DAX+0,11 % EUR/USD+0,09 % Gold+0,01 % Öl (Brent)0,00 %

Wirecard - Top oder Flop (Seite 7099)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 62.124.911 von p/b am 10.12.19 17:29:12Ich weiß überhaupt nicht was du willst???
Es würde nichts in die eine oder in die andere Richtung bewiesen!!
Wirecard | 108,50 €
So langsam nähert sich der Kurs meinem EK, hätte ich ehrlich gesagt nicht für möglich gehalten. :eek:

Wartet hier noch jemand auf zweistellige Kurse, oder wäre das eher unrealistisch?
Wirecard | 108,85 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.128.139 von 2longdingdong am 11.12.19 07:09:39
Zitat von 2longdingdong: So langsam nähert sich der Kurs meinem EK, hätte ich ehrlich gesagt nicht für möglich gehalten. :eek:

Wartet hier noch jemand auf zweistellige Kurse, oder wäre das eher unrealistisch?


Unrealistisch ist hier wohl nichts. Alles möglich in beide Richtungen.
Wirecard | 108,85 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.128.139 von 2longdingdong am 11.12.19 07:09:39Ich habe hier bei dem Wert eines gelernt: du kannst nichts mehr ausschließen
Wirecard | 108,85 €
Mein Gott! Dan's Frau hat eine Verbindung zu Adyen. Ein wichtiges Indiz... Geht's noch? Brigitte Häuser-Axtner ist hochrangige Managerin bei Wirecard und war Teilhaberin einer Firmengründerfirma in Consett. Ihr Mann Carlos war ebenfalls in hoher Position bei Wirecard und wechselte zum Wirecardpartner Senjo/OCAP. Welche Beziehung besteht zwischen Senjo/OCAP und Wirecard in Asien?
Investigative Medien sollten hier unbedingt nachhaken! Ein Fragenkatalog dazu ist das mindeste.
Alles ok bei Euch?
Wirecard | 108,85 €
Und eins hab ich noch gelernt: es reicht manchmal nicht aus nur zu sagen, dass alles in Ordnung ist...
Wirecard | 108,90 €
Würde mich über einen Artikel in der Bildzeitung freuen, der über Leerverkäufer aufklärt und objektiv über Wirecard berichtet.
Und dann würde ich mich auch noch freuen, wenn jeder Leser der Bildzeitung aus Prinzip 1 Aktie kauft, um den Standort Deutschland zu sichern🤗
Wirecard | 108,75 €
11 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Was mich besonders schockiert hat ist, dass Wirecard nun endlich mal Stellung zu aktuellen Anschuldigungen nimmt und der Kurs danach quasi auf Talfahrt ging.

War irgendwas an der Stellungnahme faul, oder lag es einfach an der neuen Short-Position und einem geringen Kaufvolumen?
Wirecard | 108,75 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Wie kann man objektiv über Wirecard berichten, wenn so viele Dinge objektiv unklar sind? Im Moment überschlagen sich die deutschen Medien mit negativer Berichterstattung, die selbst ich für tendenziell überzogen halte. Das wird sich ändern, wenn offene Fragen beantwortet werden (können).
Wirecard | 108,75 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.128.295 von 2longdingdong am 11.12.19 07:43:12
Zitat von 2longdingdong: Was mich besonders schockiert hat ist, dass Wirecard nun endlich mal Stellung zu aktuellen Anschuldigungen nimmt und der Kurs danach quasi auf Talfahrt ging.

War irgendwas an der Stellungnahme faul, oder lag es einfach an der neuen Short-Position und einem geringen Kaufvolumen?


Wallstreet-Online ist die mit Abstand größte Börsen-Community im deutschsprachigen Raum. Hier ist Wirecard seit Monaten / Jahren der mit Abstand meist diskutierte Wert.

D.h. jeder Kleinanleger steckt bis zum Hals in der Aktie - verständlich bei dem in Aussicht gestellten Wachstum. Von dieser Seite her gibt es also schon mal keinerlei Kaufimpulse.

Profis meiden die Aktie - zum Jahresausklang sowieso - zumindest solange die Vorwürfe nicht endgültig aus der Welt geschafft sind. Die spekulieren mit fremdem Kapital, denen ist es egal ob sie Wirecard für 90 oder für 140 Euro kaufen - aber die Firma muss zweifelsfrei sauber sein.

Aktuell spekuliert jeder Kleinanleger darauf, dass sie es ist. Das tun Profis aber eher selten. Wenn nämlich doch was dran sein sollte, hätten sie Probleme den Bestand in ihren Portfolios zu erklären, also warum sich das Risiko antun.

Fundamental billig ist sie auch nur, wenn das Unternehmen auf Jahre mit 30 - 50 % wächst. Auch das ist - man glaubt es bei allem Fanboytum kaum - ein Umstand, der nicht zwangsläufig eintreten muss.
Wirecard | 108,75 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben