Vossloh AG WKN 766710 (Seite 84)

eröffnet am 15.01.08 15:39:39 von
neuester Beitrag 22.10.20 17:49:17 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
21.09.19 11:38:57
Beitrag Nr. 831 ()
Warum lagen die Loks wie Blei im Schaufenster?.
Vossloh | 36,60 €
Avatar
18.10.19 15:53:50
Beitrag Nr. 832 ()
Hi allerseits,
hier kam noch gar keine Meldung, dass der Laden in Trier zum größten Teil dicht gemacht wird!?
Ist aber Fakt!
Vossloh | 37,20 €
Avatar
18.10.19 19:56:48
Beitrag Nr. 833 ()
interessiert sich halt kein Cockerspaniel für diese Aktie!
Vossloh | 36,45 €
Avatar
21.10.19 09:32:52
Beitrag Nr. 834 ()
Diese Einsparung, dürfte den Kurs jedoch beflügeln!
Vossloh | 36,80 €
Avatar
22.10.19 06:29:30
Beitrag Nr. 835 ()
Vossloh bereinigt ihr Portfolio weiter und wird eine der Gewinneraktien rund um das Thema "Bahn" sein.

https://dgap.de/dgap/News/adhoc/vossloh-aktiengesellschaft-v…

Gruß
Value
Vossloh | 37,60 €
Avatar
22.10.19 09:22:59
Beitrag Nr. 836 ()
Die leer verkauften Papiere, werden demnächst glatt gestellt werden müssen!
Vossloh | 37,85 €
Avatar
22.10.19 09:25:29
Beitrag Nr. 837 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.740.886 von putty37 am 22.10.19 09:22:59
Zitat von putty37: Die leer verkauften Papiere, werden demnächst glatt gestellt!
Vossloh | 37,75 €
Avatar
10.12.19 19:23:02
Beitrag Nr. 838 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.100.542 von Huta am 25.07.19 07:53:48
Wiedereinstieg nach 5 Monaten
Hallo Huta,
nach deinem Beitrag war ich am 25.7.19 ausgestiegen, da 2019 ein schwieriges Jahr und erst ab 2020 eine Besserung des Geschäftsverlaufs eintreten sollte.

Gem. den Meldungen vom Okt. 19 hat man sich inzwischen vom China-Geschäft, USA und dem Lokomotivwerk, kurz: vom margenschwachen Geschäft getrennt. Es sieht so aus, daß in Vossloh aufgeräumt wird. Den heutigen Schwächeanfall habe ich genutzt:
zum 5. Mal erfolgte ein Wiedereinstieg und ich könnte mir vorstellen, daß Vossloh ein längerfristiges Investment werden könnte.
Vossloh | 33,25 €
5 Antworten
Avatar
15.01.20 08:30:15
Beitrag Nr. 839 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.125.934 von FoxSr am 10.12.19 19:23:02
Zitat von FoxSr: Hallo Huta,
nach deinem Beitrag war ich am 25.7.19 ausgestiegen, da 2019 ein schwieriges Jahr und erst ab 2020 eine Besserung des Geschäftsverlaufs eintreten sollte.

Gem. den Meldungen vom Okt. 19 hat man sich inzwischen vom China-Geschäft, USA und dem Lokomotivwerk, kurz: vom margenschwachen Geschäft getrennt. Es sieht so aus, daß in Vossloh aufgeräumt wird. Den heutigen Schwächeanfall habe ich genutzt:
zum 5. Mal erfolgte ein Wiedereinstieg und ich könnte mir vorstellen, daß Vossloh ein längerfristiges Investment werden könnte.


Bin gestern auch eingestiegen

Der Vertrag mit der Bahn über 86 Milliarden ist unterzeichnet, dazu Grube im Aufsichtsrat.
Klimawandel der die Bahn zu Investitionen treibt und Vossloh wird mit Sicherheit davon profitieren...
Vossloh | 36,85 €
4 Antworten
Avatar
16.01.20 01:07:52
Beitrag Nr. 840 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.378.219 von Fluglotse am 15.01.20 08:30:15
8.1.20 Comeback im SDAX
Gratuliere zum Kauf am 14.1., denn am 15.1. explodierte der Kurs von Vossloh.

Durch den Fast-Exit der ComdirectAktie im SDAX kehrte Vossloh mit Wirkung vom 8.1.20 in den SDAX zurück. Da Thiele über 50% hält und die small cap - Fonds die Vossloh-Aktie zeigen müssen, ist jetzt von großen Investoren eine deutliche Mehrheit von Vossloh in festen Händen. Auf der HV 2020 schau ich mir das genauer an.....

P.S. Im Chart von 2019 kann man nach dem SDAX-Abstieg sehr schön den Einbruch unter 40 Euro sehen, der Einstieg von Thiele bei knapp über 30 Euro war der "game changer".
Vossloh | 40,05 €
3 Antworten
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben