitrag Nr. 316.685 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.536.822 von greenanke am 29.10.20 14:32:03Sag mal hast du das Notabitur gemacht? Habe nichts geschrieben von Tricksen.
Natürlich legen sie gleich viele auf, es kommt aber darauf an WAS man kauft und dann
schaust du mal was letzte Woche so GEkauft wurde, bei nicht berechneten Xetrakursen.
Fast ausschliesslich Daxputs und ganz viele die eigentlich über der Knockoutschwelle gewesen
wären. Wie gesagt, die Wahl steht an und Montag der Lockdown, dann spielen die Algos
eh extrem und verrückt. Daher erst wieder wenn die Börse geschlossen hat. Dann schauen
wir mal was sie stehen gelassen haben
DAX | 11.569,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.10.20 15:42:48
Beitrag Nr. 316.686 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.537.239 von Bafinunaufsicht am 29.10.20 14:59:47
Zitat von Bafinunaufsicht: Sag mal hast du das Notabitur gemacht? Habe nichts geschrieben von Tricksen.
Natürlich legen sie gleich viele auf, es kommt aber darauf an WAS man kauft und dann
schaust du mal was letzte Woche so GEkauft wurde, bei nicht berechneten Xetrakursen.
Fast ausschliesslich Daxputs und ganz viele die eigentlich über der Knockoutschwelle gewesen
wären. Wie gesagt, die Wahl steht an und Montag der Lockdown, dann spielen die Algos
eh extrem und verrückt. Daher erst wieder wenn die Börse geschlossen hat. Dann schauen
wir mal was sie stehen gelassen haben


Okay, war nicht bös' gemeint. Beiderseitiges Mißverständnis ... ;)
DAX | 11.644,00 PKT
Avatar
29.10.20 16:02:31
Beitrag Nr. 316.687 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.537.185 von DerLeuchtturm am 29.10.20 14:55:20
Zitat von DerLeuchtturm: Muss mit knotenartigen Geistesanstrengungen 💡 verbunden sein, sich vorzustellen, dass die Pläne für den 2. lockdown vielleicht schon in der Schublade lagen und wegen den fallenden Zahlen über den Sommer, erst jetzt zum Einsatz kamen.


*gähn*

Die VT besagte aber das der Lockdown für 30. August und trotz fallendender Zahlen bereits beschlossen war, also völlig grundlos. Dahinter steht die bei VT-Deppen beliebte These, man würde Corona nur als Vorwand nutzen um die deutsche Wirtschaft zu schädigen oder eine Diktatur zu errichten.
DAX | 11.607,00 PKT
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.10.20 16:05:01
Beitrag Nr. 316.688 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.537.116 von boardy1 am 29.10.20 14:52:06
Zitat von boardy1:
Zitat von mussmanwissen: ...

Verschwörungstheorie-Deppen

... also Typen wie wuschel, welche jeden Schwachsinn glauben, wenn er nur ins Weltbild passt.

...dass z.b. die Bundesregierung im Juni bereits den 2.Lockdown für den 30.August trotz sinkender Fallzahlen heimlich beschlossen und nach unten durchgegeben hatte und dieser bei einer Landratssitzung ausgeplaudert wurde.

https://www.focus.de/politik/deutschland/aktivist-von-querde…


Jenewelche die der Tagesschau hörig sind sind nicht wirklich besser.


Möglich, aber da kenne ich niemanden.
DAX | 11.608,00 PKT
Avatar
29.10.20 16:37:43
Beitrag Nr. 316.689 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.538.052 von mussmanwissen am 29.10.20 16:02:31
Zitat von mussmanwissen: Die VT besagte aber das der Lockdown für 30. August und trotz fallendender Zahlen bereits beschlossen war, also völlig grundlos. Dahinter steht die bei VT-Deppen beliebte These, man würde Corona nur als Vorwand nutzen um die deutsche Wirtschaft zu schädigen oder eine Diktatur zu errichten.


Hmm, wo steht das das der Lockdown für den 30. August geplant war? Was hat es mit dem Datum auf sich? :confused:

Im anderen wir haben doch gar keinen Lockdown. Es wird weiter produziert und die Geschäfte haben auf. Also mich stört die Einschränkung gar nicht. Im Gegenteil - ICH MUSS WEITER AUF ARBEIT :laugh:
DAX | 11.642,00 PKT
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.10.20 16:38:21
Beitrag Nr. 316.690 ()
Ich will daheim bleiben!! Bitte!
DAX | 11.642,00 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???