DAX+0,13 % EUR/USD-0,12 % Gold+0,17 % Öl (Brent)+0,93 %

Wirecard - Top oder Flop (Seite 5552)


ISIN: DE0007472060 | WKN: 747206 | Symbol: WDI
116,03
15:56:32
Lang & Schwarz
-3,23 %
-3,88 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.281.930 von captainchris am 17.08.19 15:13:24
Zitat von captainchris: Haben wir das auf dem Schirm ?

https://www.godmode-trader.de/nachricht/dgap-pvr-wirecard-ag…

Ist eine kleine Reduktion ---sicherlich nicht so toll für WDI - die Aktie reagiert auch auf so kleine Reduzierungen nicht besonders gut (siehe zuletzt BR).

Schönes W/E


Wenn ich das richtig sehe, kauft Jupiter ein paar Puts, vermutlich um den Kurs bzw. Ihre Gewinne abzusichern. Oder um die aktuelle Volatilität zu spielen. Tagesgeschäft, so etwas macht keine Kurse, zumal bei der homöopathischen Stückezahl.
Wirecard | 138,65 €
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.282.338 von bear2aid am 17.08.19 17:48:00
Softbank Einstieg und Softbank Kooperationen
Hi!

Habe noch nix genaueres zum geplanten Closing der Softbank Wandelanleihe sowie der Bekanntgabe der Kooperationen mit dem Softbank Netzwerk gehört. Wäre schon spannend zu wissen wie das aussieht, Softbank hat ja in einigen asiatischen Ländern wie mit paytm in Indien ja auch schon Beteiligungen im Payment Bereich.

Frage mich daher, wie eine Kooperation mit Softbank und deren vielen Beteiligungen aussehen könnte, so dass es für beide Seiten stimmt. V.a. wenn Softbank da vielleicht indirekt schon partner hat.

Habt Ihr da Näheres zu gehört? Könnte es evtl. sein, dass Wirecard evtl. als "best friend" in bestimmten Ländern den Lead übernimmt bzw. an JV mit Softbank bzw. deren Network reinkommt. Finde da nicht viel von der Softbank Seite - aber ich weiss auch nicht, inwiefern die in Asien noch Lücken/Spielräume haben. Da könnte sich ja viel an Chancen auftun - v.a. wenn Wirecard da ggf. Töchter mit Softbank Gesellschaften zusammenführt oder man Synergien nutzt.

Normal sollten die beiden auf der operativen Ebene in dem Boommarkt ja schnell anfangen, bevor sich Wettbewerber mit Kohle vollsaugen und wichtige Vertriebsnetzwerke klarmachen.

Dass es bei Softbanks Beteiligung WeWork vorm Börsengang momentan nicht ganz unberechtigte Zweifel an deren Bewertung/Struktur/Geschäftmodell gibt, sollte ja kein Grund sein, eine etablierte Beteiligung wie Wirecard unnötig in der Luft hängen zu lassen.

Oder glaubt ihr, dass Wirecard hier schon Nägeln mit Köpfen macht und dann - wie mittlerweile üblich- konkrete Umsetzungserfolge bei den nächsten Quartalszahlen verkündet? Dann wäre ja gut, falls das so vorgesehen ist und ich das noch nicht mitbekommen habe.

HV Beschluss für Softbank Wandler liegt ja lange vor - da fragt man sich, what is Softbank waiting for? Grad der WeWork Palaver spricht doch dafür dass man dann Wirecard "Einstieg" vorziehen sollte, um auch was "Solideres" im Portfolio vorweisen zu können.

Oder was meint Ihr? Wäre super, wenn jmd. näheres dazu wüsste, wann Softbank Kohle/Kooperationen kommen.


Thx in advance.
Wirecard | 138,65 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.284.820 von Cutloss am 18.08.19 12:36:17Das letzte was ich gesehen habe war:

https://www.bundesanzeiger.de/ebanzwww/wexsservlet?session.s…

Zitat von Cutloss: Hi!

Habe noch nix genaueres zum geplanten Closing der Softbank Wandelanleihe sowie der Bekanntgabe der Kooperationen mit dem Softbank Netzwerk gehört. Wäre schon spannend zu wissen wie das aussieht, Softbank hat ja in einigen asiatischen Ländern wie mit paytm in Indien ja auch schon Beteiligungen im Payment Bereich.

Frage mich daher, wie eine Kooperation mit Softbank und deren vielen Beteiligungen aussehen könnte, so dass es für beide Seiten stimmt. V.a. wenn Softbank da vielleicht indirekt schon partner hat.

Habt Ihr da Näheres zu gehört? Könnte es evtl. sein, dass Wirecard evtl. als "best friend" in bestimmten Ländern den Lead übernimmt bzw. an JV mit Softbank bzw. deren Network reinkommt. Finde da nicht viel von der Softbank Seite - aber ich weiss auch nicht, inwiefern die in Asien noch Lücken/Spielräume haben. Da könnte sich ja viel an Chancen auftun - v.a. wenn Wirecard da ggf. Töchter mit Softbank Gesellschaften zusammenführt oder man Synergien nutzt.

Normal sollten die beiden auf der operativen Ebene in dem Boommarkt ja schnell anfangen, bevor sich Wettbewerber mit Kohle vollsaugen und wichtige Vertriebsnetzwerke klarmachen.

Dass es bei Softbanks Beteiligung WeWork vorm Börsengang momentan nicht ganz unberechtigte Zweifel an deren Bewertung/Struktur/Geschäftmodell gibt, sollte ja kein Grund sein, eine etablierte Beteiligung wie Wirecard unnötig in der Luft hängen zu lassen.

Oder glaubt ihr, dass Wirecard hier schon Nägeln mit Köpfen macht und dann - wie mittlerweile üblich- konkrete Umsetzungserfolge bei den nächsten Quartalszahlen verkündet? Dann wäre ja gut, falls das so vorgesehen ist und ich das noch nicht mitbekommen habe.

HV Beschluss für Softbank Wandler liegt ja lange vor - da fragt man sich, what is Softbank waiting for? Grad der WeWork Palaver spricht doch dafür dass man dann Wirecard "Einstieg" vorziehen sollte, um auch was "Solideres" im Portfolio vorweisen zu können.

Oder was meint Ihr? Wäre super, wenn jmd. näheres dazu wüsste, wann Softbank Kohle/Kooperationen kommen.


Thx in advance.
Wirecard | 138,65 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.282.338 von bear2aid am 17.08.19 17:48:00Bargeld soll vor dem Rückzug stehen - Handel erwartet Digital-Wende. https://www.n-tv.de/wirtschaft/Bargeld-soll-vor-dem-Rueckzug…

Wirecard ist auf dem Vormarsch und kein Weg geht daran vorbei. Ich denke an die Telefonzellen und an E-Mail-Adresse. Die Zeit schreitet voran und wird schneller. Auch wir Deutsche müssen das Bargeld langsam loslassen
Wirecard | 138,65 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.284.940 von Grisu66 am 18.08.19 13:06:25
Zitat von Grisu66: Bargeld soll vor dem Rückzug stehen - Handel erwartet Digital-Wende. https://www.n-tv.de/wirtschaft/Bargeld-soll-vor-dem-Rueckzug…

Wirecard ist auf dem Vormarsch und kein Weg geht daran vorbei. Ich denke an die Telefonzellen und an E-Mail-Adresse. Die Zeit schreitet voran und wird schneller. Auch wir Deutsche müssen das Bargeld langsam loslassen


" In Deutschland nutzten 25 Prozent der Verbraucher mobile Zahlverfahren, in den Niederlanden dagegen bereits mehr als die Hälfte, heißt es in einer im März veröffentlichten Studie der Unternehmensberatung PwC"

Skandinavien 🇸🇪 und China 🇨🇳 kennen oft kein Cash mehr.
In 🇩🇪 besorgt das spätestens der demografische Wandel
Wirecard | 138,65 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.284.820 von Cutloss am 18.08.19 12:36:17https://www.bloomberg.com/news/articles/2019-08-07/wirecard-…

Das dürfte in etwa den letzten Stand beschreiben (vorletzte beiden Absätze sprechen über Softbank). Abschluss des deals demnach im September. Plan seitens Softbank ist, Wirecard als payment-processing Partner für Softbank-Startups zu etablieren, erste realisierte Beispiele gibt es bereits (was dafür spricht, dass der Abschluss nur noch eine Formsache ist).

Wer Beispiele für Softbank-Beteiligungen sucht, findet eine Übersich hier https://en.m.wikipedia.org/wiki/SoftBank_Group
Wirecard | 138,65 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.

Quelle: wallstreet-online.de

..... darauf warte ich nun schon ein 1/2 oder 3/4 Jahr
Seit ca. Ende Jänner stand WDI in dieser Statistik an gefühlten 99% der Tage an Platz 1 - an 100% der Tage Stand WDI unter den Top 3
Wirecard muß aus dem Fokus des Allgemeinheit => dann gibt es für die "Großen" Player nämlich nichts mehr zum "abfischen"
.
der Kurs würde nicht mehr "rumzucken" wie blöd
und es kommt zu einer Konzentration auf die Fundamentaldaten
Wirecard | 139,03 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.285.861 von bear2aid am 18.08.19 17:59:40
@bear2aid
Super! Vielen Dank für die top-hilfreiche Antwort!

Das erspart uns viel "Rumgezammel", wenn wir wissen, dass voraussichtlich September mit Softbank Closing und Kooperationen zu rechnen ist.

M.E. ist das auch der wichtigste catalyst, wenn dann mit Softbank alles eingetütet ist und die kohle kommt. einen besseren partner kann man kaum finden, das werden auch viele kritiker anerkennen müssen. wenn softbank fast eine milliarde in wirecard investiert und noch ein top netzwerk zur kooperation anbietet, ist das ein "ritterschlag". punkt.
Wirecard | 139,03 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.287.205 von Cutloss am 19.08.19 07:05:40
Zitat von Cutloss: Das erspart uns viel "Rumgezammel", wenn wir wissen, dass voraussichtlich September mit Softbank Closing und Kooperationen zu rechnen ist.


... steht seit 07. August 2019 in der Investoren Präsentation auf Seite 18
Lesen der Unternehmensnachrichten hilft extrem ;)


Quelle: wirecard.com

https://ir.wirecard.com/download/companies/wirecard/Presenta…
Wirecard | 140,03 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben