checkAd

Greenland Minerals -112Mio lb U3O8 Inferred (Seite 711)

eröffnet am 02.01.08 07:21:09 von
neuester Beitrag 11.05.21 13:42:19 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
09.04.21 14:02:03
Beitrag Nr. 7.101 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.753.543 von tbhomy am 09.04.21 13:28:13... (nur kurz via phone) : nein ... das im flotationscircuit hergestellte rohkonzetrat enthält neben den
ree noch alle anderen schwermetalle und radioaktiven bestandteile ... es muss in nachfolgeden
verarbeitungsgängen ( leaching und solvent extraction ) u.a. von der urankomponente getrennt werden ,
weil strahlendes Material nicht mit schuettgutfrachtern verschifft werden darf.
war ja aber im vorfeld alles schon längst bis ins detail ach mit der bevölkerung ausdiskutiert.
die frage , die wir hier wohl nicht klären werden ist eher die , wie es zu dem "stimmungswechsel"
kam ....
( werd hier keine vermutungen anstellen ! )
Greenland Minerals | 0,065 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.04.21 14:16:01
Beitrag Nr. 7.102 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.753.915 von tbhomy am 09.04.21 13:55:47Tanbreez viel kleinerer footprint. Dazu kein Uran. das war immer die Gefahr das mann kvanefjeld zu Gunsten der anderen über die Klippe springen lässt. Klassischer Schulterschluss.

Peter
Greenland Minerals | 0,068 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.04.21 14:25:02
Beitrag Nr. 7.103 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.753.996 von winni2 am 09.04.21 14:02:03Winni, es ist immer das gleiche: der Knackpunkt ist erst wenn so ein Projekt kzur vor der Genehmigung in die breite Öffentlichkeit getragen wird. In diesem Fall die Public consultations. Erst hier ist die EIA für alle einsichtbar und die angriffsfläche eröffnet. Alles zuvor ist politisches Geplänkel. Der nächste kritische Punkt ist dann wann der erste Bagger bei Open pit kommt. Die Aktivisten warten nur darauf. Da ist die Politik dann machtlos in muss sich den Willen der ‚Bevölkerung‘ beugen.

Peter
Greenland Minerals | 0,068 €
Avatar
09.04.21 14:29:52
Beitrag Nr. 7.104 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.754.158 von peterhuber91 am 09.04.21 14:16:01
Zitat von peterhuber91: Tanbreez viel kleinerer footprint. Dazu kein Uran. das war immer die Gefahr das mann kvanefjeld zu Gunsten der anderen über die Klippe springen lässt. Klassischer Schulterschluss.

Peter


Dann muss man Kvanefjeld eine Nummer kleiner denken zu Beginn und eine Lösung für das Uran finden. Es gibt immer Lösungen, die Zeit ist geduldig. Bis zur nächsten Wahl.
Greenland Minerals | 0,066 €
Avatar
09.04.21 14:37:37
Beitrag Nr. 7.105 ()
Warten wir mal ab, wie die Australier vornehmen bzw. die Heimatbörse am Montag die Bewertung vornimmt. Das Bild von dort, heute früh, sieht nicht allzu schlecht aus. :cool:
Greenland Minerals | 0,065 €
Avatar
09.04.21 15:00:56
Beitrag Nr. 7.106 ()
ab Minute 10
Markus Bußler zu Greenland

Greenland Minerals | 0,068 €
Avatar
10.04.21 11:59:05
Beitrag Nr. 7.107 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.753.996 von winni2 am 09.04.21 14:02:03
Zitat von winni2: ... (nur kurz via phone) : nein ... das im flotationscircuit hergestellte rohkonzetrat enthält neben den
ree noch alle anderen schwermetalle und radioaktiven bestandteile ... es muss in nachfolgeden
verarbeitungsgängen ( leaching und solvent extraction ) u.a. von der urankomponente getrennt werden ,
weil strahlendes Material nicht mit schuettgutfrachtern verschifft werden darf.
war ja aber im vorfeld alles schon längst bis ins detail ach mit der bevölkerung ausdiskutiert.
die frage , die wir hier wohl nicht klären werden ist eher die , wie es zu dem "stimmungswechsel"
kam ....
( werd hier keine vermutungen anstellen ! )

So wie ich bereits vor Monaten - weiß nicht mehr wo - gelesen habe, daß französische Aktivisten, wahrscheinlich greenpeace, nach Grönland sind um dort die Bevölkerung "aufzuklären".
Entweder hat das Greenland nicht ernst genommen, oder deren Aufklärung war zu wenig emotional, ist bei vielen Menschen dort nicht angekommen
Das Projekt von Major Precious an der Ostküste ist aber anscheinend nicht gefährdet, da sind die Aktien vor 2 Wochen am Spätnachmittag um 42% nach oben - nachdem ist sie 5 Std. vorher verkauft hatte, weil 8 Monate gehalten und bis auf 25% minus nichts gewesen.😡
Greenland Minerals | 0,065 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.04.21 12:09:33
Beitrag Nr. 7.108 ()
Kvanefjeld wird das grönländische Gorleben, m.E. ist das Projekt verbrannt. Andere Projekte werden dann durchgewunken, um „guten Willen“ zu zeigen
Greenland Minerals | 0,065 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.04.21 17:32:56
Beitrag Nr. 7.109 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.763.125 von ottonorma am 10.04.21 11:59:05...ich hab was anderes gemeint , werd hier aber keine diskussio um "verschwörungstheorie" lostreten.
kann jeder fuer sich drueber nachdenken ... fuer WEN es absolut untragbar war , dass China sich ausgerechnet auf dem strategisch wichtigsten Vorposten in der Polarregio festsetzt , dort durch die Mitfianzierung der Infrastrukturprojekte , Arbeitsplatzbeschaffung , Hafenausbau, Wohraum , Gesundheitswesen Anerkennung und Eifluss gewinnt , dazu die rohstoffstrategische Bedeutunng ausgerechet DIESER Mega-Lagerstätte .
Die Thule Air Base i der 658 qkm messenden streg abgeschirmten (gemeidefreien ) Enklave ist der wichtigste Vorposten der USA zur Ueberwachung des Luftraums und Orbits ueber der "nördlichen Hemisphäre" , u.a. von Raketestarts und Weltraumaktivitäten ...als 1968 dort ei US-Militärflugzeug mit 4 Wasserstoffbomben beim Start ins Eismeer stuerzte , war klar, dass sich dort auch eine Raketenbase mit strateg. Atomwaffen befindet ....könnter alles googeln ....auch meine eben diesbezgl. schon vor lägerer Zeit hier im Thread geäusserten Bedenken nachlesen , dass die Amis uns hier womöglich i die Suppe pinkeln ... NUR DESHALB hatte ich meinen Einsatz dann stark herutergefahren , als Trump offen
Position zum "Kauf" Grönlands bezog und daach im Juli 2020 Pompeo zu einem ausserplanmässigen Besuch nach Kopenhagen aufbrach, wo er Gespräche mit der dän. Regierung und den Färöern fuehrte , ein ebefalls vorgesehenes Treffe mit einer Abordnung Grönlands dann wg. des Trump-Eklats jedoch nicht zustande kam .... nach Bidens Amtsantritt jetzt dieser unerwartete "Stimmungswechsel" in der Bevölkerung und das Wahldebakel .... hat fuer mich "ei Gschmäckle" ...ist aber nichts zum hier ausdiskutieren ...
Greenland Minerals | 0,065 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.04.21 17:42:17
Beitrag Nr. 7.110 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.763.200 von Spuky2 am 10.04.21 12:09:33
Zitat von Spuky2: Kvanefjeld wird das grönländische Gorleben, m.E. ist das Projekt verbrannt. Andere Projekte werden dann durchgewunken, um „guten Willen“ zu zeigen


------------------------------------------------------------------------------------------

....zumindest so lage , bis sich Shenghe zurueckzieht ... dann vermute ich , dass der "weisse Ritter" als Retter mit dem Geldkoffer auftaucht (mal sehn , wies dann mit de Umweltsorgen der Bevölkerung aussieht)
Greenland Minerals | 0,065 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Greenland Minerals -112Mio lb U3O8 Inferred