DAX+0,72 % EUR/USD-0,47 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Medigene / Gegenwart und Zukunft (Seite 4873)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 62.107.562 von Zimtzicke am 08.12.19 16:19:56Etwa noch 2 Jahre laut Prognose des Unternehmens von diesem November. Erklärt natürlich einiges.
Medigene | 5,500 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.107.904 von Informierer am 08.12.19 17:51:40Zwei Jahre ist eher sehr komfortabel, immerhin wird eine recht teure Entwicklung finanziert
Medigene | 5,500 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.107.952 von questionmark am 08.12.19 18:04:21Nun ja, wenn Du das sehr komfortabel findest... Der Panikmodus beginnt, nicht zuletzt mit Blick auf Epi oder Molo eher nicht erst im November 2021. Wenn es dann 2020 heißt: "Herzlich Willkommen zu unserer vorerst letzten ordentlichen HV"...

Seit 1994 gibt es den Laden, seit 2000 an der Börse. Produkte: 0. Forschen, Entwickeln, Phase irgendwas, nur nie Abschluss. Unter allen Verben von Unternehmen fehlt hier: "verkaufen".

Sage nicht, daß schlecht gearbeitet wird, für hin und wieder Meilensteinzahlungen, die vielleicht 1/3 der Kosten decken, reicht es. Keine Gewinne während Forschung liegt zudem in der Natur der Sache Biotech. Nur sollte "Biotech" nicht als Alibi für ewige Verluste herhalten. Finde 25 Jahre relativ erfolglose Forschung recht heftig und auch aussagekräftig.

Aber ist ja jedes persönliche Sache, ob er bspw. auch die nächste KE hoffnungsfroh mitgeht oder sich verwässern läßt.

Wäre besser gewesen, diese ewige Forschung an der Uni zu belassen. Für die Uni natürlich besser so wie es ist, hat viel Geld gespart.
Nur meine Meinung.
Medigene | 5,500 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.108.117 von Informierer am 08.12.19 18:38:44Das Neue Standbein heist Immuntherapie ,und man soll das nicht mit der Vergangenheit vergleichen sprich EndoTag ,Rhudex etc. hieß es bzw. heißt die Devise von den Marktschreiern hier im Forum.
Nun auch an dieser sogenannten „Goldgrube“ ,sind mittlerweile sage und schreibe 5 Jahre vergangen und was brauchbares ist wie bei den letzten Projekten nicht dabei rausgekommen.Zwei Deals abgeschlossen und das angebliche „Fette“ Geld is weit und breit immer noch nicht zu sehen.
Egal was die schreiben mit Durchfinanzierung bis xy wenn die sehen das in absehbarer Zeit nichts kommt ,werden die weitere KE in Betracht ziehen.Die warten bestimmt nicht bis zum Schluss wenn das Geld alle ist,den das bedeutet dann INSOLVENZ 😉
Medigene | 5,500 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.108.117 von Informierer am 08.12.19 18:38:44
Zitat von Informierer: ...Seit 1994 gibt es den Laden, seit 2000 an der Börse. Produkte: 0. Forschen, Entwickeln, Phase irgendwas, nur nie Abschluss. Unter allen Verben von Unternehmen fehlt hier: "verkaufen"...


Da du offenbar nicht viel über "den Laden" weißt, hier etwas Nachhilfe;

Medigene | 5,400 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.111.126 von RichyBerlin am 09.12.19 10:39:05Oder hier speziell zum Thema "Verkäufe" und Deals und Einnahmen (z.B. Imlygic, nie gehört, wa?)...

Medigene | 5,400 €
Es fehlen nur noch wenige Cent zum 52-Wochen-Tief (lag mMn bei 5,32 EUR); mal schauen, ob dieser Kelch an uns vorübergeht oder nicht.
Medigene | 5,395 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.111.366 von fuzzy-logic am 09.12.19 11:04:07yep, u5,32 sieht es düster aus
Medigene | 5,395 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.107.562 von Zimtzicke am 08.12.19 16:19:56Damit gibst Du indirekt zu, das die letzte Kapitalerhöhung eine Farce war. (wie ichs schon zig mal geschrieben habe)

Der Großinvestor is mir dabei Rille, aber die Kleinen....
Medigene | 5,450 €
..Du verwechselst da was oder wen....lies mal genauer ..und verstehe..
Medigene | 5,450 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben