DAX+0,72 % EUR/USD-0,47 % Gold0,00 % Öl (Brent)+0,36 %

Wirecard - Top oder Flop (Seite 6638)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.897.826 von Another-earth am 12.11.19 09:23:21Das erzählst du auch schon seit 4 Wochen.

Genauso wie andere seit 4 Wochen erzählen, dass wir bald die 130 knacken usw....

Passiert ist in den letzten 4 Wochen recht wenig.
Wirecard | 119,90 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.897.964 von Olsch001 am 12.11.19 09:31:45Die 115 sehe ich auch näher als die 130, allein schon rein mathematisch :)
Irgendwer scheint aber den Kurs oben zu halten bei Angriffen, das werte ich als sehr positiv.

Richtig geil ist die Presse, gerade nur positiv, weil der Kurs hoch ging, dabei stand und steht Wirecard fundamental super da. Sobald es zwei Euro runter geht kommen wieder die negativen Nachrichten. Hier machen nur die Kurse Nachrichten.
Wirecard | 120,00 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.897.826 von Another-earth am 12.11.19 09:23:21Die Shortseller die keine Kohle haben sich eine Aktie zu kaufen und nur auf fallende Kurse mit Ihren billig Scheinen spekulieren sollen so gebeutelt werden das nichts mehr von Ihnen übrig bleibt.

Dieses Klientel beteiligt sich nicht an Unternehmen sonder hofft ausschließlich auf Unternehmens Engpässe und Fehler.
Wirecard | 120,30 €
17 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Die LV müssen heute richtig Gas geben um den Kurs unten zu halten bei den News und der Unterstützung vom DAX. In den nächsten Tagen rechne ich aber nochmal mit einem „größeren“ Versuch. Auch eventuell wieder mal mit Negativpresse, nur denke ich die Leute nehmen jetzt auch nicht mehr alles für Bare Münze was die FT, MCA Mathematics oder auch andere Institutionen veröffentlichen. Gerade nicht von MCA, die als Gruppe von Shortsellern natürlich ein sehr starkes Eigeninteresse haben den Kurs „künstlich“ zu drücken 😉
Wirecard | 120,10 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.898.045 von Snelll am 12.11.19 09:35:07Also 99% der Meldungen haben das Wort Presse auch nicht verdient. 😂

Mich ärgert es, dass ich nicht bei 125 verkauft hab und für 118 oder so wieder gekauft.
Aber hätte ja auch in die andere Richtung gehen können, hätte ich mich auch geärgert. 😂

Ich muss jetzt wieder aufhören zu regelmäßig zu gucken und hier zu lesen. Es bringt ja alles nichts. Irgendwann wird wieder Bewegung reinkommen.
Wirecard | 120,25 €
For Your Interest
"Die Redaktion vom Börsenbrief Aktien Insider (www.aktien-insider.de) empfiehlt weiterhin die Aktie von Wirecard (WKN: 747206 - ISIN: DE0007472060) zum Kauf. Nach unserer Erstempfehlung am 16.2.2019 bei 99,90 Euro stand die Aktie zwischenzeitlich bei über 160 Euro. Die Korrektur auf unter 110 Euro halten wir für ungerechtfertigt und der aktuelle Preis von 120 Euro ist ein klarer Kaufkurs. Hält Wirecard seine hohe Wachstumsrate, halten wir einen Kurs von bis zu 250 Euro für gerechtfertigt."

Quelle:
https://www.onvista.de/news/aktien-insider-wirecard-nachkauf…
Wirecard | 119,95 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.897.346 von alexli23 am 12.11.19 08:31:54
Bedenklich?
Warum...! grammatikalisch und geographisch ist alles korrekt!
<es ist doch unser Land oder?
Wirecard | 119,95 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Was meint Ihr, wieviel Luft die LV`s noch haben?

FT wird keine weiteren Verläumnungen aus dem Hut zaubern und die anonyme Shorter-Gruppe (MCA) schreckt auch niemand mehr ab.
M.B. wird mit dem ARP den Kurs so weit möglich stabilisieren um dann wieder TOP-News zu verkünden.

Ich schau mir dann ganz genüsslich diesen "Dominoeffekt" an... wenn einer nach dem anderen LV umfällt...
Wirecard | 120,10 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.898.222 von Bumala am 12.11.19 09:49:56es geht nicht um unser Land sondern das vermieden wird Deutschland zu sagen und statt dessen dieses Land gesagt wird.
Genau wie die schon länger hier leben...statt Deutsche.
Musst mal drauf achten:yawn:
Wirecard | 120,00 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.898.255 von RallyRalle am 12.11.19 09:52:30
MB wird überhaupt nichts tun
Zitat von RallyRalle: Was meint Ihr, wieviel Luft die LV`s noch haben?

FT wird keine weiteren Verläumnungen aus dem Hut zaubern und die anonyme Shorter-Gruppe (MCA) schreckt auch niemand mehr ab.
M.B. wird mit dem ARP den Kurs so weit möglich stabilisieren um dann wieder TOP-News zu verkünden.

Ich schau mir dann ganz genüsslich diesen "Dominoeffekt" an... wenn einer nach dem anderen LV umfällt...


weil:

Der Aktienrückkauf wird im Auftrag und für Rechnung der Gesellschaft durch ein Kreditinstitut erfolgen, das im Rahmen des genannten Zeitraums seine Entscheidungen über den Zeitpunkt des Erwerbs der eigenen Aktien entsprechend Artikel 4 Abs. 2b) der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 vom 8. März 2016 unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft trifft. Die Gesellschaft wird insoweit keinen Einfluss auf die Entscheidungen des Kreditinstituts nehmen. Das Kreditinstitut hat sich gegenüber der Gesellschaft unter anderem auch dazu verpflichtet, die Handelsbedingungen gemäß Art. 3 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 vom 8. März 2016 und die in dem Aktienrückkaufprogramm 2019/I enthaltenen Vorgaben einzuhalten.
https://ir.wirecard.com/websites/wc/German/3150/finanznachri…

interessant wird es erst ab morgen zu erfahren ob AR schon gestartet wurde oder ob man sich fdas Pulver trocken hält für den nächsten Shortangriff
Wirecard | 120,00 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben