Wirecard - Top oder Flop (Seite 8005)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 62.412.902 von NUE_Invest am 18.01.20 01:55:33
Zitat von NUE_Invest: Das werden wir und da werd ich mich bei der Kollegin mal richtig unbeliebt machen.

Also meine Meinung ist für so eine Prüfung kommen vielleicht ein dutzend Kanzleien in Deutschland in Frage. Meine und Ihre gehören nicht dazu. KPMG, EY, Deloitte, PwC, Rödl und ein paar spezialisierte wie die Balance AG, das wären die Richtigen für solc'h eine (überflüssige) Prüfung.


Ganz recht! Ich hätte die Reihenfolge auch so gewählt und das zeigt doch schon, dass es nach Deloitte nur noch provinzieller werden kann...
Wirecard | 127,60 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.413.112 von TechMan2000 am 18.01.20 07:38:07der Schirp dürfte Probleme haben, seine 5% zusammen zu bekommen, denn da können nur Leute mitmachen, die Wirecard schon eine Weile haben. Die Fonds, die short eingestellt sind, kommen dafür nicht in Frage: die geliehenen Aktien haben sie nicht und jetzt noch welche zu kaufen an der Börse wäre für dieses Szenario zu spät.

Da der Kurs wieder angezogen hat, dürfte sich das Interesse anderer Investoren auch in Grenzen halten.
Wirecard | 127,60 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.413.805 von leidervergeben am 18.01.20 10:18:11Das sehe ich auch so. Der KPMG ist noch gar nicht da und es wird auf eine Sonderprüfung spekuliert.
Unmöglich was hier geschrieben wird. Kein Investor hat Interesse an einer Sonderprüfung, sondern auf das Geschäft, die zukünftigen Zahlen.
KPMG wird eine umfangreiche Prüfung durchführen, bzw. durchgeführt haben, so dass alles lückenlos geprüft wurde. Damit hat sich das mit einer weiteren Sonderprüfung erledigt. Die können machen was sie wollen. Erst einmal müssen die 5% zusammen kommen. Wenn nicht, können sie den Antrag bei der nächsten HV einbringen, der mit Sicherheit abgelehnt wird.
Wirecard | 127,60 €
Wenn ich das hier alles so lese das ist doch alles Nonsens entweder glaubt ihr an die Story oder nicht. die halbe Autobranche hat beschissen und hat es VW geschadet? die sind danach wieder hoch gegangen genauso wirds bei wc laufen
Wirecard | 127,60 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.414.087 von sneakee am 18.01.20 10:56:40
Zitat von sneakee: Wenn ich das hier alles so lese das ist doch alles Nonsens entweder glaubt ihr an die Story oder nicht. die halbe Autobranche hat beschissen und hat es VW geschadet? die sind danach wieder hoch gegangen genauso wirds bei wc laufen

...nur mit dem Unterschied, dass WDI nicht beschissen hat. Davon bin ich (und viele andere hier) überzeugt.
Wirecard | 127,60 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.414.087 von sneakee am 18.01.20 10:56:40dass der Kurs langfristig steigen wird, nehme ich auch an. Interessant ist aber auch, dass bei WDI massive Gegnerschaft am Werk ist, die der Firma alles mögliche zutrauen und durch die dadurch hervorgerufenen Verunsicherung den Kurs runter gebracht haben. Der Unterschied zu den Autofirmen usw. ist, dass WDI bisher gar keine größeren Unregelmäßigkeiten usw. nachgewiesen wurden - der Kurs aber trotzdem relativ niedrig ist und eine ungewöhnlich hohe Shortquote bestehe. Die Shortquote ist für mich nicht nachvollziehbar bei der derzeitigen Faktenlage. Aber es sind Profis, die haben ja auch ihre Gründe. WDI ist ein extrem spannendes Invest!
Wirecard | 127,60 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.414.171 von The_Whale am 18.01.20 11:07:56Besch... tun nur Firmen, die es nötig haben.
Bei VW war es, die wollten den amerikanischen Markt mit Diesel erobern.
Wirecard | 127,60 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.414.195 von leidervergeben am 18.01.20 11:13:08Diw hohe Shortquote ist für mich auch nicht nachvollziehbar.
Es sind jedoch die Angelsachsen, die solch eine hohe Wette eingehen. Dan McCrum könnte der große "Überzeuger" für die LV spielen. Sitzen alle auf der Insel.
Wirecard | 127,60 €
Vielleicht vergönnt man das den deutschen auch nicht auch eine konkurrenzfähige Karte am Markt zu haben zu etablieren
Wirecard | 127,60 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.414.276 von sneakee am 18.01.20 11:24:21Mag sein, aber so ist es im Leben. Mit Konkurrenz muss man immer rechnen. Das erleben wir jeden Tag selbst, wie z.B. bei den Supermärkten.
Was macht den LV so sicher?
Wirecard | 127,60 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben