checkAd

MAGFORCE - da geht doch was?! (Seite 114)

eröffnet am 13.10.07 14:31:39 von
neuester Beitrag 10.05.21 14:31:56 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
09.12.11 08:39:03
Beitrag Nr. 1.131 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.457.717 von topnano am 08.12.11 21:45:14das warten scheint ein sehr teueres warten zu werden...bzw zu bleiben ;)
Avatar
10.12.11 18:21:17
Beitrag Nr. 1.132 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.457.717 von topnano am 08.12.11 21:45:14Das Problem ist doch, dass Seda die Aktien aufgrund des stark gefallenen Kurses immer noch billiger bekommt und sie dann auf den Markt wirft. Die Verwässerung wird hier durch zum einen enorm und zum anderen ist dann vorprogrammiert, dass der Kurs weiter fällt. Natürlich fällt der Kurs nicht nur wegen Seda. Das Glaube an den Erfolg von Magforce ist weg. Die Investierten selbst halten auch nur noch und hoffen, nachkaufen tut hier schon lange keiner mehr.
Avatar
13.12.11 14:11:36
Beitrag Nr. 1.133 ()
zur Info:

Di, 13.12.11 10:00
DGAP-News: MagForce AG: 'Hoch angesehene Experten wollen Weiterentwicklung der Therapie begleiten'

aktuell via Ticker von heute gesichtet....
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.12.11 15:13:12
Beitrag Nr. 1.134 ()
Unabhängig davon ergeben sich interessante Optionen auch in außereuropäischen Märkten, wir rechnen in Kürze mit der Veröffentlichung weiterer Einzelheiten bezüglich strategischer Kooperationen.

Auszug aus dem Interview und wohl die beste Nachricht. Zudem eine weitere wichtige Aussage, nämlich das die Partikel der 2ten Generation die Wirkung einer Chemotherapie steigern und die Nebenwirkungen senken.
Mfg Zockerfrettchen
Avatar
13.12.11 19:59:47
Beitrag Nr. 1.135 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.473.163 von tradernt am 13.12.11 14:11:36über 2 m grosse experten ;) halt hoch angesehen....:D

wann kommt hier endlich eine ke, damit diese unsicherheit über die zukunft von tisch ist !! und der kurs endlich steigen kann!!!! :)

taten nicht reden! sind bei mir gefragt!!!!!!
Avatar
14.12.11 13:57:00
Beitrag Nr. 1.136 ()
eben im Ticker gesehen und auch im NNS-thread entdeckt!
wow - gute Bewegung - sieht vor allem auch charttechnisch nun richtig gut aus!

(Mi, 14.12.11 11:57 - DGAP-News: Nanostart-Beteiligung MagForce AG unterschreibt Letter of Intent mit Delrus, einem führenden russischen Vertriebsunternehmen für medizinische Produkte)
Avatar
16.12.11 00:01:56
Beitrag Nr. 1.137 ()
Trotzdem noch ein langer Weg, der mit großen Verwässerungen und Verlusten begleitet wird. Der richtige Weg zwar jetzt, aber der geht auch richtig ins Geld und es wird eben ein langer Weg sein. Die ersten Gewinnmitnahmen nach diesem Hopser drücken schon wieder den Kurs. Ich bin mir sicher, wir kehren schnell an den Ausgangspunkt zurück, da die Zahlen schnell für Ernüchterung sorgen werden.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.12.11 20:07:12
Beitrag Nr. 1.138 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.488.856 von Straßenkoeter am 16.12.11 00:01:56bald hat magie den kurts von nani eingeholt! abstand schmitzt dramatisch! die 5er marke ist ante portas!! :yawn:
Avatar
23.12.11 20:43:35
Beitrag Nr. 1.139 ()
wah :)
magi hat mit 6 € in frankfurt die nani mit 5,9 € fast eingeholt! :look:
das ging aber jetzt ratz fatz :(
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.12.11 20:58:34
Beitrag Nr. 1.140 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.519.421 von pokemon am 23.12.11 20:43:35Mich wundert das auch nicht, auch wenn die Magforcejünger sich immer über die substanzlosen Beiträge beschweren. Habe mir bei Nanostart die letzte Zwischenmeldung angeschaut und die ist in Bezug auf Magforce nur grauenvoll. Studien über Studien stehen an und das kann laut Aussage von Nanostart Jahre dauern. Bis dahin werden immense Verlust ausgewiesen und die Verwässerung wird enorm sein. Das beste wäre sie verkaufen alles an einen großen Pharmakonzern. Nanostart und Magforce können dies einfach nicht stemmen. Am Ende müssen sie doch aufgeben mangels des langen Atems und bekommen nur ein Butterbrot, da der Insolvenzverwalter die grundstzliche guten Patente verschleudern muss. Ich sehe aufgrund der Langwierigkeit und der laufend hohen Kosten kein Ende des Kursverfalls. Selbst positive Meldungen wie zuletzt verblassen schnell. Jetzt sind wir tiefer als vor dieser Meldung. Ich frage mich, ob die hier Investierten ab einem bestimmten Punkt die Reißleine ziehen oder gar nachkaufen und immer noch mehr Vermögen vernichten? Kurse von 3€ scheinen hier greifbar zu sein.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

MAGFORCE - da geht doch was?!