checkAd

MAGFORCE - da geht doch was?! (Seite 406)

eröffnet am 13.10.07 14:31:39 von
neuester Beitrag 14.04.21 18:49:02 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
11.02.21 13:41:54
Beitrag Nr. 4.051 ()
Und wieder eine gekaufte Analyse mehr. Weiß einer, was dafür bezahlt wurde?
MagForce | 4,390 €
Avatar
15.02.21 10:54:32
Beitrag Nr. 4.052 ()
Research ist immer gut. Es ist nur eine Frage der Zeit hier... Ende 2021 sind 10-12 Euro möglich. Top Therapieform. Einzigartig....
MagForce | 4,580 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.02.21 16:24:56
Beitrag Nr. 4.053 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.010.928 von Martinhamberg am 15.02.21 10:54:3210-12 Euro sind nur eine Etappe. Erfolgreicher Studienabschluss in den USA, FDA-Zulassung, Nasdaq-Börsengang, Gewinne mit Gliobatombehandlungen, weitere Krebstherapien und neue Behandlungsmethoden in der Nanomedizin werden Magforce in einigen Jahren dreistellig machen...
MagForce | 4,610 €
Avatar
16.02.21 13:28:46
Beitrag Nr. 4.054 ()
Endlich mal wieder steigende Kurse:)
MagForce | 4,770 €
Avatar
18.02.21 12:37:42
Beitrag Nr. 4.055 ()
MagForce | 4,660 €
Avatar
19.02.21 20:15:54
Beitrag Nr. 4.056 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.066.014 von EnergyRango am 18.06.20 14:27:57
Hat der Aktionär die Wette eingeschlagen ,ein steuerfreier Gewinn !!
Zitat von EnergyRango: Man wird neben Texas, Washington und Florida weitere Urologie-Kliniken als Partner gewinnen und dann an die Nasdaq gehen.

...Lipps hat sogar einem Aktionär eine Wette angeboten: Er werde ihm 10 000 Euro zahlen, wenn das Umsatzziel von 100 Millionen Euro bis 2021 nicht erreicht werde. Sein eigenes finanzielles Risiko ist aber noch viel größer. Lipps ist mit einem Anteil von 17 Prozent zweitgrößter Aktionär der US-Gesellschaft von Magforce, hat rund ein Drittel seines privaten Vermögens investiert. Sein ehrgeiziges Ziel: Wenn das Umsatzziel erreicht ist, soll auch die US-Gesellschaft an die Börse gehen...

Handelsblatt, 4.9.18


hätte ich das mal eher gelesen:confused::confused:
MagForce | 4,730 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.02.21 21:53:32
Beitrag Nr. 4.057 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.111.152 von partisan0815 am 19.02.21 20:15:54Was hätte das verändert?
MagForce | 4,750 €
Avatar
19.02.21 22:15:35
Beitrag Nr. 4.058 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.111.152 von partisan0815 am 19.02.21 20:15:54Und vor 3 Monaten haben Sie dieses Zitat schon mal gepostet. Ich verstehe nicht, was Sie zum Ausdruck bringen möchten. 🤷‍♂️🤔
MagForce | 4,825 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.02.21 23:40:37
Beitrag Nr. 4.059 ()
Wow, das war mir so noch gar nicht richtig bewusst:

https://de.wikipedia.org/wiki/MagForce

„Die FDA-Zulassung war ein viel größerer Erfolg, als der Kapitalmarkt bisher realisiert hat. Wichtig ist zu verstehen, dass wir von der FDA bereits vor einiger Zeit als Medizintechnikprodukt eingestuft worden sind. Die Anforderungen der FDA für ein medizinisches Gerät sind deutlich weniger belastend und riskant. Wenn wir nun in der kommenden Studie, die sich auf die Behandlung von Prostatakrebs bezieht, unsere prognostizierten Ergebnisse liefern können, werden wir schnell die kommerzielle Zulassung erhalten.“[15]
MagForce | 4,750 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.02.21 13:50:49
Beitrag Nr. 4.060 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.121.571 von Horter am 20.02.21 23:40:37Ein bisschen Schnelligkeit kann bei Magforce nicht schaden. :)

Im Grunde ist das vergleichbar mit den Dialysegeräten und der Therapie von Fresenius, also sollte sich der CEO Lipps mit dem Zulassungsverfahren sehr gut auskennen.

Letztlich zählt aber die vollständige Umsetzung der Unternehmensziele mehr als ein paar Monate Zeitgewinn oder -verlust.
MagForce | 4,750 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

MAGFORCE - da geht doch was?!