DAX-1,61 % EUR/USD-0,64 % Gold+0,28 % Öl (Brent)-1,80 %

Volkswagen Vorzüge interessanter als Stämme ? (Seite 1400)



Begriffe und/oder Benutzer

 

BGH stärkt Rechte von Dieselkäufern:
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.944.311 von DerStrohmann am 22.02.19 19:29:43Die neue Strategie von VW in Richtung E-Autos klingt auf jeden Fall vielversprechend 👍👍👍
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Das wird leider noch ein steiniges Jahr in der Branche mit eher sinkenden Margen. VW wird es schwer haben über 160 Euro zu steigen. Die Umsatzrendite der Einzelmarke VW könnte auf unter 4% sinken.
2020 sehe ich Besserung, der VW ID.3 mit anfangs 550 km Reichweite zu 30.000 Euro wird ein großer Erfolg. Das kleine Tesla Model 3 sehe ich preislich in einem ganz anderen Segment, absolut kein „Volks“wagen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.023.072 von HB-Kostolany am 05.03.19 12:25:35
Endlich! Schadstoffreduktion um bis zu 90% durch Elektrolyseverfahren!!!
Wasserstoffgeneratoren um ein paar hundert Euro!
Technik: 12V oder 24V, destilliertes Wasser, Elektrolyt, Wasserstoffgenerator.
Habe selbst ein paar Generatoren konstruiert, ist übrigens schon eine über 100 Jahre alte Technik.
Diesen Vorschlag habe ich mit entsprechenden Bildern an deutsche Autobauer übermittelt, spärliche Rückantwort, sehr enttäuschend!
Europa wird diese Technik wieder verschlafen, da die Verantwortlichen nicht auf Vorschläge reagieren und der Prohet im eigenen Land nicht gilt.

KANADISCHES UNTERNEHMEN TESTET ELEKTROLYSEVERFAHREN in meiner ansässigen ORTSCHAFT IN KLAGENFURT. DREIMONATIGES PROJEKT FAST ABGESCHLOSSEN.

Gruß aus KLAGENFURT WÖLFNITZ ÖSTERREICH
Werner L.
Ausblick für 2019 wohl eher durchwachsen, aber das sollte der Kapitalmarkt schon erkannt haben. Hohe Investitionen und sicherlich warten viele private Neuwagenkäufer auf die E-Offensive.
Kernmarke VW nur mit magerer 3.8% Rendite, meine Prognose wurde leider erfüllt.
Meine unverbindlichen Kursziele liegen bei 160 Euro per Ende 2019 und bei 200 Euro per Ende 2020, viele Probleme sind längst im Kurs enthalten und im Vergleich zu Tesla ist VW spottbillig und kann demnächst E-Mobile für alle Einkommensgruppen anbieten, die Wolfsburger werden Tesla bei den Stückzahlen ab 2022 überrollen.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Ob man sich aktuell zu 145 mal ein paar Stücke gönnen sollte?
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.075.546 von Magictrader am 12.03.19 09:16:51
Zitat von Magictrader: Meine unverbindlichen Kursziele liegen bei 160 Euro per Ende 2019 und bei 200 Euro per Ende 2020, viele Probleme sind längst im Kurs enthalten und im Vergleich zu Tesla ist VW spottbillig und kann demnächst E-Mobile für alle Einkommensgruppen anbieten, die Wolfsburger werden Tesla bei den Stückzahlen ab 2022 überrollen.


Bei allen Risiken, die Autowerte, allen voran VW sind zu billig.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben