checkAd

Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ??? (Seite 32166)

eröffnet am 01.08.07 21:18:51 von
neuester Beitrag 21.04.21 10:35:53 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
27.01.21 11:46:19
Beitrag Nr. 321.651 ()
So sieht er aus , der neue Typus des erfolgreichen Traders an der Börse!

DAX | 13.778,50 PKT
Avatar
27.01.21 11:47:55
Beitrag Nr. 321.652 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.630.719 von durran am 27.01.21 10:11:54
Zitat von durran: Du hast den Sinn absolut nicht verstanden. Gamestop ist lediglich der auswuchs des perversen Finanzsystems. Von daher kann es jederzeit zusammenbrechen. Es ist doch an Absurdität nicht mehr zu überbieten.

Melvin Capital hat Gamestop masiv geshortet und leerverkauft. Das bei einem Kurs von 2,80$.
Ich glaube nicht an die Geschichte mit den kleinen Retailtradern, sondern es steckt mglw. mehr dahinter.
So, und nun muss sich Melvin mit den Aktien eindecken.

Da aber keiner mehr verkauft, sondern im Gegenteil kauft, steigt Gamestop massiv. Mittlerweile sind wir
bei etwa 280$ und der Verlust von Melvin beträgt derzeit 18 Milliarden 'USD.

Vermutlich steigt es noch weiter, gestern hat man Melvin noch mit 2,75 Milliarden gerettet. Das geht heute nicht mehr, die Summe wird immer höher. Bei einem Kurs von 1000 USD ist Melvin dann mit schon 100 Milliarden im Minus. Also Margin Call für den Hedgefond. Dann wird dessen andere Positionen alle glattgestellt. die Kurse beginnen auf breiter Front zu kippen.

Und da heute nicht mehr nur Milliarden, sondern Billionen im Spiel sind ist schneller Game Over als manche hier kucken können.

Das muss nicht, aber es kann. Und hier ist noch längst nicht Feierabend. Das fängt offenbar gerade erst an. Glaub mir, diese Gelddruckerei bringt nichts ausser etwas Zeitgewinn und wirft andere Dinge durcheinander.


Um es in Worten der "Experten" hier im Thread zu sagen:

Wir sehen das letzte Aufbäumen des kranken Systems!

:)
DAX | 13.781,50 PKT
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.01.21 11:53:30
Beitrag Nr. 321.653 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.625.847 von wuscheler am 27.01.21 00:04:52
Zitat von wuscheler:
Zitat von Chef_III: Oder meinst du die Looser Junkies die immer von Zusammenbrüchen träumen? ......die gehören klar zu den Verlierern, aber so viele sind das doch nicht, oder?:kiss:

Ja, als bekennender Looserjunkie ärgern mich meine 30% Letztjahresgesamtperformance mächtig, wenn ich sowas sehe:


Gamestop

Fast 'nen 10-bagger auf Monatssicht und 45-bagger auf Jahressicht, alleine heute +88%.
Hier gibt es nur Gewinner, alles fundamental total solide, Millionäre werden gemacht, es geht voran :laugh:
Was sagt dein Radar, war da was drauf?
Wenn nicht, was ist denn so auf dem Radar eines Nichtlooserjunkies?


Alter Chart, wir stehen eben bei 280 EUR :)
DAX | 13.768,50 PKT
Avatar
27.01.21 12:05:23
Beitrag Nr. 321.654 ()
DAX-Blase platzt CRASH!😡:O :eek:









Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.
DAX | 13.726,50 PKT
Avatar
27.01.21 12:07:06
Beitrag Nr. 321.655 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.632.075 von IknoWmorEthaNu am 27.01.21 11:07:41
Zitat von IknoWmorEthaNu: Wenn noch jemand Zweifel hatte das Biden nur ein Maskottchen ist :

https://app.handelsblatt.com/finanzen/banken/wall-street-joe…

In dem Artikel kommt Obama numerisch öfters vor als Biden


Das steht alles im grossen Drehbuch!

Biden wurde von George Soros eingesetzt.
DAX | 13.723,00 PKT
Avatar
27.01.21 12:09:15
Beitrag Nr. 321.656 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.633.320 von Vivian664 am 27.01.21 11:47:55
Genau so is es
Dem ist nichts hinzuzufügen!
DAX | 13.740,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.01.21 12:26:54
Beitrag Nr. 321.657 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.633.968 von ralle69 am 27.01.21 12:09:15
Zitat von ralle69: Dem ist nichts hinzuzufügen!


Dafür einen Daumen von mir!

:D
DAX | 13.730,00 PKT
Avatar
27.01.21 12:30:20
Beitrag Nr. 321.658 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.631.604 von boardy1 am 27.01.21 10:48:30Du musst mal meine Beiträge lesen, ich handel den Dax nicht. Ausschließlich Münchner Versicherung die ich tagtäglich hin und her zocke,
mehr braucht es nicht. Aber es ist Fakt die großen Player machen ihre Geschäfte außerbörslich. MüRück ist wieder im Plus
Daxderivate verfolge ich auch nicht, aber sicher ist z.b gestern die 13650 bei vorbörslich 11590 nicht mehr handelbar „wären“ aber gestern mehr als 3 Euro am Nachmittag wert waren
Bleibe aber nach wie vor bei meinen 2 Lieblingswerten Dt. Börse und mÜnchner Rück
Ist entspannter als Dax etc
Dieses Game.... ist ja fast so wie wirecard, was sowas mit einer seriösen Anlage zu tun hat????
DAX | 13.724,00 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.01.21 12:32:39
Beitrag Nr. 321.659 ()
Allianz wird auch nicht pleite gehen und für mich auch das eine super Aktie. Aber bei mürü ist Black Rock mein garant das sie nicht abstürzt
DAX | 13.721,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.01.21 12:37:51
Beitrag Nr. 321.660 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.633.320 von Vivian664 am 27.01.21 11:47:55
Zitat von Vivian664:
Zitat von durran: Du hast den Sinn absolut nicht verstanden. Gamestop ist lediglich der auswuchs des perversen Finanzsystems. Von daher kann es jederzeit zusammenbrechen. Es ist doch an Absurdität nicht mehr zu überbieten.

Melvin Capital hat Gamestop masiv geshortet und leerverkauft. Das bei einem Kurs von 2,80$.
Ich glaube nicht an die Geschichte mit den kleinen Retailtradern, sondern es steckt mglw. mehr dahinter.
So, und nun muss sich Melvin mit den Aktien eindecken.

Da aber keiner mehr verkauft, sondern im Gegenteil kauft, steigt Gamestop massiv. Mittlerweile sind wir
bei etwa 280$ und der Verlust von Melvin beträgt derzeit 18 Milliarden 'USD.

Vermutlich steigt es noch weiter, gestern hat man Melvin noch mit 2,75 Milliarden gerettet. Das geht heute nicht mehr, die Summe wird immer höher. Bei einem Kurs von 1000 USD ist Melvin dann mit schon 100 Milliarden im Minus. Also Margin Call für den Hedgefond. Dann wird dessen andere Positionen alle glattgestellt. die Kurse beginnen auf breiter Front zu kippen.

Und da heute nicht mehr nur Milliarden, sondern Billionen im Spiel sind ist schneller Game Over als manche hier kucken können.

Das muss nicht, aber es kann. Und hier ist noch längst nicht Feierabend. Das fängt offenbar gerade erst an. Glaub mir, diese Gelddruckerei bringt nichts ausser etwas Zeitgewinn und wirft andere Dinge durcheinander.


Um es in Worten der "Experten" hier im Thread zu sagen:

Wir sehen das letzte Aufbäumen des kranken Systems!

:)



Wow, Du lernst dazu.
Und George Sorros kennt man mittlerweile auch, den tattrigen Finanzier diverser Unruheherde weltweit, wenn es darum geht, etwas Bestimmtes in Bewegung zu setzen, was dem Herrn so beliebt.
Letztes Aufbäumen?
Da kommt natürlich noch mehr.
Auf jeden Fall ein Ausdruck entfesselten Irrsinns, mit dem sich auch noch Papiergeld verdienen lässt.
DAX | 13.703,00 PKT
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???