DAX-0,41 % EUR/USD0,00 % Gold+1,24 % Öl (Brent)0,00 %

Volkswagen Vorzüge interessanter als Stämme ? - Die letzten 30 Beiträge


ISIN: DE0007664039 | WKN: 766403 | Symbol: VOW3
158,75
17.11.17
Xetra
+0,38 %
+0,60 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

damit dürfte VW jetzt einigen Vorsprung gegenüber seinen Mitbewerbern haben.
demnächst dürften hier 180€ anstehen.
...und noch was: ab März 2018 will man in Dresden den E-Golf 2-schichtig fertigen.

Stand heute in der Sächsischen Zeitung

Nicht das einer denkt ich hätte was gegen E-Autos.... werden vielleicht die neuen Frauen-Autos, nicht so kompliziert, besser zu verstehen..... E-Motor, dreht sich nur rundherum......kein kuppeln.... kein schalten, aber gefährlich schnell in der Beschleunigung.... :laugh::laugh::laugh: :keks:
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.188.362 von DerStrohmann am 15.11.17 12:44:29
Zitat von DerStrohmannHorst Lüning ist studierter und promovierter Diplom-Ingenieur, war jahrelang in der Automobilbranche tätig.

https://de.wikipedia.org/wiki/Horst_L%C3%BCning


Horst Lüning (* 28. Dezember 1957)[1] ist Online-Händler von Spirituosen und Betreiber von YouTube-Kanälen :laugh::laugh::laugh:

https://de.wikipedia.org/wiki/Horst_L%C3%BCning[/quote]
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.191.995 von DerStrohmann am 15.11.17 18:13:19Tja, ich trinke keine hochprozentigen Destillate und dabei bleibt es auch!

So gesehen ist es mir auch relativ wurschd wie man Wiskey nun richtig schreibt! ;-)
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.191.410 von Jogibaer1964 am 15.11.17 17:24:16Sagt jemand, der das Whisky nicht schreiben kann und seit Jahren darauf wartet, dass seine blöden VW-Aktien endlich mal steigen ...
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.188.362 von DerStrohmann am 15.11.17 12:44:29Wiskhy-Horst ist sicherlich nicht der Erste aus der Ecke, welcher sich seine Birne durch zuvielen Alkoholkonsum versoffen hat! :kiss:
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.187.297 von Jogibaer1964 am 15.11.17 10:59:11Horst Lüning ist studierter und promovierter Diplom-Ingenieur, war jahrelang in der Automobilbranche tätig.

https://de.wikipedia.org/wiki/Horst_L%C3%BCning
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.186.886 von xwin am 15.11.17 10:28:54Whisky-Horst hat doch sicherlich morgens beim Zähneputzen noch über 2 Promille im Blut - was soll man denn da auch noch ernsthaftes erwarten? :D :laugh::laugh::laugh:

Realsatire vom Feinsten - kann mich über seinen dauergequirlten "Experten"-Senf im wieder köstlich amüsieren, mehr aber ist da nun wriklich nicht :kiss:
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.185.089 von DerStrohmann am 15.11.17 06:56:39Rechts Horst Lüning. Links das Wort 'Dauerwerbesendung' und auf dem Tisch eine Flasche Alk.

Von Horst Lüning etwas zum Thema 'Automobilbranche' erklärt zu bekommen ist in etwa so als wenn in einer Schmink-Show die Teilchenphysik unterrichtet wird.

Aber zum Glück beschreitet VW ja die E-Richtung. Insofern....
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Ab 2022 sind E-Autos billiger als Verbrenner!
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.143.958 von Jogibaer1964 am 09.11.17 16:06:36Immer bin ich nach wie vor positiv für VW....wenn sie kommen dann mit aller Macht . Bitte hinten anstellen...wie bei Appel
ich erwarte dieses Jahr keinen Ritt in Richtung 200 mehr
bin heilfroh über meinen immer noch günstigen Durchschnitt, und werde einen Teufel tun den zu verwässern
Nebenbei bemerkt => Das sind wohl ganz klare Kaufgelegenheiten heute ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.139.812 von dev2 am 09.11.17 10:12:49Einfach mal die aktuellsten Zahlen reinziehen - alle Marken des VW-Konzerns legen weiterhin prächtig zu - all den Unkenrufen der Dauerpessimismus-Bären zum Trotz! :kiss:

Die 200€ werden wohl schon recht bald deutlich geknackt, 230-250 sollten dann schon auch noch möglich sein!

Ich bin recht gut dabei, direkt in VW und indirekt über die SE - das Klumpenrisiko nehme ich, wie immer, gerne in Kauf! :lick:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.134.553 von Trendfighter am 08.11.17 18:17:35
Zitat von TrendfighterAlles langsam ein Witz!

VW ist auf dem besten Weg innerhalb 5-6 Monate die 200 zu erreichen.
Die Aktie ist dann immer noch nicht teuer!


Wenn du dir das so sicher bist, dann kannst du jetzt noch kaufen und alle anderen in 5-6 Monaten auslachen ;-)
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.134.466 von Jogibaer1964 am 08.11.17 18:10:36
Hm
Alles langsam ein Witz!

VW ist auf dem besten Weg innerhalb 5-6 Monate die 200 zu erreichen.
Die Aktie ist dann immer noch nicht teuer!
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.134.388 von Trendfighter am 08.11.17 18:02:31Konzertierte Shortattake???

Die aber wäre bei Totalpleite-Tesla schon seit Jahren angebrachter! ;-)
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.131.043 von DieroteZora am 08.11.17 13:23:00
hm

Aktie grad stark unter Druck, was ist da los?
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.110.073 von xwin am 06.11.17 13:02:45
Zitat von xwin"Volkswagen wird in den kommenden Wochen von einer Klagewelle im Abgasskandal überrollt. Der Prozessfinanzierer Myright will 15.000 Klagen beim Landgericht Braunschweig einreichen. Streitwert: 357 Millionen Euro."
http://www.n-tv.de/mediathek/videos/wirtschaft/Myright-reich…

"Nach Angaben eines VW-Sprechers wurde bislang in gut 900 zivilrechtlichen Fällen entschieden - und in 70 bis 75 Prozent dieser Fälle hätten die Richter die Klage abgewiesen."
https://www.motor-talk.de/news/-myright-reicht-klagen-in-bra…

Ganz grob gerechnet: 357 Mio * 0,3 [ca. 30% der Fälle wurden durch myright bislang gewonnen] * 0,8 [ca. Zeitwert der Fahrzeuge] = ca. 86 Mio EUR

Ein Non-Event!


Geht so, mal kucken, was da noch passiert. Und das ist nur Deutschland. Ich weiß nicht, wie die Klagesituation in anderen Ländern ist
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Bei 100 € geht es mir nur um die Batteriewerke
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.103.584 von DARTHVADER1 am 05.11.17 13:17:19
Zitat von DARTHVADER1Und mal so am Rande.

Wenn Tesla bei 100 $ steht würde ich den Laden an VW´s Stelle übernehmen :D


Soll sich VW, mit diesem cashburnenden Elektrovollschrott Tesla am Bein, das Genick brechen? :confused:

Daimler hat sich Chrysler damals aufschwatzen lassen und wäre dadurch fast pleite gegangen - das aber haben unsere Weltmeister im Automobilbau nunmal absolut nicht nötig! Besser, die Amis behalten einfach ihren maßlos überschuldeten Schrott. ;)
Es sind Peanuts wie man so schön sagt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.108.759 von DARTHVADER1 am 06.11.17 10:48:29"Volkswagen wird in den kommenden Wochen von einer Klagewelle im Abgasskandal überrollt. Der Prozessfinanzierer Myright will 15.000 Klagen beim Landgericht Braunschweig einreichen. Streitwert: 357 Millionen Euro."
http://www.n-tv.de/mediathek/videos/wirtschaft/Myright-reich…

"Nach Angaben eines VW-Sprechers wurde bislang in gut 900 zivilrechtlichen Fällen entschieden - und in 70 bis 75 Prozent dieser Fälle hätten die Richter die Klage abgewiesen."
https://www.motor-talk.de/news/-myright-reicht-klagen-in-bra…

Ganz grob gerechnet: 357 Mio * 0,3 [ca. 30% der Fälle wurden durch myright bislang gewonnen] * 0,8 [ca. Zeitwert der Fahrzeuge] = ca. 86 Mio EUR

Ein Non-Event!
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Ja, ist und war immer so 😃

Aber nach dem Anstieg darf VW auch mal ein bisschen seitwärts 👍

Keine Sorge, wird nicht mehr allzu lange dauern.

😎
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.103.584 von DARTHVADER1 am 05.11.17 13:17:19
Anleger und Dieselfahrer "neue Klagen": immer wieder alter Wein in neuen Schläuchen
Wie war das vor kurzem noch bei der "Musterklage von myright. Der Richter ließ die aussichtlosigkeit der Klage durchblicken.
Ähnlich aussichtslos waren oder sind auch Klagen von anlegern oder Pensionfonds zum Thema ,
wurden wir rechtzeitig informiert????
Aber steht ja jedem frei es wieder und wieder zu probieren. Wenn Susi Müller scheitert dann versuchts halt Herbert M. nochmal und dann der Pensionsfond und dann dieser usw.
Was für ein Schwachsinn!!!!
Produziert nur Schlagzeilen -mit vielen Cklicks = viel Webeeinnahme- mit heißer Luft und nichts dahinter
Sind nämlich alles Themen die für VW schon zumeist positiv abgehact sind

Bin nur gespannt wann das die Anleger endlich mal raffen.
Und mal so am Rande.

Wenn Tesla bei 100 $ steht würde ich den Laden an VW´s Stelle übernehmen :D
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Wenn man einmal davon ausgeht, das generell ein KGV von 10 nicht hoch sondern ausgesprochen fair ist, sich dann noch das PEG von 0,8 anschaut, und das Durchschnitts-KGV von Volkswagen VZ bei 12 liegt, dann komme ich auf einen fairen Wert von :

277,446 € in 2017

und

300,460 € in 2018

Das entspräche einem 12er KGV :D

Aber da ich nicht übertreiben will denke ich das 220 bis 240 € fair sind..............und die werden auch kommen.

Die ganzen Unkenrufe das die Deutsche Autoindustrie am schlafen ist ist lächerlich und Propaganda gewesen.

Man bekommt einen 200 Milliardenkonzern nicht so einfach auf die Knie ! Erst recht nicht wenn die meisten Aktien in US-Hand sind...............
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.087.606 von DerStrohmann am 02.11.17 23:44:45Haben wir jetzt schon von shorteindecker ausgelösten Anstieg gesehen oder kommt er noch?
Substanziell ist VW wohl sehr stabiel. Und kaum kann man glauben das sich das jetzt noch ändern kann.
Da sich langsam abzeichnet das VW wenn nicht in den 2 Jahren der schlimmsten Zeit des Unternehmens in die Knie gebtrieben wurde sondern weiter wächst. Und den Angriff auf Teslar und Co. erst anfängt. Aber mit einer Mächtigkeit die man noch nicht gesehen hat.... Die Marktkapatlitsierung ist ein Witz. Wo liegt der Faire Wert?


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben