checkAd

MAGFORCE - da geht doch was?! (Seite 207)

eröffnet am 13.10.07 14:31:39 von
neuester Beitrag 10.05.21 14:31:56 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
11.11.14 13:52:07
Beitrag Nr. 2.061 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.280.363 von Roylander am 11.11.14 05:46:55Ob Krankenkassenzulassung oder nicht. Wenn das Verfahren bei einer tödlichen Krankheit Heilung oder Linderung verspricht, wird es ein Erfolg.
Das Reinvermögen in Deutschland beträgt je Haushalt im Durchschnitt fast 300.000 Euro.
Ich wäre gerne bereit die Summe für die Heilung von meinen Liebsten zur Verfügung zu stellen, wenn auch nur eine kleine Möglichkeit auf Heilung besteht. Und ich bin mir sicher, die meisten Leute in meinem Bekanntenkreis denken da ähnlich.
Wenn Du meinst, die meisten Deutschen denken anders, solltest Du vielleicht mal aufhören von Dir auf andere zu schliessen und Dich mal in der Bevölkerung umhören.
Avatar
11.11.14 17:00:07
Beitrag Nr. 2.062 ()
Der Deutsche Markt ist Nebensache. In Amerika spielt die Musik und wenn es dort läuft, trotten alle hinterher. Beim Blick auf den Dreijahreschart darf man schon bald 8€ erwarten...
Avatar
12.11.14 08:14:09
Beitrag Nr. 2.063 ()
Aber ihr wisst sicher, dass die gut betuchten Leute ja schon heute die Möglichkeit haben sich in den USA behandeln zu lassen. Zwar nicht mit der Nanothermtherapie, sondern mit Schwerionen, aber vom Resultat und den Auswirkungen auf den Körper absolut vergleichbar. Und warum ist das nicht der Renner? Weil es eben nicht viele Kranke gibt, die a) soviel Knete im Portemonnaie haben oder b) nicht bereit sind es dafür auszugeben.

Damit die Nanothermtherapie ein Renner wird, muss sie wirtschaftlicher sein, als die bisherigen Therapien.

Aber das ist nur meine Meinung. Wir können uns gerne in ein-zwei Jahren unterhalten, wer Recht hatte.
Avatar
18.11.14 09:23:06
Beitrag Nr. 2.064 ()
Der komplette BO-Bericht:

MagForce-Aktie vor dem nächsten Höhenflug

http://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/MagForce-Akti…
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.11.14 16:39:18
Beitrag Nr. 2.065 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.345.985 von Paradisvogel am 18.11.14 09:23:06Mit Höhenflug ist die Steigerung von 7% in drei Jahren gemeint, oder? :confused::confused::confused::confused:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.11.14 22:57:56
Beitrag Nr. 2.066 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.351.067 von Roylander am 18.11.14 16:39:18Der Pessimist sagt 7% in drei Jahren, der Optimist sagt 250% in zwei Jahren.
Avatar
20.11.14 18:27:10
Beitrag Nr. 2.067 ()
neues geschäftsmodell, kapitalerhöhungen plazierenudn aktionäre verwässern?

viel mehr ist bisher ja nicht rausgekommen ausser ankündigungen und kapitalmarkt anzapfen, umsätze, gewinne fehlanzeige udn das trotz einer seit jahren zugelassenen therapie


DGAP-News: MagForce AG: MagForce AG gibt Kapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre bekannt

MagForce AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung

20.11.2014 18:22

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch DGAP - ein Service
der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Nicht zur Veröffentlichung und Verbreitung in den USA, Kanada, Australien,
Japan oder anderen Jurisdiktionen, in denen ein solches Angebot
gesetzeswidrig ist.

MagForce AG gibt Kapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechts der
Aktionäre bekannt

Erlöse werden für die Beschleunigung der Kommerzialisierung und zum Ausbau
des Produktportfolios verwendet

Berlin, 20. November 2014 - Der Vorstand der MagForce AG (Frankfurt, Entry
Standard, XETRA: MF6, ISIN: DE000A0HGQF5), ein auf dem Gebiet der
Nanotechnologie führendes Medizintechnik-Unternehmen mit Fokus auf den
Bereich der Onkologie, hat heute mit Zustimmmung des Aufsichtsrats eine
Erhöhung des Grundkapitals unter teilweiser Ausnutzung des bestehenden
Genehmigtem Kapital 2013/III beschlossen. MagForce wird bis zu 1.700.000
neue Aktien, die etwa 7 Prozent des Grundkapitals entsprechen, ausgeben.
Das Bezugsrecht der bestehenden Aktionäre wurde ausgeschlossen.

Die neuen Aktien sollen durch Berenberg und Hauck & Aufhäuser
Privatbankiers, die als Joint Bookrunners agieren, im Wege eines
beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens institutionellen Anlegern in
Deutschland und ausgewählten Ländern außerhalb der USA, Kanada, Australien
und Japan in einer Privatplatzierung angeboten werden. Die endgültige
Anzahl auszugebender neuer Aktien wird bei der Preisfestlegung bestimmt.

Die Erlöse sollen genutzt werden, um die Kommerzialisierung der
NanoTherm(R) Therapie außerhalb Nordamerikas zu beschleunigen, wo MagForce
bereits die europäische Zertifizierung für die Behandlung von Hirntumoren
hat, und um das Produktportfolio mit der weiteren Entwicklung einer neuen
Generation von Nanopartikeln auszubauen. Diese neue Generation von
Nanopartikeln ermöglicht eine temperaturabhängige Wirkstofffreisetzung und
wird die Ausweitung der Behandlung auf andere solide Tumore, wie
Speiseröhren- oder Magenkrebs, deutlich schneller voranbringen.

Es wird erwartet, dass die Platzierung der neuen Aktien am 21. November
2014 abgeschlossen sein wird. Die neuen Aktien sollen ohne Veröffentlichung
eines Prospekts in den Handel im Open Market der Frankfurter
Wertpapierbörse (Entry Standard) einbezogen werden und sind ab dem 1.
Januar 2014 dividendenberechtigt.

Über MagForce AG und MagForce USA, Inc.

Die MagForce AG, gelistet im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse
(MF6, ISIN: DE000A0HGQF5), zusammen mit ihrer Tochtergesellschaft MagForce
USA, Inc., ist ein auf dem Gebiet der Nanomedizin führendes
Medizintechnik-Unternehmen mit Fokus auf Onkologie. Die unternehmenseigene
Behandlungsmethode NanoTherm(R) Therapie ermöglicht die gezielte Behandlung
solider Tumoren über die intratumorale Abgabe von Wärme durch Aktivierung
superparamagnetischer Nanopartikel. Mithril Capital Management, ein
Wachstumsfonds für Technologiewerte gegründet von Ajay Royan und Peter
Thiel, und die MagForce AG sind Investoren und strategische Partner von
MagForce USA, Inc.

NanoTherm(R), NanoPlan(R) und NanoActivator(R) sind Bestandteile der
Therapie und verfügen als Medizinprodukte über eine EU-weite Zertifizierung
für die Behandlung von Hirntumoren. Bei MagForce, NanoTherm(R), NanoPlan(R)
und NanoActivator(R) handelt es sich um Marken der MagForce AG in
verschiedenen Ländern.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.magforce.de

Disclaimer

Dieses Dokument stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung
zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren der
MagForce AG dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der MagForce AG
findet nicht statt und ist auch nicht beabsichtigt.

Dieses Dokument und die darin enthaltenen Informationen dürfen nicht in den
Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien, Japan oder anderen
Rechtsordnungen, in denen ein solches Angebot bzw. eine solche Aufforderung
nicht erlaubt ist, verbreitet werden. Dieses Dokument stellt kein Angebot
zum Verkauf von Wertpapieren in den USA dar.

Wertpapiere der MagForce AG dürfen in den USA oder an oder auf Rechnung
bzw. zugunsten von US-Personen (wie in Regulation S des U.S. Securities Act
von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der "Securities Act") definiert)
nur nach vorheriger Registrierung nach den Vorschriften des Securities Act
oder aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht verkauft
oder zum Kauf angeboten werden. Weder die MagForce AG noch sonst eine
Person beabsichtigt, Wertpapiere der MagForce AG in den USA zu registrieren
oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der MagForce AG in den USA
durchzuführen.

Diese Mitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen
enthalten, die durch Formulierungen wie 'erwarten', 'wollen',
'antizipieren', 'beabsichtigen', 'planen', 'glauben', 'anstreben',
'einschätzen', 'werden' oder ähnliche Begriffe erkennbar sind. Solche
vorausschauenden Aussagen beruhen auf unseren heutigen Erwartungen und
bestimmten Annahmen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten in sich
bergen können. Die von der MagForce AG tatsächlich erzielten Ergebnisse
können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich
abweichen. Die MagForce AG übernimmt keine Verpflichtung, diese
zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder bei einer anderen als
der erwarteten Entwicklung zu korrigieren.


Kontakt:
MC Services AG
Anne Hennecke

T +49 211 529252-22
F +49 211 529252-29

E-mail: anne.hennecke@mc-services.eu


20.11.2014 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: MagForce AG
Max-Planck-Straße 3
12489 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0)30 308 380 0
Fax: +49 (0)30 308 380 99
E-Mail: info@magforce.com
Internet: www.magforce.com
ISIN: DE000A0HGQF5
WKN: A0HGQF
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart; Frankfurt in
Open Market (Entry Standard)

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------


---------------------------------------------------------------------------
Firmenname: MagForce AG; Land: Deutschland; VWD Selektoren: 1C;
Avatar
21.11.14 09:06:18
Beitrag Nr. 2.068 ()
Die Kapitalerhöhung sehe ich sehr positiv. Es geht doch nicht um einen
Wechsel des Geschäftsmodells, sondern darum, neben Gehirntumor und
Prostatakrebs nun auch weitere Krebsarten in Angriff zu nehmen. Und dass die
Nanopartikel eventuell sogar als Transportstoffe genutzt werden können
klingt sensationell. Es gibt einige börsennotierte Firmen in den USA die nur
an solchen Transportvehikeln forschen und mehr Wert sind als MagForce.

Dass die zwei renommierten Banken Berenberg und Hauck das ganze begleiten
finde ich ebenfalls bemerkenswert, ich denke die werden sich danach auch um
die Aftermarket-Performance kümmern.

Ich finde MagForce wird immer institutionalisierter und "erwachsener", und
das ist gut so. Für Dezember hat Ben Lipps ja auch erste Umsätze
versprochen, und er hat einen Ruf dass er seine Prognosen immer erfüllt.
Avatar
02.12.14 08:06:17
Beitrag Nr. 2.069 ()
und?

läuft bei euch?
Avatar
12.12.14 16:48:40
Beitrag Nr. 2.070 ()
4,57 im tief heute xetra

tolle leistung, tolle aktie

:laugh::laugh:
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

MAGFORCE - da geht doch was?!