DAX-0,65 % EUR/USD-0,01 % Gold+0,20 % Öl (Brent)+2,79 %

Delignit geht an die Börse (Seite 31)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Schon irgendwie lustig:
Hintergrund für die Überschreitung der
Umsatzprognose waren die erhöhten Abrufmengen bei Serienlieferverträgen im
Marktbereich Automotive.


Wenn man bedenkt das die breite Masse der Anleger von einem Niedergang der Autoindustrie ausgeht. ;)
Gut das sich die Unternehmen nicht von der negativen Stimmung der Anleger anstecken lassen und ihre Wachstumsstrategie durchziehen.
Ich habe viel Kontakt mit der Automobilindustrie und da sehe ich eher eine Aufbruchstimmung als eine Depression.
Natürlich kostet der Aufbau der zusätzlichen Sparte (E-Autos) zuerst viel Geld - aber langfristig bleibt das Segement Mobilität in all seinen Varianten der Wachstumstreiber Nr. 1.

Gruß
Value
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.698.107 von valueanleger am 24.01.19 07:38:17Zumal Delignit im Bereich Leichtbau tätig ist. Gewichtseinsparung ist ja gerade
auch für die Elektromobilität von besonderer Bedeuteung, neben der Einsparung von CO2
bei den Verbrennern.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.698.107 von valueanleger am 24.01.19 07:38:17Delignit AG erhält Folgebeauftragung für System-Bodenlösungen im Bereich Schiene
- Asiatischer Erstausrüster baut weiterhin auf Delignit-Lösungen
- Lieferung für Nahverkehrsstecke im arabischen Raum

Blomberg, 18. Februar 2019. Die Delignit AG (ISIN DE000A0MZ4B0), führender Hersteller ökologischer laubholzbasierter Produkte und Systemlösungen, hat eine Folgebeauftragung für die Lieferung von System-Bodenlösungen im Bereich Schiene erhalten. Auftraggeber ist ein führender Schienenverkehrshersteller aus dem asiatischen Raum. Die Belieferung der U-Bahn-Fahrzeuge mit Delignit-Bodensystemen soll mit einem Auftragsvolumen in Höhe eines mittleren sechsstelligen Betrages bereits Mitte 2019 abgeschlossen sein.

Die mit Delignit-Railfloor ausgestatteten Fahrzeuge werden im Rahmen einer Ausbaustufe eines Infrastrukturprojektes auf der arabischen Halbinsel zum Einsatz kommen. Der auf europäischem Laubholz basierende Boden erfüllt die hohen technischen Anforderungen für den Einsatz im Personenverkehr und bietet zudem Gewichtsvorteile bei hervorragenden Eigenschaften in Bezug auf Brandschutz, Schallschutz und Festigkeit.

Mit der Folgebeauftragung, welche die Ausrüstung von über 100 Waggons mit Delignit Railfloor beinhaltet, unterstreicht die Delignit AG die strategische Ausrichtung auf nachhaltige Systemlösungen mit höchsten technischen Anforderungen im Zielmarkt Technological Applications.

https://www.delignit-ag.de/startseite.html
Dennoch enttäuschende Kursentwicklung, was ist hier los?
Delignit | 6,580 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.102.246 von Trendfighter am 25.07.19 11:04:11
Zitat von Trendfighter: Dennoch enttäuschende Kursentwicklung, was ist hier los?


???

Die Autokonzerne haben seit einem Jahr ein enormes Absatzproblem und Delignit ist ein Automobilzulieferer. Die Branchenzugehörigkeit dürfte den Kurs daher belasten, weil die Angst vor einer Verfehlung der Prognosen Anleger verunsichert. Trotz der aussichtsreichen Positionierung von Delignit.
Delignit | 6,500 €
0,1 € je Aktie Gewinn für das HJ ?

Sorry aber der faire Kurs für die Aktie sollte nun um die 2€ oder tiefer liegen
Delignit | 4,920 €
Die 35. Börsenwoche im Rückspiegel: Kissigs Klookschieterei mit Aurelius, Blue Cap, Delignit, mVISE, Navigator Equity Solutions
Politisch war die letzte Woche eher entspannt, aber bei den Unternehmen gab es einige interessante Ent- und Verwicklungen...
http://www.intelligent-investieren.net/2019/09/die-35-borsen…
Delignit | 4,740 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben