checkAd

Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ??? (Seite 32476)

eröffnet am 01.08.07 21:18:51 von
neuester Beitrag 19.04.21 20:57:06 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
08.04.21 16:01:43
Beitrag Nr. 324.751 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.740.010 von Kampfkater1969 am 08.04.21 15:01:29Das ist der Vorbote zur Errichtung einer grünen Ökodiktatur !!!:eek::eek:


Also schön aufpassen was man in Zukunft wählt !!!


Alles andere ist ein politisches Ablenkungsmanöver !!!!
DAX | 15.187,00 PKT
Avatar
08.04.21 16:32:09
Beitrag Nr. 324.752 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.740.619 von Bafinunaufsicht am 08.04.21 15:41:13
Zitat von Bafinunaufsicht:
Zitat von thomaspilz: Ist doch klar ,warum die Deutschen wenig in Aktien investieren ! Es ist rechnerisch nachgewiesen ,das 70-80% Verlust machen , da die Börsen , heut zu tage , durch Algorithmen und durch Fondmanager negativ beeinflusst werden . Meine persönliche Meinung , Börse ist heut zu tage , nichts anderes , als Lotterie , und die Bosse bestimmen das Rennen.
Man sollte jedem abraten ,in Aktien , Derivaten u.s.w anzulegen


Das schreibe ich seit ewigen Zeiten. Die kI sind genau wo die meisten "Kleinanleger" zu melken sind.
Im IG Markt am Osterwochenende waren tatsächlich lt. deren eigener Meldung 100% short im
Dax, der liebe Index wurde dann auf über 15400 hochgeschoben und die haben da Geld ohne Ende
verloren.
Diesen typischen Aktienmarkt gibt es nicht mehr, täglich laufen die Aktien im Kreis und du musst
halt genau verfolgen, wo die Algos eingesetzt werden. VW ist wieder out. Gewinne realsiert, nun ist
wieder Adidas an der Reihe, kleine Umsätze immer wieder ins Bid geschoben und wenn was rennt,
sorgen wiederrum die Algos dafür das weiter eingestoppt wird. Gestern kurz vor Xetraschluss wurde
entsprechend "abverkauft". Die Derivate gut ausgesucht, verdreifacht sich dein Einsatz, die Aktie
selbst macht nicht einmal 3 %. Lohnt sich mehr als den ganzen Index zu bearbeiten:)
Hat nichts mehr mit den Wert eines Unternehmens zu tun, hat man bei Wirecard ja auch gesehen, daher verdienen die Bigplayer das ganz große Geld und die Kleinanleger schauen in die Röhre.
Adidas hatten sie letztes Monat auf über 300 gepumpt, dann auf unter 260 abverkauft und nun kommt wieder die andere Seite.


Ich habe bisher darauf verzichtet, Deine "Börsenweisheiten" zu kommentieren. Das wird sich ab sofort ändern, da Du mich in einem obigen Beitrag plump von der Seite angemacht hast.
Soviel stelle ich jetzt schon mal fest: Deine "Weisheiten" sind keine Weisheiten! Wahrlich nicht! (Fortsetzung folgt)
DAX | 15.159,00 PKT
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.04.21 16:41:11
Beitrag Nr. 324.753 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.738.762 von greenanke am 08.04.21 13:44:42
Zitat von greenanke: Auch für Dich gilt: Es geht hier um die Weltbörsen und nicht um mich!

Ebenso gilt: Ihr müsst die richtigen Prioritäten setzen! Weshalb sind wir alle denn wohl in einem Wirtschafts- und Finanzportal versammelt?! Wollten wir nicht von Anfang an Kohle machen?! Vielen ist es nicht gelungen, deshalb haben sie sich entnervt von eigentlichen Thema abgewandt! :(


warum gründest Du keine gemeinnützige Stiftung,wenn es Dir nur um die Kohle geht?
machen doch jetzt alle so
sogar die Indianer finanzieren ihren Krieg gegen den weissen Mann auf diese Weise.:laugh:
DAX | 15.173,00 PKT
Avatar
08.04.21 16:49:56
Beitrag Nr. 324.754 ()
der Kampf jeder gegen jeden über alle Zeiten und Erdteile muss das Ziel sein.
ermöglicht den grössten Profit:laugh:
DAX | 15.183,50 PKT
Avatar
08.04.21 17:09:08
Beitrag Nr. 324.755 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.740.619 von Bafinunaufsicht am 08.04.21 15:41:13Die frühere "Leibeigenschaft" hat heute nur feinere Namen und rafiniertere Methoden.

An den Börsen werden jeden Tag enorme Mittel aus dem "Kleinvieh" herausgemostet......und die kommenden Quanten-KI-Algos machen eh jeden platt, der meint, er kann manuell traden......

Langfristanleger lassen diese Marktzuckungen eh kalt.....aber wer als "menschlicher Trader" hier dauerhaft gewinnen will, ist eine seltene Spezies geworden.

Respekt für jeden, der die heutigen KI-Algos noch ausmosten kann oder mit denen syncron handeln kann.

Die Quanten-Algos werden da aber endgültig den Stecker ziehen.....Quantenrechner haben bekanntlich kein Bit 0 oder Bit 1 mehr....die haben unendlich (!!) viele Werte in allen erdenklichen Bruchteilen etc gleichzeitig (!!).......die sind "Gott" beim Traden.......in Millisekunden extrem viele Rechenoperationen und Ausführungserfolge
DAX | 15.181,50 PKT
Avatar
08.04.21 17:13:25
Beitrag Nr. 324.756 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.740.457 von DerLeuchtturm am 08.04.21 15:29:25Der "Edeldemokrat" der Türkei, weil ja für Merkelismus extrem wichtiger "Partner", auch weil man selbst zu blöde ist, die illegale Massenmigration zu drosseln, dafür Milliarden €, führte die "Uschi" wirklich vor......

Härter kann man seine Mißachtung nicht mehr ausdrücken......krass.......

Aber Türkei hatte in 2020 bessere Wachstumsraten als viele andere "hypermoralen" Länder
und wohl auch 2021 so.....

Und den neuen Flughafen bauten die auch schneller, als die Pfuscher in Berlin..... ;-)
DAX | 15.181,50 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.04.21 17:28:56
Beitrag Nr. 324.757 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.740.010 von Kampfkater1969 am 08.04.21 15:01:29
Zitat von Kampfkater1969: Und wer größere Teile der Wähler einer bestimmten demokratischen Partei als "Bodensatz der Gesellschaft" bezeichnet, so Herr Kretschmann......der steht wahrlich nicht für eine meinungsbreite offene Demokratie.....

Der will nur den "linken Mainstream" als wählbar definieren, auch eine nach links gerückte CDU/CSU.....

So wie an den Weltbörsen Käufer und Verkäufer im offenen Wettstreit stehen, so sollte auch in der Demokratie alles an Ansichten und Würdigungen einen Platz haben dürfen, nicht nur der "linke Tunnelblick".

Nur die Argumente zählen, nicht Denk- und Redeverbote oder "Nazikeulen"


...damit schafft man Duckmäusertum, den gehorsamen Untertanen hatten wir bereits. Haben die Etablierten Angst/Sorge um ihre Pfründe?
DAX | 15.192,50 PKT
Avatar
08.04.21 17:36:17
Beitrag Nr. 324.758 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.740.457 von DerLeuchtturm am 08.04.21 15:29:25
Zitat von DerLeuchtturm:
Zitat von IknoWmorEthaNu: Was eine schöne Schlagzeile

https://www.faz.net/aktuell/finanzen/finanzmarkt/die-ezb-wil…

Die oberen Herren werden schon wissen was sie meinen ...



Frauenpower !
FlintenUschi--AKK....UckermarkMuddi...Spahn...Lagarde....
Seitdem ist so vieles viel besser geworden !


Wird echt Zeit den Club zu reaktivieren !





Obwohl ich Erdo nicht besonders mag, war die Sofaaktion genau richtig um sie von ihrem hohen Ross zu holen. 👍
Wer hat die eigentlich da drauf gesetzt?
Klaus Schwab vom WEF?


...das wurde doch in letzter Minute im Hinterzimmer ausgekaspert, (die zur Auswahl stehenden Personen wurden kalt übergangen). evtl. war´s auch Kalkül und man dachte sich, solch eine Lusche kann kaum Schaden anrichten als Frühstücks Direktorin.
DAX | 15.209,50 PKT
Avatar
08.04.21 18:56:45
Beitrag Nr. 324.759 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.741.480 von greenanke am 08.04.21 16:32:09
Zitat von greenanke:
Zitat von Bafinunaufsicht: ...

Das schreibe ich seit ewigen Zeiten. Die kI sind genau wo die meisten "Kleinanleger" zu melken sind.
Im IG Markt am Osterwochenende waren tatsächlich lt. deren eigener Meldung 100% short im
Dax, der liebe Index wurde dann auf über 15400 hochgeschoben und die haben da Geld ohne Ende
verloren.
Diesen typischen Aktienmarkt gibt es nicht mehr, täglich laufen die Aktien im Kreis und du musst
halt genau verfolgen, wo die Algos eingesetzt werden. VW ist wieder out. Gewinne realsiert, nun ist
wieder Adidas an der Reihe, kleine Umsätze immer wieder ins Bid geschoben und wenn was rennt,
sorgen wiederrum die Algos dafür das weiter eingestoppt wird. Gestern kurz vor Xetraschluss wurde
entsprechend "abverkauft". Die Derivate gut ausgesucht, verdreifacht sich dein Einsatz, die Aktie
selbst macht nicht einmal 3 %. Lohnt sich mehr als den ganzen Index zu bearbeiten:)
Hat nichts mehr mit den Wert eines Unternehmens zu tun, hat man bei Wirecard ja auch gesehen, daher verdienen die Bigplayer das ganz große Geld und die Kleinanleger schauen in die Röhre.
Adidas hatten sie letztes Monat auf über 300 gepumpt, dann auf unter 260 abverkauft und nun kommt wieder die andere Seite.


Ich habe bisher darauf verzichtet, Deine "Börsenweisheiten" zu kommentieren. Das wird sich ab sofort ändern, da Du mich in einem obigen Beitrag plump von der Seite angemacht hast.
Soviel stelle ich jetzt schon mal fest: Deine "Weisheiten" sind keine Weisheiten! Wahrlich nicht! (Fortsetzung folgt)


Ich habe keine Ahnung was du willst, aber du kannst soviel dazu schreiben wie du willst, ich trete dbzgl in keinen Dialog mit Dir und wie du so treffend bemerkt hast, man hat nur 1 Leben.
Für mich ist das hier ein Casino, daher will ich auch nirgends länger „investiert“ sein.
Die Algorithmen sind schon genial, man wird allerdings so gut wie nie den günstigsten bzw. den höchsten Kurs erwischen aber aber dazwischen ist auch einiges
DAX | 15.200,50 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.04.21 20:52:30
Beitrag Nr. 324.760 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.743.835 von Bafinunaufsicht am 08.04.21 18:56:45" Zwischenbeitrag" ;)

Es ist nichts gegen Dein Day-Trading einzuwenden, wenn Du eine Lücke im System entdeckt hast und täglich hundert Euro kassierst!

Aber es würde entscheidend zu Deiner Glaubwürdigkeit beitragen, wenn Du ein zwei Mal im Monat auch über einen eingetretenen Verlust berichten würdest.

Beim gestrigen Zurückblättern in diesem Themenfaden stellte ich eine große Ähnlichkeit zu den Beiträge von einem ehemaligen Teilnehmer namens "humanistiker" fest, der sich ebenso wie Du meist sehr korrekt und fair verhielt, richtig human. :D

*
DAX | 15.214,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???