Wirecard - Top oder Flop (Seite 8166)



Begriffe und/oder Benutzer

 

MB twittert:

Another good week for our company. We are ready for change, following some market requirements.
We will do so on corporate governance, strengthen our compliance, increase transparency and - first of all - continue to deliver strong financials and business data.
Wirecard | 139,55 €
#Wirecard WDI GR short int is $3.61bn ;24.27mm shs shorted;21.13% of float;3.75% borrow fee. Shs shorted down -524k shs,-2.1%, over last 30 days as price rose +27.3% & up +212k shs,+0.9%,last week.Shorts down -$694mm in January mark-to-market losses; -$135mm on today's +3.7% move
Wirecard | 139,60 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.481.309 von Fredib am 24.01.20 20:14:42
Zitat von Fredib: So. Bevor es ins Wochenende geht noch einmal ein kleines Szenario zum diskutieren. Per Handy, also bitte entschuldigt Schreibfehler.
Naechste Woche melden Microsoft Facebook Apple und Amazon zahlen. Da kann man auch gleich eine neue Beteiligung oder übernahme mitliefern. Zwecks Aussichten usw.. Alle 4 haben cash genug und alle 4 haben keinen oder nur kleinen footprint im Bereich von wirecard. Ganz abgesehen von den banklizenzen etc.. Das würde auch den Anstieg des Kurses quasi ohne news erklären. Vorher nochmal eben so gut es geht günstig Anteile abgreifen. Ebenso die sehr großen Zuwächse bei den investment Banken und ggf auch den soc gen Deal. Da hat sich insgesamt im Januar sehr viel bewegt. Ob komplett übernahme oder nur Beteiligung ist nebensächlich. Auch in grosser Höhe. Selbst bei schwellen die ein pflichtangebot nach sich ziehen. Das waere dann Durchschnitt der letzten 30 Tage bzw 3 Monate. Also ein Witz. Und damit nimmt es keiner an, und man bleibt bei der angestrebten Beteiligung.
Und das würde mir sogar besser passen. Denn ankerbeteiligung von einem der 4 genannten reicht um den Kurs springen zu lassen. Und es laesst Raum für langfristige Gewinne. Zumal die Firma mit der Beteiligung keine Unsummen aufwenden muss. Lief ja quasi alles schon zum discount Preis dieses Jahr.
So... Diskussion eröffnet 😎


War der ready for change tweet von mb ein wink mit dem Fernsehturm zur oben genannten These?
Wirecard | 139,60 €
11 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.481.672 von Fredib am 24.01.20 20:49:11
Zitat von Fredib:
Zitat von Fredib: So. Bevor es ins Wochenende geht noch einmal ein kleines Szenario zum diskutieren. Per Handy, also bitte entschuldigt Schreibfehler.
Naechste Woche melden Microsoft Facebook Apple und Amazon zahlen. Da kann man auch gleich eine neue Beteiligung oder übernahme mitliefern. Zwecks Aussichten usw.. Alle 4 haben cash genug und alle 4 haben keinen oder nur kleinen footprint im Bereich von wirecard. Ganz abgesehen von den banklizenzen etc.. Das würde auch den Anstieg des Kurses quasi ohne news erklären. Vorher nochmal eben so gut es geht günstig Anteile abgreifen. Ebenso die sehr großen Zuwächse bei den investment Banken und ggf auch den soc gen Deal. Da hat sich insgesamt im Januar sehr viel bewegt. Ob komplett übernahme oder nur Beteiligung ist nebensächlich. Auch in grosser Höhe. Selbst bei schwellen die ein pflichtangebot nach sich ziehen. Das waere dann Durchschnitt der letzten 30 Tage bzw 3 Monate. Also ein Witz. Und damit nimmt es keiner an, und man bleibt bei der angestrebten Beteiligung.
Und das würde mir sogar besser passen. Denn ankerbeteiligung von einem der 4 genannten reicht um den Kurs springen zu lassen. Und es laesst Raum für langfristige Gewinne. Zumal die Firma mit der Beteiligung keine Unsummen aufwenden muss. Lief ja quasi alles schon zum discount Preis dieses Jahr.
So... Diskussion eröffnet 😎


War der ready for change tweet von mb ein wink mit dem Fernsehturm zur oben genannten These?


Wer seine tweets richtig deutet war schon immer im Vorteil....Microsoft!!!
Wäre mein Tip....und das Aus für alle LVs
Ich jedenfalls bin schon vorbereitet!
Wirecard | 139,70 €
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.481.792 von 4tom5 am 24.01.20 21:03:49
Zitat von 4tom5:
Zitat von Fredib: ...

War der ready for change tweet von mb ein wink mit dem Fernsehturm zur oben genannten These?


Wer seine tweets richtig deutet war schon immer im Vorteil....Microsoft!!!
Wäre mein Tip....und das Aus für alle LVs
Ich jedenfalls bin schon vorbereitet!


Was wäre eigentlich wenn die Sonderprüfung von KPMG zeitgleich eine Due Dilligence Prüfung wäre
Wirecard | 139,65 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.481.867 von mhalb am 24.01.20 21:10:25
Zitat von mhalb:
Zitat von 4tom5: ...

Wer seine tweets richtig deutet war schon immer im Vorteil....Microsoft!!!
Wäre mein Tip....und das Aus für alle LVs
Ich jedenfalls bin schon vorbereitet!


Was wäre eigentlich wenn die Sonderprüfung von KPMG zeitgleich eine Due Dilligence Prüfung wäre


Wäre bzw ist es automatisch. Und sogar vom Ziel invest bezahlt 😂
Wirecard | 139,75 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.481.792 von 4tom5 am 24.01.20 21:03:49
Zitat von 4tom5:
Zitat von Fredib: ...

War der ready for change tweet von mb ein wink mit dem Fernsehturm zur oben genannten These?


Wer seine tweets richtig deutet war schon immer im Vorteil....Microsoft!!!
Wäre mein Tip....und das Aus für alle LVs
Ich jedenfalls bin schon vorbereitet!


Wie bereitet man sich darauf vor?
Wirecard | 139,75 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Indem man Aktien kauft ?!?!
Wirecard | 139,75 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.481.936 von ravnos am 24.01.20 21:17:10
Zitat von ravnos: Indem man Aktien kauft ?!?!


Die habe ich schon.
Wirecard | 139,60 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben