checkAd

MAGFORCE - da geht doch was?! (Seite 61)

eröffnet am 13.10.07 14:31:39 von
neuester Beitrag 10.05.21 14:31:56 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
18.08.10 10:51:43
Beitrag Nr. 601 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.002.903 von t_ologe am 18.08.10 09:53:17und was soll da IR bitte bekanntgeben nach 2 Monaten ?
--Verkäufer 1 hat das Haus verlassen
--Verkäufer 2 kauft sich Kaffee bei Kunden XY...

Die Firma verkauft ja keine Möbel sondern schon etwas komplett anderes.

Ich weiß nicht aber ich komem aus der Automtisierungsbranche und bei einem neuen Produkt geben wir auch nicht alle 2 Wochen eine sinnlose IR Meldung raus.

Sicher kann ich IR Meldungen publizieren die nur Bla Bla sind.
Aber bitte bedenke in welcher Branche sich Magforce befindet ?

Glaubst du wirklich die werden nach 2 Monaten irgendwelche großartigen Abschlüsse bekanntgeben. Das ganze wird sicher noch 6-12 Monate dauern.

Ist aber auch normal...
Avatar
18.08.10 12:42:11
Beitrag Nr. 602 ()
und genau das spiegelt der aktienkurs wieder

kein investor hat interesse an so einer blackbox, nicht einer und schlimmer noch, die bisherigen ínvestoren verlieren die lust und verkaufen
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.08.10 13:03:05
Beitrag Nr. 603 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.004.407 von t_ologe am 18.08.10 12:42:11da hast du wohl recht, t_ologe.
exakt so isses.
Avatar
18.08.10 14:37:30
Beitrag Nr. 604 ()
nur mal ne blöde frage, was macht ihr eigentlich, wenn magforce kein frisches geld bekommt (auch nanostart kann ja mal den hahn zudrehen), überschuldet ist die firma ja sowieso, steht ja im geschäftsbericht, wie geht es denn dann weiter?


normal läuft es ja dann so, insolvenz, irgendeiner kauft die assets auf (sog. assetdeal), für den aktionär bleibt in der regel nichts übrig

gleich kommt sicher wieder ata oder omo oder wie er heisst und macht sich lustig, genauso wie ich mich natürlich über seine gegenteilige meinung lustig mache, er ist ja voll überzeugt von der firma

ich bin nur überzeugt von der therapie, aber von der firma....bisher nicht
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.08.10 16:02:35
Beitrag Nr. 605 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.005.191 von t_ologe am 18.08.10 14:37:30Dann ist mein Geld weg...

Ich sehe diese Veranlagung als Art Venture Capital.
Entweder man wird belohnt oder nicht.

In welche Richtung sich das ganze entwickelt kann man noch nicht sagen.
Ich sehe halt derzeit noch keine negativen Vorzeichen.

Kann mich auch irren und dann ist mein Geld weg. --> Early Stage Capital

In der Early Stage Financing Phase des Unternehmens ist die Produktentwicklung weitgehend abgeschlossen und es wird Kapital für Tests (z. B. klinischen Studien in der Pharma- oder Biotechnologiebranche), Marketingaktivitäten sowie den Aufbau von Produktionskapazitäten benötigt, um die erfolgreiche Markteinführung zu gewährleisten. Das Risiko für den Kapitalgeber ist hier schon niedriger als beim „seed finance“, da die Funktionalität schon demonstrierbar ist. Der kommerzielle Erfolg ist jedoch auch in dieser Phase schwer schätzbar.
Avatar
18.08.10 16:25:41
Beitrag Nr. 606 ()
wie sagt man so schön an der börse...das geld ist nicht weg, es hat nur ein anderer :))

aber wenigstens gehörst du zu denen, die nicht mit scheuklappen rumlaufen :)
Avatar
19.08.10 07:11:14
Beitrag Nr. 607 ()
da schaut euch bsd medical an (wkn 868245)


200% plus nach zulassung

und nicht 20% minus :laugh::laugh::laugh:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.08.10 15:03:28
Beitrag Nr. 608 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.009.713 von t_ologe am 19.08.10 07:11:14plus das kleine tagsminus von gerade mal knapp 8 prozent heute :kiss:
Avatar
19.08.10 16:20:29
Beitrag Nr. 609 ()
peng

36,00

minus 7,69%

:laugh::laugh:
Avatar
20.08.10 10:32:19
Beitrag Nr. 610 ()
Um die Gemüter hier etwas zu beruhigen:

Ich hatte eben ein längeres Telefonat mit Herrn Radich der Magforce.
Natürlich hält man sich ziemlich bedeckt; aber nur soviel:
- es läuft alles nach Plan
- der Zeitplan ist bisher sehr gut eingehalten.
- die Gespräche mit den Krankenkassen laufen
- Zur HV werden sicherlich konkretere Infos von Magforce kommen
- Markteintritt mit Sicherheit noch dieses Jahr
- Personal wird in llen Bereichen (vor allem Vertrieb) derzeit deutlich aufgestockt

Zu den herben Kursverlusten:
- ihm ist nichts bekannt, wer verkaufen könnte
- nicht ausgeschlossen, dass die Erwartungen besonders bei den NNS-Aktionären mit der Zulassung zu hoch waren, was die Markteintrittsgeschwindigkeit betrifft.

Zur Frage, warum die Marktstrategie nicht schon im 1. Halbjahr entwickelt wurde:
- der Markteintritt scheint wohl eng mit den Krankenkassen besprochen zu werden. Die Krankenkassen nehmen generell nur dann Gespräche auf, wenn eine Zulassung tatsächlich da ist.
- Magforce wollte nicht zu sehr abhängi von der NNS AG sein und hat sich daher vornehmlich auf alternative Finanzierungsquellen konzentriert. Dies ist mit den am. Fonds und der letzten KE gelungen. So ist Magforce in der Lage, aus "eigener" Kraft die Markteinführung zu stemmen.

Fazit: Wir können uns auf eine sim positiven Sinne spannende HV freuen...
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

MAGFORCE - da geht doch was?!