DAX-2,80 % EUR/USD+0,01 % Gold-0,06 % Öl (Brent)-3,74 %

ORAD - Kaufchance vor den Zahlen (Seite 50)


ISIN: IL0010838071 | WKN: 928634
5,605
23.06.15
Stuttgart
+0,13 %
+0,007 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo WIZO,

du hast natürlich Recht.

Mein Bruder hatte vor drei Tagen die Unterlagen seiner Bank bekommen, auf denen draufstand, dass diese bis zum 6. Juli zurückgesendet werden müssen.

Ich hatte dann bei der Comdirect nachgefragt, warum ich die Unterlagen noch nicht erhalten hätte. Und siehe da, innerhalb 5 min konnten sie mir zur Verfügung gestellt werden.
Auf diesen habe ich dann auch von den zwei Fristen gelesen. Ich hatte den MOD gebeten, meinen Beitrag wieder zu löschen, um hier keine Verwirrungen zu stiften. Hat er aber bis jetzt noch nicht gemacht.

Ich habe die Unterlagen heute weggeschickt und hoffe damit, das Geld bereits am 20. Juli zu erhalten und nicht erst einen Monat später.

Viele Grüße
troi
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.109.381 von troi7 am 04.07.15 08:19:21so auch bei mir: Comdirect stellt die notwendigen Formulare umgehend in das Postfach, wenn man sie anfordert. Im Vergleich zur Abfindung bei Vizrt dieses Mal auch mit einer (unverbindlichen) Übersetzung :) Da kann nicht mehr viel schiefgehen.
Habe am 02.07. abgeschickt und hoffe auf die restlichen Beamten bei der Post...

Im Übrigen gehen die Unterlagen von der Comdirect und den anderen Banken zur Deutschen Bank als Zahlstelle und müssen dort bis 9. Juli bearbeitet sein. Ansonsten wird das nichts mit dem 20. Juli...

Good luck an Alle, die auf ihr Geld warten und guter Hoffnung sind!
Fortsetzung folgt...
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.227.119 von Troedler am 20.07.15 20:23:43Aktie wurde ausgebucht. Noch ist bei mir nichts auf dem Konto, obwohl Comdirect eine Buchungsanzeige gesendet hat mit Valuta 24.08.2015.

Vermerk aus Buchungsanzeige: "Quellensteuer wurde nicht in Abzug gebracht." :)

Allen Mitstreitern weiterhin viel Erfolg.
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.488.656 von soistes am 26.08.15 01:00:36das ist ein gutes Vorzeichen....: war bei mir auch so, Geld kam dann bei comdirect am nächsten Tag mit rückwirkender Valuta 20.07. - alles bestens :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.490.666 von thömmes am 26.08.15 10:53:04
steuerliche Behandlung
Kann mir bitte jemand mitteilen, wie die Barabfindung der ORAD Aktien steuerlich von seiner Bank gehandhabt wurde. Bei der comdirect war es nicht möglich, über den vorhandenen Verlusttopf AKTIEN zu verrechnen; anstatt mit dem Aktien-Verlusttopf zu verrechnen, wurde KESt und Soli abgezogen, da die Barabfindung über die neue WKN A14U7C erfolgte. Mich würde eben interessieren, wie das andere Banken handhaben. DANKE im Voraus
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben