checkAd

    Advanced Metallurgical Group (Seite 31)

    eröffnet am 31.10.07 13:28:53 von
    neuester Beitrag 27.06.24 22:37:04 von
    Beiträge: 314
    ID: 1.134.643
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 74.225
    Aktive User: 0

    ISIN: NL0000888691 · WKN: A0MWED
    15,645
     
    EUR
    -0,95 %
    -0,150 EUR
    Letzter Kurs 17.07.24 Lang & Schwarz

    Werte aus der Branche Stahl und Bergbau

    WertpapierKursPerf. %
    0,5500+14,58
    134,20+11,79
    0,5500+11,67
    0,5978+10,91
    107,34+9,99
    WertpapierKursPerf. %
    1,8500-8,42
    38.200,00-9,05
    8,2900-9,40
    6,4000-28,65
    1,9700-46,32

    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen
    • 1
    • 31
    • 32

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 09.05.08 09:09:13
      Beitrag Nr. 14 ()
      09.05.2008 09:00
      AMG Q1 sales up 22 pct on strong advanced materials, engineering systems units

      AMSTERDAM (Thomson Financial) - Advanced Metallurgical Group NV (News) (AMG) reported a 22 percent rise in first-quarter sales to $326.1 million, with net profit rising to $22.5 million from $7.4 million a year earlier.

      EBITDA rose 73 percent to $42.6 million in the first quarter 2008 compared with $24.6 million in the first quarter of 2007.

      'We had strong performances in both our Advanced Materials and Engineering Systems businesses. Both divisions delivered significant growth due to favorable conditions in the solar, steel, titanium and superalloy end markets,' said chief executive officer Heinz Schimmelbusch.

      The Advanced Materials division's first quarter sales rose by 8.9 percent to $184.4 million, driven by strong demand for the majority of its products, most notably in the steel, superalloy and titanium markets. EBITDA for the division was up 61.4 percent to $19.4 million.

      At the Engineering Systems division sales rose 54.3 percent to $94.4 million and EBITDA was up 70.3 percent to $21.9 million.

      For the third consecutive year, demand in almost all markets of the Engineering Systems division remains at record levels, AMG said.

      'Growth in solar silicon crystallization and melting furnaces, or directional solidification systems, for the solar market increased 40.1 percent in the first quarter 2008 from the same period in 2007,' the company said.

      At AMG's 50.5 percent owned subsidiary reported a 30.5 percent rise in sales to $47.4 million, while EBITDA was $1.349 million in the quarter compared to a negative EBITDA of $246,000 in the first quarter of 2007.
      Avatar
      schrieb am 01.04.08 17:59:39
      Beitrag Nr. 13 ()
      Ich versuch mal eine Übersetzung (korrigiert mich, wenn was nicht stimmt):

      AMG kündigt Long-Term Recycling-Abkommen für gebrauchte Katalysatoren an.

      Amsterdam, 31. März 2008 --- Advanced AMG Metallurgical Group NV (EURONEXT AMSTERDAM: AMG)
      gab heute bekannt, dass seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Metallurg Vanadium
      Corporation ( "MVC"), eine neue Multi-Jahres-Vereinbarung mit einem größeren
      Maschinenbediener in den Alberta Oil Sands unterzeichnet hat, um zusätzliche Mengen von
      verbrauchten Katalysatoren zu verarbeiten und zu recyceln. Das Unternehmen erklärte, dass
      dieser Vertrag die Grundlage ist für die erste Stufe der zweistufigen MVC-Expansions-Pläne
      und setzt voraus, dass das Unternehmen seine Kapazität zum Verarbeiten gebrauchter
      Katalysatoren bis Ende 2009 verdoppelt.

      AMG ist der größte Hersteller von Ferrovanadium in Nordamerika und liefert mehr
      als 25% des nordamerikanischen Bedarfs. AMG produziert Ferrovanadium vollständig aus
      sekundären Quellen, aus gebrauchten Katalysatoren, die aus Alberta Oil Sands stammen
      und aus Kraftwerks-Rückständen aus Kraftwerken in Mexiko und Kanada,
      die Öl aus dem Karibik-Becken verarbeiten.

      Balubine
      Avatar
      schrieb am 01.04.08 17:14:41
      Beitrag Nr. 12 ()
      AMG Announces Long-Term Spent Catalyst Recycling Agreement


      Amsterdam, 31 March 2008 --- AMG Advanced Metallurgical Group N.V. (EURONEXT AMSTERDAM: AMG) today announced that its wholly owned subsidiary Metallurg Vanadium Corporation ("MVC"), has signed a new multi-year agreement with a major operator in the Alberta Oil Sands to process and recycle additional quantities of spent catalysts. The company stated that this contract is the basis for the first stage of MVC's two stage expansion plans and will require that the company double its capacity to process spent catalysts by late 2009.

      AMG is the largest producer of ferrovanadium in North America supplying more than 25% of North American requirements. AMG produces ferrovanadium entirely from secondary sources using spent catalysts from the Alberta Oil Sands and power plant residues from power plants in Mexico and Canada that use oils from the Caribbean basin.
      Avatar
      schrieb am 29.03.08 15:12:29
      Beitrag Nr. 11 ()
      ...:):)
      Avatar
      schrieb am 27.03.08 13:05:04
      Beitrag Nr. 10 ()
      Die Q-Cells AG und die kanadische Bécancour Silicon Inc. (BSI) haben einen Vertrag über die
      Lieferung von Solarsilizium unterzeichnet. BSI ist eine 100%ige Tochter der Timminco Ltd,
      eines der weltweit führenden Spezialisten für Spezial- und Leichtmetalle.


      Der Vertrag umfasst Lieferungen von 410 Tonnen für 2008 und 3.000 Tonnen im Jahr 2009 zu
      festgelegten Preisen. Die Lieferungen beginnen unverzüglich. Bis Ende Juli 2008 werden
      die Partner einen weiteren Vertrag für die Folgejahre 2010 bis 2013 über Lieferungen von
      bis zu 6.000 Tonnen jährlich abschließen. Die Preise für diese weiteren Mengen werden
      abhängig vom Marktumfeld verhandelt.

      Mit diesem Vertrag wird Q-Cells der größte Kunde der BSI für Solarsilizium.

      BSI hat ein eigenes Verfahren entwickelt, um metallurgisches Silizium zu reinigen und so für
      die Herstellung von Solarzellen nutzbar zu machen. In umfangreichen Tests hat Q-Cells mit dem
      nicht gemischten BSI-Material sehr gute Ergebnisse in der Zellfertigung erreicht.



      Quelle: http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2008-03/artikel-…

      Trading Spotlight

      Anzeige
      East Africa Metals
      0,1860EUR -1,59 %
      Super-Hype-Stock der nächsten Wochen?mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 27.03.08 13:02:42
      Beitrag Nr. 9 ()
      27.03.2008 09:46
      AMG unit wins silicon supply deal from Q-Cells, may be extended until 2013

      AMSTERDAM (Thomson Financial) - AMG Advanced Metallurgical Group NV (News) 's 50.5 pct owned unit Timminco Limited said that its unit Becancour Silicon Inc (BSI) has won a contract to supply solar grade silicon to Q-Cells AG.

      Under the terms of the agreement, BSI will supply Q-Cells with contractually fixed supplies of 410 metric tons in 2008 and 3,000 tons in 2009 at fixed prices, with deliveries to start immediately.

      With this contract Q-Cells will become BSI's largest customer for solar grade silicon in 2009.

      BSI said it and and Q-Cells could extend the contract to 6,000 tons per year for the period 2010-2013, which would raise the committed deliveries of BSI's solar grade silicon operationto 12,000 tons per year beginning in 2010.

      The price for these possible further supplies will be negotiated contingent upon market conditions.


      Cornelia.Messing;cornelia.messing@thomson.com
      Avatar
      schrieb am 19.03.08 15:54:57
      Beitrag Nr. 8 ()
      8.03.2008 09:35
      AMG übernimmt Mehrheit an Graphit Kropfmühl

      Hauzenberg (BoerseGo.de) - Die niederländische AMG Advanced Metallurgical Group (News) hat über ihre 100%-Tochter AMG Invest GmbH eine Mehrheit an der Graphit Kropfmühl AG (News/Aktienkurs) erworben. AMG kaufte für 18,25 Euro je Aktie außerbörslich alle von der Quantum Unternehmensbeteiligung GmbH&Co gehaltenen Anteile sowie die von den Gesellschaftern von Quantum direkt gehaltenen Aktien. Nach Abschluss der Transaktion (die Zustimmung des Bundeskartellamts steht noch aus) werde AMG 62,3 % der Aktien halten, teilte Graphit Kropfmühl am Dienstag mit.

      Die AMG Invest GmbH habe angekündigt, ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot zum Erwerb sämtlicher Aktien der Graphit Kropfmühl AG mit einem Angebotspreis von 18,25 Euro pro Aktie abgeben zu wollen. Mit der AMG – Group als Großaktionär seien für die Graphit Kropfmühl AG ertragstarke Perspektiven für das Wachstum insbesondere auf dem Gebiet der Silicium-Produktion für die Solarindustrie gegeben.

      Aufgrund des bevorstehenden Übernahmeangebots hat die Graphit Kropfmühl AG den Veröffentlichungstermin des Jahresberichtes und die Bilanzpressekonferenz auf den 2. April 2008 vorverlegt.

      Die Aktien von Graphit Kropfmühl können aktuell um rund 60% auf 17,75 Euro zulegen. Am Vortag waren die Aktien mit 11,04 Euro aus dem Handel gegangen.

      (© BörseGo AG 2007 - http://www.boerse-go.de, Autor: Baron Oliver, Redakteur)

      Balubine :)
      Avatar
      schrieb am 14.03.08 17:26:19
      Beitrag Nr. 7 ()
      Mar 13, 2008 12:39 ET
      AMG included in AMX-index of NYSE-Euronext Amsterdam

      AMSTERDAM, NETHERLANDS--(Marketwire - March 13, 2008) - AMG Advanced Metallurgical Group N.V. ("AMG", EURONEXT AMSTERDAM: "AMG") announced that pursuant to the new composition of the NYSE-Euronext Amsterdam AMG Advanced Metallurgical Group N.V. was included to the AMX-index (MidCap index) with effect of 4 March 2008.

      Quelle: http://www.marketwire.com/mw/release.do?id=832174&sourceType…

      Balubine :lick:
      Avatar
      schrieb am 10.03.08 09:24:38
      Beitrag Nr. 6 ()
      Ein Ansichtsstück gekauft.

      Ist die Timminco-Mutter.
      Avatar
      schrieb am 07.11.07 12:56:14
      Beitrag Nr. 5 ()
      echt ausgebombte Bilanz...
      • 1
      • 31
      • 32
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Investoren beobachten auch:

      WertpapierPerf. %
      -0,47
      -2,36
      -2,46
      +2,32
      +0,57
      -3,37
      -7,20
      -4,68
      -0,48
      -1,82

      Meistdiskutiert

      WertpapierBeiträge
      331
      63
      59
      47
      45
      39
      37
      37
      29
      29
      Advanced Metallurgical Group