checkAd

Wirecard - Top oder Flop (Seite 16579)

eröffnet am 01.05.08 15:13:34 von
neuester Beitrag 14.06.21 17:29:30 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 16579
  • 16585

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
15.06.08 10:51:02
!
Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: Beschwerde durch Firma liegt w:o vor
Avatar
14.06.08 18:18:55
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.302.742 von whitebridge am 14.06.08 15:17:10Nett von dir, daß du dich extra anmeldest, um uns allen den heißen Tipp zukommen zu lassen.
Avatar
14.06.08 15:17:10
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.287.623 von proShare am 12.06.08 10:34:09hallo allerseits! bin auch ein neuzugang hier. die letzten tage scheinen zumindest viele neue teilnehmer ins forum zulocken :laugh:

ich habe gestern mit meinem broker gesprochen und er hat gesagt das am markt erzählt wird dass hedge fonds wirecard geshortet haben und darum falsche negative gerüchte über wirecard in die welt gesetzt haben. scheint aber ncith geklappt zu haben und der markt scheint jetzt gegen die fonds zu spekulieren weil dort große leerpositionen geschlossen werden müssen. vielleicht sehen wir ja bald die 13 oder 14 wieder :lick:
Avatar
12.06.08 10:34:09
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.285.324 von tomali am 11.06.08 21:31:55Ich finde es interessant, dass hier laufend die Bilanz von Wirecard in Frage gestellt wird. Nicht jedes erfolgreiche Unternehmen ist gleich ein schwarzes Schaf. Wenn man die Zahlen (zB EBIT-Marge) von Wirecard mit Cybersource, Paypal & Co vergleicht dann sehe ich da keine Auffälligkeiten. Der einzige wesentliche Unterschied im Geschäftsmodell ist, dass Wirecard noch zusätzlich eine Bank hat.
Avatar
11.06.08 21:31:55
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.284.905 von proShare am 11.06.08 20:29:12... prinzipiell stimmt das schon das Unternehmen nicht schlecht geredet werden sollen... Aber die Bewertung der Analysten ist oft ein guter Indikator dass es eben nicht da hin läuft ;-))

Aber ich habe prinzipiell kein Interesse an niedrigen Kursen, aber bin z.B bei MLP oder Thielert als sie in Kritik kamen, was aggressive Bilanzierung betraf short gegangen... und habe es nicht bereut.

Denn eins sei dahin gestellt... die Frage ist nicht was in der Bilanz steht und was vom WP attestiert wurde... sondern doch ob das der Realität entspricht... und es gibt immer wieder sehr findige "Bilanzierungen" Und kritisch Ungereimtheiten zu hinterfragen ist klug und nicht dumm. Zudem glaube ich nicht dass hier im WO letztendich Kurse gemacht werden.

... bin einfach mal gespannt wo die Reise hingeht und wer Recht hat ;-)) Meist hat der Markt Recht...

so short

Bei Thielert war noch im Nov 06 Analystenmeinungen von 25 EUR und mehr... aber von 0,5 EUR war nichts zu hören!!! aber da sind wir...
Avatar
11.06.08 20:29:12
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.281.746 von memyselfandi007 am 11.06.08 14:54:04Als langjähriger (und folglich sehr zufriedener) Aktionär der Wirecard und interessierter Leser von W/O muss ich mich nun doch zu Wort melden und das Niveau dieser Diskussion ein wenig anheben:

Offensichtlich hat hier jemand ein Interesse an einem niedrigen Kurs und versucht mit falschen Vergleichen ein gutes Unternehmen schlecht zu reden!

Ein Vergleich mit Experian (verkaufen v.a. Software-Lizenzen und Beratung und haben „nur“ 15% EBIT Wachstum im letzten Geschäftsjahr) ist schlicht und einfach falsch! Wenn man sich die Analysten-Reports ansieht (kann ich memyself & Co nur sehr ans Herz legen) setzt sich die Peergroup von Wirecard nicht aus Experian sondern u.a. aus Cybersource (Nasdaq / KGV 08: 30) und Datacash (UK Aim / KGV 08: 27) zusammen. Wirecard ist mit einem 08er KGV von 22 folglich definitiv nicht überbewertet!

Cybersource und Datacash sind genauso Payment Service Provider wie Wirecard und im wachsenden eCommerce Markt tätig. Im Gegensatz zu Experian wachsen diese Unternehmen genauso wie Wirecard mit über 50% im Jahr was die höheren Bewertungen rechtfertigt. Deshalb liegen die Zielkurse der Analysten auch nicht bei 5 Euro sondern im Durchschnitt bei 15.
Avatar
11.06.08 14:54:04
!
Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: Beschwerde durch Firma liegt w:o vor
Avatar
09.06.08 20:25:35
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.205.572 von Shortguy am 30.05.08 15:57:36Hallo bin neu hier.
Eure Beiträge sind echt super !!
aber -- bald gibt es Gratisaktien 1:4 wie 2006 !!
aber keiner redet darüber!
Avatar
08.06.08 14:18:13
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.250.334 von u0159419 am 05.06.08 23:37:41Hallo u0159418,

da DU ja ein Experte auf dem Gebiet zu schein seinst, kannst Du ja vielleicht ein aar konrete Zahlen nennen:

Wirecard bekommt von mir monatlich einen Betrag von € xx.- , der nicht weh tut + Pro transaktion ein Disagio von x,xx % + eine Transfergebühr von xx Cent.

Ok, also: Kannst Du da mal ein paar Zahlen einfügen ? Ausserdem geht meiner Ansicht nach das Disagio nicht an Wirecard sondern Kreditkartenfirma bzw. die ausstellende Bank. Bei Visa/Eurocard sind das ca. 3% des Betrages.

Für Wirecard bleiben also maximal Dein €xx pro Monat und xx Cent pro Zahlung. Wäre dennoch schön, wenn Du konkrete Zahlen nennen könntest.

MMI
Avatar
07.06.08 09:58:24
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.257.176 von u0159419 am 06.06.08 18:50:54Benutzername: u0159419
Registriert seit: 05.06.2008
Erstellte Themen: -
Erstellte Antworten: 2
  • 1
  • 16579
  • 16585
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Wirecard - Top oder Flop