checkAd

Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ??? (Seite 32333)

eröffnet am 01.08.07 21:18:51 von
neuester Beitrag 06.05.21 01:15:33 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
25.02.21 16:13:02
Beitrag Nr. 323.321 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.200.795 von greenanke am 25.02.21 15:53:08
Zitat von greenanke: Was ist denn eigentlich mit Gold und Goldminenaktien seit Mitte letzten Jahres los ...?! :rolleyes:


Das ist eine ganz traurige Veranstaltung. Hab trotzdem mal den Goldbugs ETF und Kinross letzte Woche aufgestockt und spekuliere darauf, dass EMs und Minen dieses Jahr auch noch an der Reihe sind und mir für deutlich mehr aus aus der Hand gerissen werden..;)
DAX | 13.930,50 PKT
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.02.21 16:16:42
Beitrag Nr. 323.322 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.201.197 von greenanke am 25.02.21 16:09:50
Zitat von greenanke:
Zitat von DerStrohmann: Heute könnte der Beginn des Crashs sein, liebe Leute !!!

Das Warten hat ein Ende !!!

greenanke & Co. werden bluten !!!

Blut wird wieder in den Straßen sein !!!

Macht euch auf was gefasst, wenn die Hausse der letzten hundert Jahre enden sollte.


Was meinst Du, was dann passiert? Bitte konkret! Nicht wie hier immer gesagt wird: "Dann fliegt uns alles um die Ohren!" :D :D 😂 😂 Etwas konkreter sollte es schon sein! ;)


1.Schritt....immer noch Shutdown und keiner hält sich mehr dran...ab in den Frühling
DAX | 13.939,50 PKT
Avatar
25.02.21 16:18:26
Beitrag Nr. 323.323 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.201.197 von greenanke am 25.02.21 16:09:50
Zitat von greenanke: Was meinst Du, was dann passiert? Bitte konkret! Nicht wie hier immer gesagt wird: "Dann fliegt uns alles um die Ohren!" :D :D 😂 😂 Etwas konkreter sollte es schon sein! ;)


Wollte euch nur wissen lassen, dass ich aus technischen Gründen den Markt fallen sehe und seit heute Morgen all in short bin. ;)

Der Grund ist mir egal. Wahrscheinlich nützt das Gelddrucken nichts mehr. Die Zinsen steigen und die Inflation auch, das wird die Fed irgendwann zum Handeln zwingen.

Wahrscheinlich braucht es gar keinen schwarzen Schwan. Corona war der schon. Falls du sowas hören wolltest.
DAX | 13.943,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.02.21 16:27:06
Beitrag Nr. 323.324 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.201.374 von DerStrohmann am 25.02.21 16:18:26Fed George: Anstieg der langfristigen Zinsen ein Zeichen von Optimismus. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

...so kann man den Untergang des Dollars ..auch beschreiben :laugh:..Optimismus auf was?...auf die neue Weltordnung?
DAX | 13.938,00 PKT
Avatar
25.02.21 16:51:50
Beitrag Nr. 323.325 ()
VIX über 12% im Plus, S&P500 nach freundlicher Eröffnung ca. 1 % im Minus. DAX schaut schwer angeschlagen aus.

Ich wünsche euch noch viel Spaß mit euren Aktien & ETFs.

Ich bin wieder weg hier.



:laugh: :p
DAX | 13.896,50 PKT
Avatar
25.02.21 18:42:01
Beitrag Nr. 323.326 ()
Das Geldmengenwachstum in der Eurozone hat sich im Januar weiter beschleunigt. Zum Vormonat legte die breit gefasste Geldmenge M3 um 12,5 Prozent zu, wie die Europäische Zentralbank (EZB) am Donnerstag in Frankfurt mitteilte.
Damit wächst die Geldmenge im Währungsraum so stark wie seit November 2007 nicht mehr. Im Vormonat hatte das Wachstum 12,4 Prozent betragen, im November lag die Rate bei 11,0 Prozent. Die Entwicklung resultiert aus der extrem lockeren Geldpolitik der EZB, die unter anderem durch Anleihekäufe für eine Flut an frischem Geld sorgt. Zudem erhalten die Euroraum-Banken extrem günstige Langfristkredite. Mit den Massnahmen soll die Wirtschaft im Kampf gegen die Folgen der Corona-Krise gestützt werden. Das Wachstum der enger gefassten Geldmenge M1 war noch stärker und betrug im Januar 16,4 Prozent, nach 15,6 Prozent im Dezember.

Ein weiterer Hinweis auf steigende Inflation. Das ist ja von den Zentralbanken so gewollt. Die Frage ist, ob man sie wieder so einfach stoppen kann, oder ob es so geht wie mit dem Zauberlehrling.
DAX | 13.816,50 PKT
Avatar
25.02.21 19:01:00
Beitrag Nr. 323.327 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.201.251 von mussmanwissen am 25.02.21 16:13:02
Zitat von mussmanwissen:
Zitat von greenanke: Was ist denn eigentlich mit Gold und Goldminenaktien seit Mitte letzten Jahres los ...?! :rolleyes:


Das ist eine ganz traurige Veranstaltung. Hab trotzdem mal den Goldbugs ETF und Kinross letzte Woche aufgestockt und spekuliere darauf, dass EMs und Minen dieses Jahr auch noch an der Reihe sind und mir für deutlich mehr aus aus der Hand gerissen werden..;)


Ich würde es Dir gönnen! ;) Ich hatte in der Vergangenheit ja auch manchmal den ETF091 (neben meiner Hauptanlage ETF MSCI World) gekauft. Wurde aber jedes Mal enttäuscht. Vielleicht kaufe ich demnächst doch mal wieder: Wenn man sieht, wie völlig irrational Preise manchmal in absurde Höhen getrieben werden - Bitcoin!!!! Vielleicht mischt ein Elon Musk ja auch mal in Gold mit! ;) 😂 😂 :D )
DAX | 13.787,50 PKT
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.02.21 19:23:52
Beitrag Nr. 323.328 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.204.869 von greenanke am 25.02.21 19:01:00Früher hieß es immer, Goldminenaktien würden den Goldpreis hebeln ...?! :rolleyes:

Das trifft wohl nicht mehr zu. Schon lange nicht mehr!



Wie bei so vielen "Geheimtipps" in Sachen Anlagestrategien: Einer plappert's dem anderen nach ... ;)
DAX | 13.819,50 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.02.21 19:32:07
Beitrag Nr. 323.329 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.205.544 von greenanke am 25.02.21 19:23:52:rolleyes: :rolleyes: ... hmmm, stelle gerade fest: seit 2016 sieht es wohl wieder anders aus ...?! :rolleyes: :rolleyes:


DAX | 13.815,50 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.02.21 19:40:31
Beitrag Nr. 323.330 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.205.751 von greenanke am 25.02.21 19:32:07
30J: 2,30 10J: 1,45
DAX | 13.824,50 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???