DAX+0,26 % EUR/USD-0,51 % Gold-1,41 % Öl (Brent)0,00 %

Wirecard - Top oder Flop (Seite 5222)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Leute was ist mit euch denn los? Könnt ihr keine -1,8% ab ??? Das ist ja whol zum piepen: Hier sind Leute die -30% an einem einzigenTag mit diesem Wert erlitten haben und trotzdem noch Geldtechnsich als Sieger dastehen. Ich habe einen Ritt von 136,xx auf 92,xx mitgemacht. Wer von sich aus sich als "Long" bezeichnen will muss auch ein bißchen auf und ab aushalten. Dabei ist nicht mal eine Krise , kein Artikel oder sonst noch was da. Buisness as usual.Es steigt und fällt. Soll ich Google/Alphabet rausschemißen weil sie eine doppelt so schlechte Performance wie WDI heute abgeliefert haben?
Nein.Meine BP sind um 5% gefallen auf 3 Monats sicht- and so what ? Auf 3 Jahres Sicht sind die um sachte 30% gestiegen.
Also es hat sich nicht verändert mit WDI, die Aktie tut das was Aktien tun: sie steigen und fallen. Es ist alles OK.

Still Long

CC
Wirecard | 148,85 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.890.502 von captainchris am 25.06.19 22:00:19Ich glaube, dass einige hier einfach nur ein bisschen unter der Hitze leiden. Ich sehe bei Wirecard keinen fundamentalen Grund zur Sorge. Daher ignoriere ich einfach diese dümmlichen kindlichen Diskussionen und genieße weiter den Sommer

Make my Day with Wirecard!

🐘
Wirecard | 148,85 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
#Wirecard WDI GR short int is $1.45 bn; 8.39 mm shs shorted; 7.30% of float; 2.63% stock borrow fee. Shs shorted declined by 3.0 mm shs,-26.35%, in June as its stock price rose 10.52%. Over the last week shs shorted declined by 1.99 mm shs,-19.15%, as its stock price rose 1.59%.

https://twitter.com/ihors3/status/1143520766228619264
Wirecard | 148,87 €
Stzatt bei der HV Druck zu machen schmeißen die LV das Handtuch. Muß ja keiner hier wirklich begreifen :)
Wirecard | 148,87 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.889.644 von Ninjago am 25.06.19 20:15:11liegt aber auch oft an unfähigen mitarbeiter(innen)...gutes personal ist rar..
Wirecard | 148,86 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.890.502 von captainchris am 25.06.19 22:00:19
Zitat von captainchris: Leute was ist mit euch denn los? Könnt ihr keine -1,8% ab ??? Das ist ja whol zum piepen: Hier sind Leute die -30% an einem einzigenTag mit diesem Wert erlitten haben und trotzdem noch Geldtechnsich als Sieger dastehen. Ich habe einen Ritt von 136,xx auf 92,xx mitgemacht. Wer von sich aus sich als "Long" bezeichnen will muss auch ein bißchen auf und ab aushalten. Dabei ist nicht mal eine Krise , kein Artikel oder sonst noch was da. Buisness as usual.Es steigt und fällt. Soll ich Google/Alphabet rausschemißen weil sie eine doppelt so schlechte Performance wie WDI heute abgeliefert haben?
Nein.Meine BP sind um 5% gefallen auf 3 Monats sicht- and so what ? Auf 3 Jahres Sicht sind die um sachte 30% gestiegen.
Also es hat sich nicht verändert mit WDI, die Aktie tut das was Aktien tun: sie steigen und fallen. Es ist alles OK.

Still Long

CC


Recht hat er :)
Wirecard | 148,86 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.890.511 von Pebotodi am 25.06.19 22:03:01Danke für die Zustimmung.Ich leide auch unter der Hitze. Jeder Handschlag ist zuviel..siehe meine Rechtschreibung.
WDI wird seinen Weg gehen Weg, und das auch bald, -- keiner wird sich erinnern sich jemals beklagt zu haben:laugh:


Zitat von Pebotodi: Ich glaube, dass einige hier einfach nur ein bisschen unter der Hitze leiden. Ich sehe bei Wirecard keinen fundamentalen Grund zur Sorge. Daher ignoriere ich einfach diese dümmlichen kindlichen Diskussionen und genieße weiter den Sommer

Make my Day with Wirecard!

🐘
Wirecard | 148,86 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.890.418 von DSTCH am 25.06.19 21:45:30
Zitat von DSTCH: Leider haben es Braun & Co. bei einer wichtigen Position völlig vernachlässigt, etwas zu tun um die Glaubwürdigkeit zu stärken!

Kommt hinzu, dass EY alles andere als über alle Zweifel erhaben ist und in Vergangenheit als WP schon fragwürdige Rollen inne hatte.

Entsprechend bin ich sehr vorsichtig und würde ein keinster Weise alle Ampeln auf Grün sehen. Auch wenn die kommunizierten News und Zahlen gut sind. Es bleibt einige Unsicherheitsfaktoren und obwohl man es in den Händen hatte weg von EY hin zu einem anderen, hat man dies verpasst! Die WDI-Verantwortlichen haben es verpasst Vertrauen zu schaffen. Jetzt darf man spekulieren wieso. Die Argumentation "bestes Angebot" geht mir ehrlich gesagt am A... vorbei, denn ich will einen vetrauenswürdigen WP und das ist EY nicht!
Mal abgesehen davon, dass dieses Thema niemanden interessiert und alles andere als bedeutend für Kauf- oder Verkaufsentscheidungen bzgl. WDI ist... EY prüft nahezu jedes Unternehmen und jedes Institut, was Rang und Namen in Deutschland hat. Und international ist EY auch weit mehr als nur "bekannt". EY pauschal als nicht vertrauenswürdig und ggf. sogar korrupt abzustempeln, ist somit lächerlich und nichts anderes als Stimmungsmache.
Wirecard | 148,86 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben