checkAd

MAGFORCE - da geht doch was?! (Seite 310)

eröffnet am 13.10.07 14:31:39 von
neuester Beitrag 10.05.21 14:31:56 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
07.01.18 13:59:15
Beitrag Nr. 3.091 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.641.616 von franco51 am 07.01.18 13:47:43
das ist von
28.08.2013
Avatar
07.01.18 15:31:05
Beitrag Nr. 3.092 ()
Danke
Malsehen wann ich mein nächste transche kaufen werde
Avatar
18.01.18 11:36:18
Beitrag Nr. 3.093 ()
Na da hat ja der Ben Lipps ja wieder voll daneben gelegen mit seiner Einschätzung hinsichtlich der Zulassung.....da darf man ja mal gespannt sein, was er im nächsten Aktionärsbrief dazu sagen wird?
Wahrscheinlich, dass sie weiter in sehr guten Gesprächen sind....gut Ding braucht eben Weile:laugh::laugh::laugh:
Avatar
19.01.18 08:44:21
Beitrag Nr. 3.094 ()
Ist schon bemerkenswert, dass heute wieder MagForce angepriesen wird. Wurde doch parallel gerade von Wissenschaftlern Kritik an Nanopartikeln laut, die sich ungewollt aus Hüftprothesen ins menschliche Gewebe absetzten.
http://www.nanomedjournal.com/article/S1549-9634%2817%293015…

Ist wohl doch nicht alles so toll.

Beste Grüße

Longlegs
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.01.18 08:47:29
Beitrag Nr. 3.095 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.763.900 von Longlegs am 19.01.18 08:44:21
Und was hat ..
Und was hat das jetzt mit Magforce zu tun? Versteh ich nicht.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.01.18 09:00:10
Beitrag Nr. 3.096 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.763.930 von BICYPAPA am 19.01.18 08:47:29Das bedeutet, dass es keine Gewissheit gibt, dass die durch die Nanotherm-Therapie eingebrachten Nanopartikel sich nicht auch "auf Wanderschaft" machen und was das für Auswirkungen haben kann. Wer lässt sich denn dann auf eine derartige Neuheit ein? Ich würde da eher die Schwerionen bevorzugen.

Beste Grüße

Longlegs
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.01.18 09:21:39
Beitrag Nr. 3.097 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.764.128 von Longlegs am 19.01.18 09:00:10
Danke
Bin da nicht informiert. Und die Auswirkungen von Schwerionen sind unproblematischer? Dann sollte man eine neue Firma gründen, die das gleiche mit Schwerionen macht.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.01.18 09:34:59
Beitrag Nr. 3.098 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.764.449 von BICYPAPA am 19.01.18 09:21:39Die gibt es: Siemens :laugh::laugh::laugh:

Aber die stehen vor dem gleichen Problem: Auch hier zahlen die Kostenträger nur in Einzelfällen :cry:

Das ist ja das Problem. Solange die Kostenträger nicht mitspielen, sind die ganzen schönen Therapien praktisch wertlos.

Beste Grüße

Longlegs
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.01.18 10:59:42
Beitrag Nr. 3.099 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.764.677 von Longlegs am 19.01.18 09:34:59Quelle Magforce :

Umliegendes gesundes Gewebe wird geschont, da die Partikel aufgrund ihrer Hüllstruktur am Ort der Applikation verbleiben.
Avatar
19.01.18 11:46:22
Beitrag Nr. 3.100 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.763.900 von Longlegs am 19.01.18 08:44:21Was meinst Du mit "heute angepriesen wird"? Quelle ?
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

MAGFORCE - da geht doch was?!