DAX+0,47 % EUR/USD+0,08 % Gold-1,06 % Öl (Brent)0,00 %

Conti bald wieder bei € 80 - Die letzten 30 Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Das dürfte auch den Conti-Kurs weiter beflügeln: :):)

Serienreife in 2020
Daimler erwartet baldigen Durchbruch bei selbstfahrenden Autos

Daimler rechnet damit, dass in fünf Jahren serienreife selbstfahrende Autos über Deutschlands Autobahnen rollen. In Innenstädten dürfte die Autonomie einem Bericht zufolge noch auf sich warten lassen - größtes Problem dort: Ampeln.
...
http://www.manager-magazin.de/unternehmen/autoindustrie/daim…" target="_blank" rel="nofollow">http://www.manager-magazin.de/unternehmen/autoindustrie/daim…

Ab 2020 sollen neue Modelle auf Autobahnen autonom unterwegs sein
...

Nach einigem Zögern hat die Politik erkannt, dass ein neuer gesetzlicher Rahmen nötig ist, sollten Autos in absehbarer Zeit autonom fahren können. Die Unionsparteien wollen nun rasch den Weg für die fahrerlosen Pkw freimachen. In einem Eckpunktepapier aus der Union, das der "Welt" vorab vorliegt, sollen rechtliche Hürden beiseite geräumt werden. "Die schrittweise Automatisierung von Autos und Nutzfahrzeugen wird den Verkehrsfluss optimieren und die Verkehrssicherheit erhöhen", sagt Ulrich Lange, der verkehrspolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag.
...
http://www.welt.de/print/welt_kompakt/print_wirtschaft/artic…
Die jüngste Entwicklung bestätigt:
Wer durchgehalten hat kann sich jetzt freuen.
Gestern: + 3,82%; Spitze im DAX
Eigentlich trotz des Anstieges immer noch fair bewertet und man ist recht weit beim selbstfahrenden Auto was ein riesiger Markt eines Tages werden wird.
Noch eine Analyse zu Conti:
http://www.investresearch.net/continental-aktie/
Aktuelle Marktschwäche? Dazu ist der Rückgang zu groß. Es geht trotz guten Rufes von Conti noch tiefer. Dann ist es ein Stock-picking, wie einer schrieb. Wo es liegt, das Tief??? Nix wiß
Seit Mitte August war die Continental Aktie kontinuierlich hinter der Entwicklung des Gesamtmarktes zurückgeblieben. Diese Underperformance hat sich nun deutlich beschleunigt, und die Aktie ist in einen Abwärtstrend eingetreten. Dieser ist erst dann wieder beendet, wenn der Kurs über 164 steigt. Das erste Kurziel liegt bei 149 Euro.



Täglich aktuelle Chartanalyse http://www.statistikfuchs.de/Dax/Continental.

Gruß Statistikfuchs
Schreibt hier keiner mehr???????
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Auch der langjährige Spitzenperformer im Dax kann sich der aktuellen Marktschwäche nicht entziehen. Nachdem die Continental Aktie mittlerweile deutlich unterhalb von 160 Euro notiert, wird sie in einen Abwärtstrend eingestuft. Das erste Kursziel liegt bei 150 Euro.



Täglich aktuelle Chartanalyse http://www.statistikfuchs.de/Dax/Continental.

Gruß Statistikfuchs
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.583.975 von Carmelita am 07.03.14 13:32:08Kursgott ist bei euch, ich bin Short gegangen mit Conti...

Kursgott
die aktie macht mich fertig, die läuft und läuft, gut das ich nur mit meiner meinung short war
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Ich bin mal gespannt was Conti jetzt vorhat. Die Verschuldungssituation wurde zurückgefahren. Gleichzeitig will man sich im Industriebereich verstärken um vom Automobilbereich wieder unabhängiger zu werden.

Für mich klingt das so, als ob da noch Übernahmen angepeilt werden.
.. aber es könnte auch ein großer Aufkäufer im Hintergrund stehen, von dem wir nichts wissen. Dem Ertrag oder Schuldenberg egal sind, weil Conti bei ihm reinpasst. Einer der großen Autokonzerne der Welt vielleicht? Putten kann die Taschen ziemlich leer machen, wenn man solche Sachen nicht weiß.
..., das ist schon erstaunlich in fünf Jahren ein plus 1420,35%
und das bei einen relativ hohen Schuldenberg oder könnte
der momentane Kurs mit der Realität nicht´s zu tun haben?
Einfach einen endlos PUT zu kaufen wäre vielleicht vom Bauch
her Ok aber ...?
Wer hat eigenlich Conti schon lange bzw. kauft bei Korrekturen immer wieder nach? Würde mich mal interessieren. Das scheint ja jedesmal zu klappen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.419.350 von Carmelita am 10.02.14 21:29:16ich werde jetzt neue hochs shorten.werde KO scheine nehmen mit noukout 200 und immer schön traden.falls es doch mal bissl länger hochläuft ist noch genug platz zum KO.denke der dax ist ziemlich am anschlag.
Der chef von Conti hat sich Hilfe der Politik gegen den "starken" Euro erbeten, spätestens jetzt sollten die Alarmglocken angehen.....
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Continental kauft US-Gummihersteller
Der Auto- und Industriezulieferer Continental übernimmt den US-Gummi- und Kunststoffhersteller Veyance Technologies.

Für das in Fairlawn im Bundesstaat Ohio ansässige Unternehmen blättern die Hannoveraner rund 1,4 Milliarden Euro hin und machen sich unabhängiger von der konjunktursensiblen Autobranche.

Veyance entwickelt, produziert und verkauft technische Gummi- und Kunststoffprodukte wie Fördergurte, Industrieschläuche, Luftfedern und Antriebsriemen. Die Amerikaner gehörten bisher dem Finanzinvestor Carlyle und machen rund 90 Prozent des Umsatzes im Geschäft mit Kunden aus der Industrie. Die Abnehmer der Firma kommen unter anderem aus der Zement- und der Bergbau-, sowie der Öl- und Chemiebranche.

Continental will mit dem Zukauf die eigene Industrie-Sparte Conti Tech stärken, in die Veyance aufgehen soll. "Mit der geplanten Integration von Veyance in unsere Division ContiTech werden wir unsere Position in Kautschuk- und Kunststoff-Technologien weltweit ausbauen", sagte Conti-Chef Elmar Degenhart. "Darüber hinaus kommt Continental mit dieser Akquisition ihrem strategischen Ziel einen Schritt näher, den Umsatzanteil des Industrie- und Endkundengeschäfts weiter zu erhöhen".
http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/Fuer-1-4-Milliarden…
Umsatzwachstum 2 %, Kurssteigerung fast 100 % in 2013, falls ich ein shortdepot hätte würd ich die auf jeden Fall mit reinpacken neben sky und tesla
Der Trend der Continental Aktie ist weiter sehr sauber, die Aktie ist einfach nicht zu bremsen. Nachdem das Kursziel bei 165 erreicht wurde, und die Aktie sich auf dem All Time High befindet, lege ich das nächste Kursziel etwa 10% höher bei 182 Euro fest. Erst ein Rückfall des Kurses unter 142,50 Euro beendet den Aufwärtstrend.

Täglich aktuelle Dax Chartanalysen http://www.statistikfuchs.de/Trends.



Gruß Statistikfuchs
Zitat von muschelsucher: Freut sich denn hier keiner über die tolle Kursentwicklung?
Doch, ich zum Beispiel, mit viel Bauchschmerzen im Januar 2009 gekauft…es ist jetzt meine Aktie, die am besten gestiegen ist zusammen mit apple, da bin ich allerdings schon 2006-2008 eingestiegen…
so konnte man andere Verluste leicht verkraften….


Du Glücklicher. Ich bin zwischendurch per SL mal rausgeflogen und dann wieder eingestiegen. Leider mit zu wenig- aus heutiger Sicht. Trotzdem zufrieden.
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.097.571 von Cemby am 21.12.13 21:57:20Freut sich denn hier keiner über die tolle Kursentwicklung?
Doch, ich zum Beispiel, mit viel Bauchschmerzen im Januar 2009 gekauft…es ist jetzt meine Aktie, die am besten gestiegen ist zusammen mit apple, da bin ich allerdings schon 2006-2008 eingestiegen…
so konnte man andere Verluste leicht verkraften….
Freut sich denn hier keiner über die tolle Kursentwicklung?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Nachdem das Kursziel bei 135 Euro erreicht wurde, und Continental sich nun auf einem Allzeithoch befindet, lege ich das nächste Kursziel auf 150 Euro fest.

Trend bleibt Trend bleibt Trend

Gruß Statistikfuchs
Und während sich niemand für die Continental Aktie interessiert, steigt sie immer weiter. Das nächste Kursziel bei 135 ist nun in Reichweite.



Gruß Statistikfuchs
Die Continental Aktie befindet sich im Aufwärtstrend, und ist im Moment ein Spitzenperformer im Dax. Der Trend würde durch einen Rückfall des Kurses unter 110 Euro beendet. Nach Überwindung der Marke von 120 Euro ist nun ein dynamischer Aufwärtstrendschub möglich. Das nächste Kursziel liegt bei 134 Euro.

Hier zur Abwechslung mal der Monatschart



Gruß Statistikfuchs
http://www.statistikfuchs.de .


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben