DAX+0,20 % EUR/USD0,00 % Gold+0,09 % Öl (Brent)0,00 %

zooplus AG an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (Seite 120)


ISIN: DE0005111702 | WKN: 511170
100,00
24.05.19
München
-1,38 %
-1,40 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Amazon scheint jetzt langsam doch ernst zu machen.
Direkt auf der Startseite:



Und so gehts dann weiter:

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.426.537 von geritg1 am 25.04.19 23:24:21Kannst ja dem Vorstand schreiben dass er auch auf dem Marktplatz Amazon verkaufen kann. So abwegig ist das ja nicht. Amazon muss aus Wettbewerbsgründen jedem Wettbewerber Zugang geben.
An dem Verhalten Amazons sieht man dass die auch über die Leichen ihrer Marktplatz Teilnehmer gehen. Weil die können nicht mit den Preisen von Amazon oder Zooplus mithalten.
Auf Alexa kann man noch nichts vom Sturmangriff von Krake Amazon sehen. Zooplus muss und hat es ja bereits auf der Analystenkonferenz angekündigt kreativ sein. Google erhöht die Preise immer gewinnorientiert weiter und weiter und protegiert gleichzeitig ihren eigenen Marktplatz und Amazon will mit allen Mitteln auch unfairen und monopolistischen Mitteln keinen Wettbewerber hochkommen lassen. Dabei hat Amazon von Steuern, Arbeitsbedingungen, hinterzogenen Mehrwertsteuer unlautere Paketverkäufe, Kopieren von Geschäftsmodellen ihrer Marktplatz Teilnehmer sobald diese erfolgreich sind etc etc.
In Q1 hat es bei Zooplus mit der Neukundenwerbung geklappt. Ich sehe eine gute Chance dass die es schaffen auch einer der Großen zu werden.
Am Freitag 17.05.2019 um über 6% gestiegen.

Ich kaufe seit 1999 regelmäßig bei Zooplus ein und denke nicht dass ich zu Amazon wechsle. Amazon bietet alles an, aber unübersichtlich, kein Spezialist und die Preise sind zu hoch.

Der Nachteil von Zooplus ist
1. Produkt ist häufig ausverkauft, so wie heute, wo ich Futter bestellen wollte.
2. Die Lieferzeit ist mit 3-5 Tagen zu lang
3. Meistens ist die Verpackung kaputt und dieses Problem besteht von Anfang an.
4. Die treiben zu wenig Werbung um Neukunden zu erreichen.

Wenn sie dies in den Griff kriegen würden, würden die Kunden keine Alternative suchen. Was macht man, wenn das Futter ausgeht. Man schaut unter idealo.de und findet einen teueren Ersatzlieferanten und schon wieder sind 100,00 Umsatz an zooplus vorbei gegangen.

Vorteil ist der Kundenservice, da gibts überhaupt nichts zu meckern. Übersichtlichkeit, Kundenbewertungen, Preis, alles ok.

Überlege auch, die Aktie zu kaufen, was micht stört ist der RSI, anderseits scheint die Aktie endlich Boden gefunden zu haben und steigt seit Wochen mit höheren Umsätzen. Der gleitende Durchschnitt 90 Tage liegt bei 106,6, spätestens dann sollte es weiter steigen.

Vor einem Jahr hat der Gründer von zooplus Dr. Cornelius Patt Aktien im Wert von rund 1,373 Mio. Euro zu Kursen über 180 Euro verkauft. Seit Anfang Februar kauft er sich wieder Aktien ein, inzwischen hat er wieder 1,03 Mio. Euro in seine eigenen Aktien investiert.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.598.067 von glaserwilli am 19.05.19 14:22:44Bestelle für meine Mutter regelmäßig Katzenfutter feucht und lecker, war bisher immer vorrätig auch mit Zahnzusatzfutter. Kam auch unbeschadet mit Hermes an. Die bringen es ihr sogar in den Keller. Bei mir schießt Fressnapf wohl weil der Internet Handel zu stark ist. Bin gespannt ob es Zooplus schaffen wird durch Werbung in neuen und alten Medien wieder 15% oder mehr Wachstum zu erreichen. Mit europaweit 14 FCs davon 3 in Polen hat Zooplus eine gute Marktstellung erreicht. Die lokalen Konkurrenten Zooroyal, Wanimo und Fetch kommen nicht mehr mit und Zoomalia und Tiendanimal haben noch Venture Kapital zu verbraten. Die konzernabhängigen Fressnapf.de, Futterhaus.de und Petsmart.com zeigen deutliche Rückgänge. Es sieht gut aus für Zooplus.
Ich denke die Aktie hat Boden gefunden, gestern noch bei ca. 106 Euro abgeprallt und jetzt wird wieder Anlauf genommen und die Marke übersprungen. Kommt auf das heutige Marktumfeld an, ich werde heute ein Position kaufen.
Klarer Kauf heute. Alles tief rot, einsam steigt zooplus, wenn das kein gutes Zeichen ist.
Noch 2 Stunden Zeit einzusteigen.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben