DAX+0,17 % EUR/USD-0,32 % Gold-0,26 % Öl (Brent)+3,51 %

Wirecard - Top oder Flop (Seite 3910)



Begriffe und/oder Benutzer

 

"Wirecard executives­ approved transactio­ns in fraud probe"
lautet der Titel. Bei Google eingeben und je nach Link lässt sich die Paywall umgehen.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.157.089 von Elvis123 am 21.03.19 07:43:48https://amp.ft.com/content/24d958b6-4afe-11e9-bbc9-6917dce3dc62?segmentId=a7371401-027d-d8bf-8a7f-2a746e767d56&__twitter_impression=true
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.157.113 von Hedge8 am 21.03.19 07:46:43:laugh::laugh:.................................
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.157.107 von vossydabear am 21.03.19 07:45:52
Die Brisanz dieses Artikels ist nicht...
... die Höhe der in Rede stehenden Betrages.

In der bisherigen Diskussion und Argumentation ging es maximal um Verfehlungen von einzelnen Mitarbeitern in „fernen Niederlassungen“. Ebenso wurde immer wieder betont, auch vom Vorstandsvorsitzenden, dass die Zentrale, wenn es überhaupt Verfehlungen gab, nichts damit zu tun hat.

Fehlbuchungen passieren, klar, und das jeden Tag. Wenn die Darstellung der FT stimmt: es handelt sich um vier gleichlautende Buchungen mit dem jeweils gleichen Betrag. Eine Buchung könnte man noch als Fehler des CFO deklarieren, bei vieren fehlt mir schlechterdings der Glaube.

Spannend wird heute sein, wie die Börse diese Nachrichten aufnimmt. In den letzten Tagen hat sie sich resistent, weitesgehend, gegen schlechte Nachrichten gezeigt.

Ich bin Long in Wirecard investiert.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Please use the sharing tools found via the share button at the top or side of articles. Copying articles to share with others is a breach of FT.com T&Cs and Copyright Policy. Email licensing@ft.com to buy additional rights. Subscribers may share up to 10 or 20 articles per month using the gift article service. More information can be found at https://www.ft.com/tour.
https://www.ft.com/content/24d958b6-4afe-11e9-bbc9-6917dce3dc62

„Wirecard executives in Germany oversaw and approved four transactions totalling €2m that are at the centre of a fraud investigation by police in Singapore, according to documents seen by the Financial Times.“

Vier Buchungen wow
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.157.182 von InvesterFiesta am 21.03.19 07:53:402Millionen? WoW das wird ein Blow up des gesamten Kontinents nach sich ziehen.

Spaß beiseite, vorher geht eher die Ratteninsel aka GB unter.
Auch wenn es vermeintlich wieder nur ein kleiner Nadelstich ist - das MUSS den Kurs heute belasten. Denn es trägt wieder zur Verunsicherung bei und ruft nach einer Erklärung. Mal sehen, ob WDI heute reagiert.

Für die Shorties sind das regelrecht Einladungen den Kurs runterzuprügeln (wie hier von manchen aufgezeigt).

Herr Braun sollte die Gelegenheit zum Anlass nehmen und klipp und klar sagen, wann der Bericht der Anwälte veröffentlicht wird.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.156.954 von vossydabear am 21.03.19 07:24:05Sehe das ähnlich, ich glaube erst wenn der Bericht veröffentlicht wurde kehrt Ruhe ein.
Zusätzlich stelle ich mir die Frage ob ein positiver Bericht nicht längst eingepreist ist.

Sonst würde ich nicht halten.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben