DAX-0,23 % EUR/USD+0,23 % Gold+0,04 % Öl (Brent)-0,37 %

SAF-HOLLAND S.A. (Seite 997)


ISIN: LU0307018795 | WKN: A0MU70 | Symbol: SFQ
9,260
08:00:32
München
+3,23 %
+0,290 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.174.956 von Friseuse am 05.08.19 12:15:43und ein neues Investmentszenario darf erst entstehen. ...immerhin, der Anfang ist gemacht, durch die drei Großaufträge im Mai-Juni, die sich wohl erst im 3. Quartal bemerkbar machen dürften.

Sie wurden von den Börsen nicht etwa honoriert, sondern sogar abgestraft- warum auch immer.

SaF Holland ist Heuer mein Fehlinvestment schlechthin. Zum Mittel (11,20) fehlt mir mittlerweile ein schöner Batzen Geld. Hätte doch lieber BP kaufen sollen. Aber gut- auch Die verloren.
SAF Holland | 8,255 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.174.776 von websin am 05.08.19 11:57:09Ich bin leider "zu früh" eingestiegen, bei den positiven Vermeldungen kurz vor der Dividendenzahlung.
SAF Holland | 8,255 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.175.196 von Inderhals am 05.08.19 12:43:03ging mein trade in 2019 mit 9,780 € gut... ging der letzte einstieg bisher mit 9,930 €
daneben
SAF Holland | 8,255 €
Ich bin sehr gespannt auf die Zahlen.
Außerdem befürchte ich, dass hier demnächst auch ( siehe Osram ) ein Finanzinvestor auf den Plan tritt. Die Bude ist jetzt so spottbillig, für 10 oder 11 Euro kann man den Laden vermutlich locker übernehmen. Sollten die Zahlen nicht überzeugen wird es noch billiger. Dann wird radikal saniert und wieder mit Gewinn vertickt. Würde sich vermutlich lohnen.
SAF Holland | 8,355 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.179.150 von Songbird am 05.08.19 19:13:17Genau Das schreibe ich schon seit Wochen. SaF Holland mit diesem Kurs ist ein potenzieller Übernahmekandidat, genau wie OSRAM(in jüngster Zeit).

Der Kurs ist sowas von lächerlich, die Meldungen bezüglich der Zukunft, die Verträge die abgeschlossen wuren über 5 Jahre rechtfertigen in keinster Weise den Kurs.

Sieht man aber auf das Streuvolumen, wird es schwierig.- Wenn denn die Zahlen so stimmen.
Ein Squeeze Out ist faktisch ausgeschlossen. Eine Übernahme in Absprache mit den relevanten Anteilseignern sehr gut möglich.
SAF Holland | 8,270 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.179.150 von Songbird am 05.08.19 19:13:17Dann wird radikal saniert und wieder mit Gewinn vertickt. Würde sich vermutlich lohnen.
Möglich. Wobei eine "Radikalsanierung" nicht nötig ist, da ja die derzeitigen Vorderen ihre Aufgaben wirklich gut gemeistert haben.

Mal sehen, wie Das weitergeht.
SAF Holland | 8,270 €
Heute Schluß bei 8,29€

Wer auch immer über Jahrzehnte sich an den Börsen bewegt wie ich seit 1987, Dem ist klar, daß da ein Spiel läuftm das dem klassischen Anleger nicht mehr vermittelbar ist. Der wahre Kurs steht tatsächlich nach meiner Meinung bei über 15 € !

Glaubt Ihr nicht? Lest mal die Bilanzen der letzten 3 Jahre- ein Wachstumswert.:(
Hinzu kommen die letzten Vermeldungen vom Mai/Juni, und auch die Q-Zahlen.

Das erinnert mich doch sehr an viele Werte, in denen ich investiert war und hinausgeschmissen wurde.

SAF meine FESTE MEINUNG

ABGEHEDGT VERMEINTLICH AUSVERKAUFT BILLIGST ÜBERNOMMEN!!!
Wieder so eine Riesensauerei!
SAF Holland | 8,298 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.181.661 von Inderhals am 05.08.19 23:55:57Da bin ich klar deiner Meinung. Hier läuft ein ganz mieses Spiel. Nach Osram kommt SAF und bei Wacker Neuson läuft heute die selbe Nummer ab. Zweistelliges Wachstum, Prognose bestätigt, dann - 10% im Kurs. Die Politik schaut dem Ausverkauf von deutschen Spitzenwerten und Arbeitsplätzen tatenlos zu. Aber das ist halt so wenn man einen so hochkompetenten Wirtschaftsminister hat.
SAF Holland | 8,250 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.181.661 von Inderhals am 05.08.19 23:55:57offtopic: HDD, einstieg der Chinesen vor Kurzem:

SAF Holland | 8,250 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.183.413 von Songbird am 06.08.19 10:00:26
Zitat von Songbird: Die Politik schaut dem Ausverkauf von deutschen Spitzenwerten und Arbeitsplätzen tatenlos zu. Aber das ist halt so wenn man einen so hochkompetenten Wirtschaftsminister hat.


...und die Deindustrialisierung will und Eselskarren für alle um Klima zu retten und das Neuvolk willkommen zu heißen!
SAF Holland | 8,255 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben