DAX+0,64 % EUR/USD-0,02 % Gold-1,20 % Öl (Brent)-0,14 %

Wirecard - Top oder Flop (Seite 4559)


ISIN: DE0007472060 | WKN: 747206 | Symbol: WDI
148,05
12:08:27
Tradegate
-0,34 %
-0,50 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hats off, Dan!
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.413.859 von Rentemit70 am 24.04.19 16:44:07habe diese auch am 15.03.2019 12:34:02 im direkthandel mit der citi gekauft..
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Nur um den Quartalszahlen einen schlechten Beigeschmack zu geben - die versuchen wirklich alles :laugh:
Der traut sich was... Meinen Respekt hat er. Was die Geschichte wert ist? Wann Wirecard "Alles Lüge" ruft? Das wird man sehen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.413.265 von toni022 am 24.04.19 15:50:57
Zitat von toni022: Wie ich gesagt habe 140 bei der US Börse!! Und einige meinten hier nicht so Girig bla bla bla.... :-) lets go ihr looser. .


Mal kurz dran geschnuppert.

Dieser Thread entwickelt sich wirklich zum Kindergarten. Muss wirklich jeder zu allem seinen Senf zu geben und jeder irgendwelche aus den Fingern gesaugten Kursziele posten?
aber immerhin kein Totalabsturz...ich meine gesehen vom Ausgangspunkt heute Morgen....

Befürchte nur , dass die Guten Zahlen morgen nicht viel bewirken werden...
Unfassbar, dass die FT da mitmacht, ich meine selbst wenn das alles stimmt, aber dass die das so platzieren.....
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.413.001 von Capolenaris am 24.04.19 15:24:18Jetzt wird natürlich klar, worauf die gewartet haben :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.414.246 von Einstein-10 am 24.04.19 17:12:15
Zitat von Einstein-10: habe diese auch am 15.03.2019 12:34:02 im direkthandel mit der citi gekauft..


Aber irgendwie hast Angst eine WKN zu benennen. Wurdest ja bereits mehfach gefragt. Die Antwort bist bisher immer schuldig gebieben.

Ja es gibt viele Musterdepothändler hier bei WO:keks:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Die Sache, dass die gewinne nur von wenigen, undurchsichtigen "Partnern" herstammen, ist nicht neu, wird aber mit Erfolg wieder aufgebracht. Mal sehen, ob es dazu MORGEN Nachfragen bei der Konferenz gibt. Es ist das alte "Margenproblem", die Frage, woher stammen die hohen Margen usw..

Diese Fragen sind bisher nicht völlig geklärt, daher sorgen sie für Unsicherheit. Dass der SoftBank-Effekt damit jedenfalls vorübergehend völlig egalisiert wird, ist beachtlich und zeigt, dass man auch weiterhin mit negativen News oder jedenfalls negativ aufgenommenen News rechnen muss.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben