wallstreet:online
39,65EUR | -1,15 EUR | -2,82 %
DAX+0,17 % EUR/USD-0,33 % Gold+0,14 % Öl (Brent)+1,68 %

WALLSTREET:ONLINE AG mit deutlichem Kurspotenzial (Seite 206)



Begriffe und/oder Benutzer

 

M.E. erklärungsbedürftig, warum man vor 2 Tagen in einem Interview (https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11576455-wallstre…) folgende Aussagen von sich gibt:

www.4investors.de: Wie werden sie diesen Kaufpreis finanzieren? Bulgrin: Wir verfügen über ein ordentliches Liquiditätspolster, das es uns ermöglicht, den Großteil der Transaktion in bar zu bezahlen.

www.4investors.de: Warum ist ein Verkäuferdarlehen über 2 Millionen Euro im Kaufpreis inkludiert? Bulgrin: Aus unserer Sicht ist das Verkäuferdarlehen eine attraktive Komponente im Finanzierungsmix. wallstreet:online war bisher immer schuldenfrei. Unsere Bonität erlaubt es uns nun, einen Teil der Kaufpreiszahlung in das Jahr 2022 zu verlagern. Damit halten wir uns kurzfristig Liquidität für weitere Projekte offen.


Um dann 2 Tage später mit einer Kapitalerhöhung um die Ecke zu kommen. Entweder ist in den letzten 48 Stunden ein weiteres Übernahmeziel auserkoren worden und steht kurz vor Vollzug (dann Respekt vor der Due Diligence Geschwindigkeit) oder man spricht mit gespaltener Zunge.
wallstreet:online | 48,40 €
Bin nun auch "Miteigentümer" der W-O......mal sehen, spannende Entwicklung, viele Chancen....
wallstreet:online | 43,60 €
Die Übernahme des Smart Investors gefällt mir sehr gut.....kenne dessen Inhalte...sehr guter Journalismus.....labern nicht "linken Mainstream"

Im Kontext mit den ausbaufälligen digitalen Content und den Plattformen der W-O.....genial!
wallstreet:online | 38,60 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben