BYD CO LTD - mit Zukunft ? (Seite 1091)

eröffnet am 30.09.08 10:04:42 von
neuester Beitrag 30.11.20 21:59:45 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
31.10.20 10:41:34
Beitrag Nr. 10.901 ()
*Der Nettogewinn von BYD "Shenzhou Private Enterprises" stieg im dritten Quartal um mehr als das 13-fache*


https://www.etnet.com.hk/www/tc/stocks/realtime/quote_news_d…
BYD Company (H) | 17,40 €
Avatar
31.10.20 10:46:32
Beitrag Nr. 10.902 ()
Geschwindigkeitszitat | Detailliertes Angebot | Interaktives Diagramm | Deal | Nachrichten | Kommentar | Verwandte Wertpapiere | Firmeninformation | Dividende | Leerverkauf
01211 BYD-AktiensofortigNominalpreis fallen154.100 -2.500 (-1,596%) Bekanntgabe der Ergebnisse
30/10/2020 07:53

Der Nettogewinn von BYD (01211) "Shenzhou Private Enterprises" stieg im dritten Quartal um mehr als das 13-fache



  "Wirtschaftsnachrichtenagentur beim 30. Nachrichtenblitz" BYD (01211) (Tiefe: 002594) gab den Nettogewinn des dritten Quartals von
1,75 Milliarden Yuan (RMB gleich unten) bekannt. Er stieg um das 13,6-fache und erzielte einen Umsatz von 44,52 Milliarden Yuan , Bis 40%.
  Darüber hinaus erwartet die Einheit für das Gesamtjahr einen Nettogewinn zwischen 4,2 und 4,6 Milliarden Yuan, der sich gegenüber dem Vorjahr von 1,6 auf 1,8
erhöht. Der Gewinn pro Aktie zwischen 1,46 und 1,6 Yuan stieg auf 1,9 2. 2 mal.
  Die Gruppe wies darauf hin, dass sich die Autoindustrie im vierten Quartal voraussichtlich weiter verbessern wird, wobei der Absatz neuer Energiefahrzeuge stetig zunehmen wird. Eine
große Anzahl von Bestellungen für das neue Flaggschiff "Han" und das neu gestaltete Flaggschiff "Tang" hat sich angesammelt, und der Absatz neuer Energiefahrzeuge wird voraussichtlich stark wachsen. Der Busmarktumsatz wird voraussichtlich deutlich steigen. In Bezug auf das Kraftfahrzeuggeschäft
verkauften sich Song Pro und Song Plus weiterhin gut, und die Verkäufe traditioneller Fahrzeuge wuchsen weiterhin rasant. Im Bereich der Komponenten und Montage von Mobiltelefonen
stieg der Anteil der Hauptkunden weiter an, und es wurden neue Hersteller von Mobiltelefonen und anderen intelligenten Produkten eingeführt
. Der Versand von Glaskeramik und neuen intelligenten Produkten nahm stark zu. (Wh)

            * Einzelheiten zur Leistung entnehmen Sie bitte der offiziellen Ankündigung des Unternehmens
BYD Company (H) | 17,40 €
Avatar
31.10.20 11:01:53
Beitrag Nr. 10.903 ()
Schön, wenn sich der Gewinn verdreizehnfacht hat, dürfte sich das ja schön entspannend auf das häufig kritisierte KGV auswirken.

Ignoranten, die nur mit Blick auf das nicht besonders relevante KGV kaufen, dürften zusätzlich angelockt werden und den Kurs in weitere Höhen befördern. :keks:
BYD Company (H) | 17,40 €
Avatar
31.10.20 11:54:02
Beitrag Nr. 10.904 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.556.310 von Shaki am 31.10.20 10:27:49Danke für deine Antwort mit Info zum Seed GT, das wusste ich so noch nicht oder habe es bereits wieder verdrängt da auch ich schon längere Zeit BYD folge. Damit ist die Frage zum Seed GT für mich erstmal geklärt👍

Deine Aussage zur Strategie von BYD ob, wann und wie ist für mich so auch stimmig. Mal sehen was noch kommt. So viele tolle News und wirklich gute Nachrichten von und zu BYD wie in diesen letzten Monaten gab es ja noch nie. Was sich zweifellos endlich auch im Kurs zeigt.
BYD Company (H) | 17,40 €
Avatar
31.10.20 13:16:59
Beitrag Nr. 10.905 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.554.240 von Schmusekätzchen am 30.10.20 21:06:31@Schmusekätzchen, vielleicht habe ich mich da im Ton ein wenig vergriffen. 🤷🏽‍♂️

Das kam mir eben komisch vor. An dem Tag so und am anderen so.
Fakt ist aber: Jeder kann mit seinem Invest machen was er will und natürlich auch mit seiner Höhe des Betrages so wie seine Liquidität es eben zulässt.
Der eine mehr, der andere weniger. 🙃😉

Ich☝🏼 habe es eben als Angeberei aufgefasst was natürlich falsch war. 😊
Wie ich dich so im Forum bis jetzt gelesen habe, bist du keineswegs ein Prahler.

Um den guten Ton hier im Forum beizubehalten werde ich mich dahingehend nicht mehr äußern 😉

Ich hoffe trotzdem, dass wir uns weiterhin hier rege austauschen können und uns wieder lieb haben🤗😉
BYD Company (H) | 17,40 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
31.10.20 17:02:27
Beitrag Nr. 10.906 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.557.366 von Baddi123 am 31.10.20 13:16:59
Zitat von Baddi123: @Schmusekätzchen, vielleicht habe ich mich da im Ton ein wenig vergriffen. 🤷🏽‍♂️

Das kam mir eben komisch vor. An dem Tag so und am anderen so.
Fakt ist aber: Jeder kann mit seinem Invest machen was er will und natürlich auch mit seiner Höhe des Betrages so wie seine Liquidität es eben zulässt.
Der eine mehr, der andere weniger. 🙃😉

Ich☝🏼 habe es eben als Angeberei aufgefasst was natürlich falsch war. 😊
Wie ich dich so im Forum bis jetzt gelesen habe, bist du keineswegs ein Prahler.

Um den guten Ton hier im Forum beizubehalten werde ich mich dahingehend nicht mehr äußern 😉

Ich hoffe trotzdem, dass wir uns weiterhin hier rege austauschen können und uns wieder lieb haben🤗😉



Hallo Baddi123,

bevor ich jetzt nochmal dezidiert meinen Standpunkt und vor allem meine Empfindungen darlegen werden, greife ich dem Ergebnis an dieser Stelle schon mal vor: Es ist alles gut, vergessen und vorbei - Punkt.

Statement zum Post von Baddi123 vom 30.10.20, 21:02:02 Uhr:
Deine Reaktion auf mein vorausgegangenes Posting kann ich inzwischen nachvollziehen und ich habe gelernt daraus. Nachvollziehen kann ich sie deshalb, weil sie einfach typisch deutsch war und wie sollst Du auch anders reagieren als (ich nehme an) Deutscher. Trotzdem hast Du mich sehr enttäuscht damit. Dieser Kontrast, zwischen noch wenige Minuten vorher mit dem Schulterschluß "Daumen hoch" und der Unterstellung - ich überzeichne jetzt bewußt ein wenig - ich würde Märchen erzählen und diese Board aus Gründen der Prahlerei anlügen, ging mir wirklich sehr nahe.

Mein Fehler liegt darin, dass ich zu sehr von mir ausgegangen bin. Will heißen, mich interessiert sehr wohl, wer wann, was, in welcher Höhe und warum ge- oder verkauft hat. Dies gibt mir ein bißchen die Möglichkeit, mir ein Bild über eine Person zu machen und ggf. auch wertvolle Infos für mich zu nutzen, wovon ich schon häufig profitieren konnte.

BTW: Über diese offene und ehrliche Kommunikation habe ich überhaupt erst BYD vor ein paar Jahren kennengelernt. Und ich bin sehr froh und dankbar dafür! Gleichzeitig interessieren mich auch immer wieder Handlungs- und Vorgehensweisen sowie Strategien anderer Börsenbegeisterter. Tipps, die mich seit Jahren immer wieder einen kleinen Schritt weitergebracht haben. Erst vor ein paar Tagen hat coolrunning ein NICHT-BYD-Papier in diesem Forum mitgeteilt. Fand ich gut, da ich erst nach solchen Infos die Gelegenheit habe, zu prüfen und diese Aktie für mich persönlich zu beurteilen und danach ggf. zu kaufen.

Aus diesen o.g. Gründen, neige ich dazu, umgekehrt ebenso zu verfahren. Ich teile - offenbar zu viel und vor allem zu schonungslos offen - meine Überzeugungen, Einschätzungen und auch Strategien mit, quasi als Gegenleistung dafür, was mir das Board dankenswerter Weise schon alles gegeben hat.

Retroperspektivisch muss ich für mich erkennen, dass spätestens bei der Offenbarung von KONKRETEN ORDERS, noch dazu in Verbindung mit den dahinter stehenden Volumina, offenbar eine rote Linie von mir überschritten wurde und man(n) das in D dann als Aufschneiderei oder Prahlerei bzw. im schlimmsten Fall, als Lüge verstehen möchte. Das jedoch war zu keinem Zeitpunkt meine Intension. Ich wollte damit einfach der Redewendung "Geben und Nehmen im selben Verhältnis" gerecht werden und dem Board auf diese - meine ganz persönliche Art - etwas zurückgeben und danke sagen dafür, was ich von diesem Forum - von vielen von Euch - schon alles bekommen habe.

Ich habe gelernt. Gelernt, dass die Grenze zwischen "das ist eine interessante Info, die ich für mich positiv verwerten kann" und Neid, eine ganz enge ist. Wie sagte doch Sokrates schon vor 2.000 Jahren: "Neiden und beneidet werden, ist das größte Tun auf Erden". Ein Spruch, der scheinbar noch nie aktueller war, als heute. Entschuldigung an Dich Baddi123 und Entschuldigung ans komplette Board, wenn ich gestern die Feinfühligkeit nicht besaß, das Überschreiten dieser Grenze zu bemerken. Es kommt nicht wieder vor und ich werde mich bemühen, solche Inhalt zukünftig zu vermeiden, die das Urdeutsche Denkmuster verletzten könnten. Versprochen!

Mein ganz großer Dank, gilt einigen - für mich ganz besonderen und wertvollen - (!) Boardmitgliedern, die mir PN's mit aufmunternden und bestätigenden Zeilen geschrieben haben. !!! Ich habe mich riesig darüber gefreut! Ohne diese motivierenden Worte hätte ich diesem Board aller Wahrscheinlichkeit nach den Rücken gekehrt - was ganz sicher für niemanden einen Verlust dargestellt hätte - aber es hätte mir persönlich bestimmt was gefehlt, wenn ich meinen Senf nicht mehr dazugeben kann.

Die beiden nachstehenden Links am Ende dieses Posts sind eine erst- und einmalige Aktion von mir und ich bin froh, dass ich zukünftig zu solchen Maßnahmen nicht mehr genötigt werde.

Lieber Baddi123, danke für Deine heutige Reaktion, die ich sehr gerne annehme und die es mir einfach macht, dieses Posting so zu beenden, wie ich es begonnen habe: Es ist alles gut, vergessen und vorbei - Punkt. 🙂

Euer

Schmusekätzchen

https://irp-cdn.multiscreensite.com/f5947675/dms3rep/multi/K…

https://lirp-cdn.multiscreensite.com/f5947675/dms3rep/multi/…
BYD Company (H) | 17,40 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
31.10.20 17:52:22
Beitrag Nr. 10.907 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.558.434 von Schmusekätzchen am 31.10.20 17:02:27Vielen Dank für dein Statement!!! 🙏

Ich wollte damit auch keine Grundsatzdiskussion auslösen.
Neid war nie ein Problem für mich denn der eine hat nun mal oder eben auch weniger als der andere Mensch. Jeder ist seines Glückes Schmied, sagt man ja so schön. 😀

Das du da eine andere Ansicht oder Sichtweise hast war mir nicht bewusst und hält mir vor Augen, dass es eben auch Menschen gibt die in eine andere Richtung denken und niemanden schaden oder imponieren wollen.

DANKE für DEINE Zeilen und DANKE auch an die vielen Boardmember hier, die mit viel Engagement und Fleiß hier dieses Forum Tag für Tag mit Leben füllen!!!
Ihr seid großartig. 👏🏽🤗

In diesem Sinne, @Schmusekätzchen und dem Rest der Bande hier steigende Kurse und ein schönes Wochenende 🌞🍹😁
BYD Company (H) | 17,40 €
Avatar
31.10.20 18:13:32
Beitrag Nr. 10.908 ()
Schön dass das Board wieder „komplett“ ist, ich sehe mich hier lediglich als aktiver Leser und freue mich das wir weiterhin spannende und informative Beiträge geniessen können. Es gibt zweifelsohne einige Teilnehmer hier die meines Erachtens zu einer für mich angenehmen spannenden und informativen Atmosphäre beitragen und da gehört auch ihr zwei dazu. Also danke dafür😃

Jetzt habe ich hier noch ne Frage: Habe gerade diesen Artikel im Cash gelesen

https://www.cash.ch/news/politik/technologiesektor-geschaeft…

Natürlich ist autonomes Fahren ein Riesen Thema und der Han hat auch einen Fahrassistenten, aber wirklich viel, habe ich glaube ich hier von BYD noch nicht gelesen. Könnte mir aber vorstellen das hier noch sehr viel Potenzial drin steckt. Weiss jemand mehr über, speziell dieses Thema?
BYD Company (H) | 17,40 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
31.10.20 18:23:47
Beitrag Nr. 10.909 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.558.782 von mydecision am 31.10.20 18:13:32Zu deiner Frage habe ich leider nur den nachfolgenden Link gefunden wo BYD seit 2018 am autonomen Fahren tüftelt. Vielleicht hat jemand hier noch andere Info's?

Laut Artikel von 2018:

In drei Jahren will der chinesische Autohersteller mit der Spezialität für den Elektroantrieb, BYD, Autonomes Fahren in der Schublade haben. Dafür kooperiert man mit dem chinesischen Internetgiganten Baidu bei der Entwicklung.

Nun wurde bekannt, dass man das Modell “Qin Pro” auf Basis von Apollo zum Autonomen Auto umrüsten wird. Dieses Vorhaben, so die eigene Aussage von BYD, werde ehrgeizig.

Des Weiteren hat BYD auf der Entwicklungskonferenz in der südchinesischen Stadt Shenzhen eine offene Plattform für Anwendungen im intelligenten Auto vorgestellt, was man nun auf den Markt bringen wird. Der Name des Systems lautet D++. Sie eröffnet den Zugang zu 66 Steuereinheiten und 341 Sensoren. Bei der Entwicklung des Autonomen Fahrens gebe es immer mehr offene Plattformen, denn die Zeit der geschlossenen Systeme sei vorbei.

https://www.google.com/amp/s/www.autonomes-fahren.de/autobau…
BYD Company (H) | 17,40 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
31.10.20 19:57:23
Beitrag Nr. 10.910 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.558.782 von mydecision am 31.10.20 18:13:32Ist auf jedenfall in der "Mache"...

Hier ist ein Artikel aus 2019:
BYD und Huawei schließen Kooperation für Autonomes und Vernetztes Fahren
https://www.it-times.de/news/byd-und-huawei-schliessen-koope…

Aber richtig ist wohl auch das Baidu dabei ist:


aus: China: the Road to Autonomous Driving
https://www.am.miraeasset.eu/insight/china-road-autonomous-d…

Mit AutoX entwickelt man ein Selbstfahrtaxi.


aus: BYD partners with AutoX to develop the First Electric Sedan “Designed for the self-driving age”
https://medium.com/autox/byd-partners-with-autox-to-develop-…
BYD Company (H) | 17,40 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

BYD CO LTD - mit Zukunft ?