DAX-0,07 % EUR/USD-0,06 % Gold-0,12 % Öl (Brent)-0,19 %

Diskussionsthread << Centrotherm >> <> (Seite 1483)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.931.810 von MisterSpok am 15.11.19 12:17:07Eigentlich schon abgeschrieben........einfach zu lange gewartet.......freut mich aber trotzdem,dass der Ausbruch gelungen ist......erwarte aufgrund des geringen Freefloat noch deutlich höhere Kurse....bin vorsichtig optimistisch für zweistellige Kurse
Centrotherm Photovoltaics | 3,720 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.940.177 von Biokonom am 16.11.19 13:44:59Kursexplosion... 📈

... wenn das so weitergeht bald zweistellig...

💰:keks::rolleyes:
Centrotherm Photovoltaics | 4,520 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.950.377 von MisterSpok am 18.11.19 14:47:41
Zitat von MisterSpok: Kursexplosion... 📈

... wenn das so weitergeht bald zweistellig...

💰:keks::rolleyes:


... und in den 30Min nach meinem Post gleich noch mal 10%...

Normal ist das nicht. Das ich so was noch mal erleben darf, :eek: muss ich mich einfach mal freuen!!

:keks::keks:
Centrotherm Photovoltaics | 5,050 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.950.800 von MisterSpok am 18.11.19 15:26:45das denke ich mir auch gerade. hab seinerzeit viel Lehrgeld im Solarbereich zahlen müssen und dies ist jetzt eine sehr späte aber sehr schöne Genugtuung. Die letzte Rally von dem Kaliber muss Tesla gewesen sein (bei mir)
Centrotherm Photovoltaics | 4,860 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.952.207 von McBane am 18.11.19 17:31:11
Bodenbildung
endgültig abgeschlossen erst über 8€?
Kommt dann noch viel viel mehr?
Centrotherm Photovoltaics | 4,740 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.952.207 von McBane am 18.11.19 17:31:11
Zitat von McBane: das denke ich mir auch gerade. hab seinerzeit viel Lehrgeld im Solarbereich zahlen müssen und dies ist jetzt eine sehr späte aber sehr schöne Genugtuung. Die letzte Rally von dem Kaliber muss Tesla gewesen sein (bei mir)


Und dabei ist unsere Centrotherm viel mehr als nur Solar.
Ihre Spezialöfen sind Weltspitze, nicht umsonst sind sie in diesem Bereich Weltmarktführer.
Eine weitere interessante Aktie aus diesem Sektor ist die PVA Tepla - hier zieht der Auftragseingang auch erfreulich an.

Gruß
Value
Centrotherm Photovoltaics | 4,300 €
Update nach 6 Tagen:

Wir haben eine Kursverdoppelung innerhalb von 4 Wochen gesehen, danach Konsolidierung von 6 Tagen. Es ist klar, dass so ein rasanter Anstieg konsolidiert werden muss, d.h. diejenigen, die ihre Gewinne realisieren möchten, machen das ja auch irgendwann.
Sieht aber jetzt so aus, als wären die "Gewinnmitnahmen" nun durch.
Verkaufsdruck ist nicht vorhanden.
Klar, Umsätze sowieso minimal, aber dennoch oder deswegen ist doch jetzt die Basis für (weiter) steigende Kurse gelegt?

:keks:
Centrotherm Photovoltaics | 4,360 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.015.594 von MisterSpok am 26.11.19 13:35:11Bei so starken Kursanstiegen dauert die Konsolidierung meist etwas länger als nur 6 Tage.
Aber der Kaufdruck steigt bereits wieder.
Ob es hier besser Informierte gibt die mit einem weiteren Großauftrag rechnen? :rolleyes:

Gruß
Value
Centrotherm Photovoltaics | 4,580 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Centrotherm konzentriert sich mehr auf das Kerngeschäft und stärkt das Eigenkapital:
https://dgap.de/dgap/News/corporate/centrotherm-internationa…
Wenn die frischen Mittel das Kerngeschäft weiter pushen ist mir um die Zukunft nicht bange.

Gruß
Value
Centrotherm Photovoltaics | 4,100 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.088.575 von valueanleger am 05.12.19 16:28:54Soviel ich weiß ist das CIGS-Thema (Dünnschicht) seit 10 Jahren ein Hoffnungsträger gewesen, aber nie "geflogen". Wenn ich das richtig sehe, geht es um flexible Solarzellen, die preiswerter herzustellen sein sollen, aber auch einen schlechteren Wirkungsgrad haben. Der Mainstream scheint aber weiterhin bei den immer günstiger werdenden hocheffizienten unflexiblen Silizium-Modulen zu sein.

Im übrigen ist es erfreulich, dass sich Centrotherm ja auf die alten Stärken besonnen hat und die Abhängigkeit vom Solar-Hype (schmerzhaft) reduziert hat.

Ich sehe es auch positiv, die Aktivität in Dresden abzustoßen, sollen sie im Schwabenland wieder organisch arbeiten und vllt. auch wieder wachsen.
Centrotherm Photovoltaics | 4,100 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben