DAX+0,72 % EUR/USD-0,47 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Medigene / Gegenwart und Zukunft (Seite 4878)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 62.132.579 von mucci123 am 11.12.19 14:26:58
Zitat von mucci123: Der Laden hat eine Marktkap von derzeit 110 Mio und laut HP Cash in Höhe von 60Mio (09/19).
Ist also mit 50 Mio bewertet.

Wie billig darf denn eine Biotech-Firma sein, wenn sie nicht gerade Pleite ist?


Hatte mal ein US-Biotech gekauft als Cash = Marketcap.
Medigene | 4,444 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Kommt bad Übernahme meldung?

Deshalb der Artikel mit wir glauben oder könnte . Die wollten Kurs genau da haben wo sie jetzt ist. Vielleicht noch etwas tiefer. Es wurde bewusst so Intepretiert.
Medigene | 4,504 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.132.153 von Informierer am 11.12.19 13:43:13Das ist die Frage, ob und wann es Frau Dr. Schendel und ihrem Vorstand klar wird. Im Juni hatte Frau Dr. Schendel verkündet, Medigene möchte "das McDonald’s der Zelltherapie sein". Schon dieser Vergleich war nicht wirklich glücklich. Mcdonalds ist nicht unbedingt sehr positiv besetzt, schon gar nicht was (entgegen eigener Behauptungen) die Qualität und die gesundheitlichen Effekte des Speiseangebots anlangt. Schon ein solcher Vergleich von Frau Schendel ließ aus meiner Sicht wenig Geschick im Hinblick auf PR und Marketing-Strategie erkennen... Auf der JHV 2020 (sollte es noch zu einer solchen kommen) wird Frau Dr. schendel (sollte sich nichts grundlegend ändern) einen extrem schweren Stand habe. Ich möchte auch meinen, Sie sollte ihren Platz für einen fähigen CEO räumen und sich ausschließlich nur der Forschung widmen. Jedenfalls scheint sie Ihre Aktionäre offenkundig nur als großzügige Sponsoren anzusehen ...
Medigene | 4,526 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.133.518 von tzakalos am 11.12.19 15:54:15
Zitat von tzakalos: Spätestens beim erneuten Einsatz des Herrn FM bei der Firma MDG, hätte euch allen ein Licht
aufgehen müssen.😂😂


Wie wahr - habe die Aktie deswegen von meiner watchlist genommen. Nicht investierbar.
Medigene | 4,500 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.134.088 von krapule am 11.12.19 16:34:29
Zitat von krapule:
Zitat von mucci123: Der Laden hat eine Marktkap von derzeit 110 Mio und laut HP Cash in Höhe von 60Mio (09/19).
Ist also mit 50 Mio bewertet.

Wie billig darf denn eine Biotech-Firma sein, wenn sie nicht gerade Pleite ist?


Hatte mal ein US-Biotech gekauft als Cash = Marketcap.


Und trotzdem hat Kreuzfahrer Recht. Nichts – aber rein gar nichts – wurde vom Management gehalten. Weder die Peaksales, noch Timelines. Und wir sprechen hier nicht von Verzögerungen von ein paar Monaten. Nein, wir sprechen hier von Jahren. Und immer dieses verdammt hinterlistige Verhalten seitens Weber. Klammheimlich werden Zeithorizonte immer wieder nach hinten verschoben. Oder es wird gelogen wie mit dem Evi- Update. Was erhofft sich der Typ davon eigentlich? Ich hoffe schwer, dass er im nächsten Frühling abgewählt und mit Schimpf und Schande aus dem Saal gejagt wird.
Medigene | 4,500 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.135.636 von straight-on am 11.12.19 18:59:11An sich waren die Unternehmensmeldungen 2018/19 für ein relativ kleines Unternehmen ganz ok, zeigten Aktivitäten.

Diese Helmholtz-Meldung jedoch, nach der irgendwelche Bibliotheken lizenziert wurden, hat vielleicht das wahre Gesicht gezeigt. Medigene hat dafür gezahlt, nicht umgekehrt. Wollen die sich die Mega-Zell-Bibliothek inhouse aufbauen?

Für Analyse, nochmal Analyse und dort könnten wir noch schauen und dies war uns bisher unbekannt, sollte erprobt werden und da hätten wir auch noch was interessantes, das wollen wir jetzt Mal schön strukturiert ordnen, vielleicht gibt es hier Parallelen und als nächstes nehmen wir uns alle mit 'E' beginnenddn Rezeptoren vor ... und und und ...

OK, etwas satirisch, aber den Eindruck macht es grob. Gefühl sagt mir, daß sich dort einige eher als Wissenschaftler denn als F&E-Beschaftigte verstehen. Gehalt fliesst eh regelmäßig aufs Konto und statt Projektförderungsantrag wird im Zweifel eben noch ne KE durchgeführt, damit wir weiter für teuer Geld Bibliotheken wälzen können, macht mehr Spaß.
Medigene | 4,472 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.136.404 von Informierer am 11.12.19 20:30:20Genau so wirkt es ...
Medigene | 4,470 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.133.518 von tzakalos am 11.12.19 15:54:15Fm? Markusfrick?
Medigene | 4,470 €
Die letzte Kapitalerhöhung war eine Farce, man konnte schön sehen wie der Kurs vorher hochgezogen wurde---dann die Kapitalerhöhung---und anschließend der Verfall.!
Medigene | 4,470 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben