Washington Mutual - Grösste Sparkasse der USA! Chancen & Risiken. (Seite 34252)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Zitat von cruzador: Märchen #3:
KKR investiert eine Milliarde in WMIH-Eigenkapital.


Wie ich das sehe, geht dieses Märchen ein wenig anders. KKR investiert nicht, die 1 Mrd "gehört" dann den 200 Mio Aktien der WMIH. Also muss KKR die ja ohne Gegenleistung verschenken. Das Kursziel von 5 - 6 USD kommt ja nicht von ungefähr, die Leutchen können schon richtig "gut" rechnen.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.355.861 von Hawkeye am 31.01.14 20:40:08Also muss KKR die ja ohne Gegenleistung verschenken.

Selbstredend.

Im Detail geschieht das dadurch, dass KKR eine seiner milliardenschweren Unternehmen zum symbolischen Preis von 1$ an WMIH verkauft.

Schließlich kennt man in Wamuisten-Kreisen all die miesen Tricks der Hochfinanz; man informiert sich ja schließlich im Internet.
wie man drüben lesen kann, ist jetzt, nur ein Tag nach dem filing, die GS Sache dann doch wieder offen.

Irgendwas wird von GS noch kommen, auch wenn bestätigt ist, dass nichts mehr kommt!

Die Verdrängung der Realität schreitet immer schneller voran.
Sorry, Leute,
bin nicht mehr sooo oft dabei (Prioritäten setzen).
Aber ich versuche, alles zu überfliegen, und deswegen noch ein zweites "Sorry", weil ihr noch eine Weile mit euren Verschwörungsansichten durchhalten müsst, denn "beendet" scheint auch für die Escrows noch gar nichts. Denn zwischen den berühmten Zeilen... ja, ja, ich weiß :)

Also Mädelz, euch noch frohes Schaffen und die Infos findet ihr ja drüben :kiss:


Mit den besten Empfehlungen,
union
Man muss sich ziemlich weit von der Realität oder den eigenen Englischkenntnissen entfernt haben, um den Satz:

THE LITIGATION SUBCOMMITTEE HAS DETERMINED TO TERMINATE ITS INVESTIGATION OF THESE CLAIMS BECAUSE THE EVIDENCE AND INFORMATION REVIEWED DOES NOT SUPPORT PURSUIT OF SUCH CLAIMS.

so zu verstehen, dass da vielleicht doch noch was von GS kommt.

("to terminate" = beenden, abschliessen, auflösen)

Macht aber nichts, wenn die anderen noch weniger Englisch können, merkt's vielleicht niemand.
Zitat von -union-:

....


P.S. @cruzador: "Wenn wir dann im April (oder später) eine Einigung zwischen GS und WMILT über den Umfang der zu liefernden Dokumente lesen, wird sich unser Prediger natürlich überhaupt nicht mehr an seine Weissagung erinnern und tischt uns mit großer Selbstverständlichkeit einfach ein neues selbsterdachtes Märchen auf."

Ok Cruz. Wenn bei diesen Verschiebungen am Ende nur eine Einigung über den Umfang der zu liefernden Dokumente heraus kommt, werde ich hier und bei Ariva öffentlich und deutlich bekannt geben, dass Du mit Deiner Meinung richtig lagst und ich mal wieder über das Ziel hinausgeschossen war.

...

union






Wohlan denn, hier habe ich eigens für Deine Ausführungen Platz freigehalten:










Eine einfache und verständliche Sachaussage würde hier m.E. durchaus reichen. Ich denke, dass wir auf Ausdrücke wie 'Spinner', 'Phantast' oder 'Parallelweltbewohner' zunächst einmal verzichten sollten.
16 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.358.637 von cruzador am 01.02.14 15:08:00werde ich hier und bei Ariva öffentlich und deutlich bekannt geben ...

Ich fürchte , das wird nix mit der versprochenen Bekanntgabe.

Der Schamane hat in einer ersten Session bereits eine Verbindung aufgebaut zum verschwundenen Steve Susman und von diesem Hinweise erhalten, dass ' Susman etwas in der Hand hatte', aber dann 'irgend wie von "oben" die Order ... bekamen', 'die Claimabwicklungen nicht zu irritieren'.
http://www.ariva.de/forum/Der-ESCROW-Thread-494496?page=5#ju…

Die Bilder waren aber noch etwas verschwommen und bei einem weiteren Versuch riss die Verbindung komplett ab.
Ich denke, der Gute muss noch ein wenig an seinem Trance-Zustand arbeiten, um uns dann in Kürze genaueres zu berichten.
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.358.789 von cruzador am 01.02.14 15:42:40Quote:
If you have read any of my posts in the recent past, you will know that I am a HUGE proponent of escrow shares. I feel since the criminals got caught stealing a 350 billion dollar organization, we will see multi billions coming to escrow shares as they work through the court organized needless delays to drag this out to the sixth and final year ending September 2014. According to court filings, they want the P&A closed by the sixth anniversary of the illegal seizure which will be around the third week of September 2014.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.360.099 von Polytour am 01.02.14 23:28:06Keine Überraschung, dass man also auch noch den 6. Jahrestag der Seizure mit neuen Ankündigungen anrollender Milliarden feiern will. Ich prognostizierte dies bereits fürs jeweils nächste Jahr am zweiten, dritten, vierten und fünften Jahrestag (jeweils endgültig letzte Termine, zu denen irgendwas "passieren" sollte).

Realitätsverweigerung läßt sich wahrscheinlich auch lebenslang betreiben.
Antwort auf Beitrag Nr.: 46.358.637 von cruzador am 01.02.14 15:08:00Hallo cruz,
doppelt gut analysiert, damals, denn zumindest an den "dicke-Lippe-Satz" von mir habe ich schon gar nicht mehr gedacht. Und wer eine "dicke Lippe" riskiert, sollte auch mit Konsequenzen rechnen. Und so kann ich mit vollster Zustimmung sagen, dass ich nie, nie, nie mit einem solchen Ergebnis zur GS-Sache gerechnet hätte...aller höchstens zu 1% (gehen wir mal davon aus, dass die GS-Sache bleibt...). Und somit sage ich erst einmal hier und auf Ariva http://www.ariva.de/forum/Der-ESCROW-Thread-494496?page=5#ju…, dass cruzador mit seiner Meinung richtig lag und ich mal wieder über das Ziel hinausgeschossen war (unter der Bedingung, dass es beim aktuellen Aussagestand vom Trust zur GS-Sache so bleibt).

Zwei Dinge noch dazu:
Ich kann froh sein, dass ich nicht noch 'ne dickere Lippe riskiert habe. Aber zumindest habe ich jetzt erfahren, dass ich mich seit dieser Zeit (muss wohl Anfang 2013 gewesen sein) innerlich verändert habe... könnte mir heute eine solche Aussage gar nicht mehr vorstellen, auch wenn ich 100%ige Beweise gehabt hätte, anstatt nur logische Folgerungen...
Und andererseits zu Dir muss ich sagen, dass mir in meinem Leben zwar bisher noch niemand mit einem solch miesen Charakter aufgefallen ist (die Aussage beruht nur auf Deine Zeilen... persönlich kenne ich Dich ja nicht), aber ich bete für Dich, dass Du wirklich Jesus noch kennen lernen wirst, denn Charaktersachen sind ja nicht das einzige im Leben...

Also denn, war ne tolle Erfahrung für mich, und wir beobachten mal, ob die Aussagen vom Trust bis zum Ende der Abwicklung so Bestand haben werden.


Liebe Grüße,
union
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben