checkAd

MAGFORCE - da geht doch was?! (Seite 200)

eröffnet am 13.10.07 14:31:39 von
neuester Beitrag 10.05.21 14:31:56 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
24.07.14 05:42:28
Beitrag Nr. 1.991 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 47.359.740 von Dennis9876 am 23.07.14 17:38:20Deine Anteile (Aktien) hältst. Ob die Magfore Inc. zurzeit überhaupt noch zu 100% zur Magforce AG gehört, weiß ich nicht. Von dieser amerikanischen Tochtergesellschaften wurden Aktien verkauft. Die Verkaufshöhe der einzelnen Aktie spielt überhaupt keine Rolle. Den Preis hätte man sowohl auf 1 Dollar, als auch auf 100 Dollar festsetzen können. Das hat gar keine Aussagekraft. Und schon gar nicht für die Aktie, welche Du Dein eigen nennst. Fakt ist hier nur, dass Geld hereinkommt, um auf den amerikanischen Kontinent zu landen. Das hat aber noch nicht einmal hier bei uns geklappt.

Meine persönliche Einschätzung: Finger weg!
Avatar
24.07.14 05:45:36
Beitrag Nr. 1.992 ()
Zitat von Roylander: Die Magforce Inc, ist eine Tochtergesellschaft der Magforce AG, an der Du Deine Anteile (Aktien) hältst. Ob die Magfore Inc. zurzeit überhaupt noch zu 100% zur Magforce AG gehört, weiß ich nicht. Von dieser amerikanischen Tochtergesellschaft wurden Aktien verkauft. Die Verkaufshöhe der einzelnen amerikanischen Aktie spielt überhaupt keine Rolle. Den Preis hätte man sowohl auf 1 Dollar, als auch auf 100 Dollar festsetzen können. Das hat gar keine Aussagekraft. Und schon gar nicht für die Aktie, welche Du Dein eigen nennst. Fakt ist hier nur, dass Geld hereinkommt, um auf den amerikanischen Kontinent zu landen. Das hat aber noch nicht einmal hier bei uns geklappt.

Meine persönliche Einschätzung: Finger weg!


Noch einmal in Gänze...
Avatar
28.07.14 11:16:04
Beitrag Nr. 1.993 ()
Heute waren wir ja schon mal Richtung 7,-€ unterwegs. Das passt doch alles recht gut zusammen. Am Ende des Jahre rechen ich daher mit zweistelligen Kursen.
Avatar
29.07.14 12:38:34
Beitrag Nr. 1.994 ()
Neuer Bericht aus der Euro am Sonntag

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/Frankfurt-intern-Mu…

Vor einiger Zeit hatte ja mal jemand nachgefragt was wir 2018 für Kurse erwarten könnten sollte die Prognose von Ben J. Lipps tatsächlich eintreten.

Ich habe mir einfach mal die Morphosys AG angeschaut. Bei diesem Biotech-Unternehmen lagen die Umsätze im ersten Halbjahr bei 30,5 Mio Euro. Herr Lipps prognostiziert für die Magforce AG Umsätze zwischen 50 und 75 Millionen pro Halbjahr. Das wäre im Vergleich mit der Morphosys AG der 1,64 - 2,46-fache Umsatzes. Gegenwärtig hat die Morphosys AG eine Marktkapitalisierung von 1,88 Milliarden Euro. Sofern man die neue Kapitalerhöhung in Höhe von 50 Millionen Dollar in die gegenwärtigen Marktkapitalisierung der Magforce AG einbezieht so liegen wir danach etwa bei 200 Millionen Euro. Die Marktkapitalisierung der Magforce AG dürfte aber 2018 sofern die Erwartungen tatsächlich erfüllt werden dann irgendwo zwischen 3,08 Milliarden und 4,62 Milliarden liegen was dem 15-fachen bis 23-fachen der aktuellen Marktkapitalisierung entsprechen würde.

Am Ende ist aber nicht der Umsatz sondern vielmehr der Gewinn der erwirtschaftet werden kann von Bedeutung und so könnte auch das Kurspotential sowohl deutlich nach oben als auch nach unten ausreissen. Deshalb sollte man den von mir angestellten Vergleich mit einem Körnchen Salz nehmen. ^_^

Ich selbst bin damals mit einer kleinen Position bei 3,47 Euro eingestiegen und werde auch dabei bleiben.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.07.14 18:26:43
Beitrag Nr. 1.995 ()
als ich im juni 2013 gelesen habe dass b. lipp im sept. vorstand wird,

habe ich mir auch ein paar magforce zum kurs von 3,54 e gekauft.

natürlich laß ich die liegen bis der kurs dreistellig ist.

da nun aber der milliardär in amerika mit 15 millionen eingestiegen ist,

überlege ich, ob man nicht doch vielleicht nachlegen sollte.

was meint ihr investierten dazu?!
Avatar
29.07.14 18:38:42
Beitrag Nr. 1.996 ()
Ist das nicht das übliche Donnern vor der Hauptversammlung, Kurse leicht anziehen lassen, damit die Kleinaktionäre keinen Ärger machen.

Die ordentliche Hauptversammlung der MagForce AG findet
am 19. August 2014 um 11:00 Uhr statt.
Avatar
29.07.14 18:55:03
Beitrag Nr. 1.997 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 47.390.454 von Dennis9876 am 29.07.14 12:38:34Der Artikel oben aus finanzen.net berichtet über einen Amerikaner der durch Investments in Facebook und Paypal reich geworden ist. Nun investiert er das Geld neu. Sicher ist das für alle hier investierten kein schlechtes Zeichen, jedoch sollte der unerfahrene Anleger im Hinterkopf halten, dass so ein Investor stark diversifiziert. Ihm macht's nichts aus falls er seine 15 Mio. abschreiben muß, denn eine seiner anderen Positionen fängt das hoffentlich ab.
Avatar
30.07.14 08:48:46
Beitrag Nr. 1.998 ()
Wenn die Amerikaner und Chinesen die Technologie haben wollen, ist es erst mal völlig egal, was in 10 Jahren daraus wird. Der Kurs wird auf absehbare Zeit steigen.
Avatar
30.07.14 19:13:03
Beitrag Nr. 1.999 ()
Zitat von EnergyRango: Heute waren wir ja schon mal Richtung 7,-€ unterwegs. Das passt doch alles recht gut zusammen. Am Ende des Jahre rechen ich daher mit zweistelligen Kursen.


... ich war hier bei ü40€ auch schon dabei - damals klang alles auch super, wie heute.

Mit Prognosen würde ich allerdings vorsichtig umgehen - und was nützt das schon, denn vor Jahren stand MagForce schon beim 15-Fachen und wenn Sie da wieder hinkommen, wäre das Geld ja wieder da, was inzwischen "vernichtet" wurde.

Na zumindest mein Geld/Verlust bei jemand Anderem als Gewinn. Scheiß Spiel:cry:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
31.07.14 09:20:37
Beitrag Nr. 2.000 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 47.401.580 von Pyromorphit am 30.07.14 19:13:03Kann ich gut verstehen. Hab bei anderen Aktien ähnliche Erfahrungen gemacht.
Bei Magforce fließt derzeit aber Geld zu und nicht ab und wenn irgendein Milliardär das Ding zu seinem Hobby erklärt, wird das sicher nocht eine Zeit lang weiter gehen. Daher vermute ich persönlich einen weiteren Anstieg der Aktie. Was die Geräte, Technik, Krankenkassenpolitik etc. angeht, das steht auf einem anderen Blatt und wer kann das schon beurteilen...
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

MAGFORCE - da geht doch was?!