BYD CO LTD - mit Zukunft ? (Seite 1212)

eröffnet am 30.09.08 10:04:42 von
neuester Beitrag 18.01.21 19:54:02 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
26.11.20 15:32:37
Beitrag Nr. 12.111 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.853.252 von MRiedi am 26.11.20 15:08:44... okay 👍 also da du vom Fach bist, doch Elektro, korrekt ?
BYD Company (H) | 20,83 €
Avatar
26.11.20 15:44:49
Beitrag Nr. 12.112 ()
sehe in H2 enormes potential. aber mehr für langstrecke und für den nutzfahrzeug-markt.
eine Infrastruktur ist ja schnell aufgebaut wenn der wille da ist ;)

auch der umweltgedanke (stichwort akku) gefällt mir da besser. (ähnlicher herstellungsaufwand wie bei einem aktuellen verbrenner und die entsorgung ist auch bereits bekannt)
BYD Company (H) | 20,76 €
Avatar
26.11.20 16:45:43
Beitrag Nr. 12.113 ()
Hört hört.... Man traut uns bis zu 37€ zu! schön, dass es solch Weise Analysten gibt!
BYD Company (H) | 21,06 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.11.20 17:00:34
Beitrag Nr. 12.114 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.854.626 von Joshdan87 am 26.11.20 16:45:43
Zitat von Joshdan87: Hört hört.... Man traut uns bis zu 37€ zu! schön, dass es solch Weise Analysten gibt!


Könntest du dazu bitte die entsprechende Quelle zitieren? Wer traut "uns" (ich nehme an, mit "uns" ist BYD gemeint) 37€ und bis wann zu?
BYD Company (H) | 21,04 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.11.20 17:03:20
Beitrag Nr. 12.115 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.854.875 von Sommernacht_2 am 26.11.20 17:00:34
Zitat von Sommernacht_2:
Zitat von Joshdan87: Hört hört.... Man traut uns bis zu 37€ zu! schön, dass es solch Weise Analysten gibt!


Könntest du dazu bitte die entsprechende Quelle zitieren? Wer traut "uns" (ich nehme an, mit "uns" ist BYD gemeint) 37€ und bis wann zu?


Wird wohl eher höher als 37€ gehen. Dreistellig in den nächsten 2-3 Jahren ......
BYD Company (H) | 21,04 €
Avatar
26.11.20 17:10:14
Beitrag Nr. 12.116 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.854.875 von Sommernacht_2 am 26.11.20 17:00:34Hier ist der Link.... Bis zu 37 Euro Kaufempfehlung!

✳️BYD: 3 neue Kaufempfehlungen✳️


https://www.deraktionaer.de/artikel/mobilitaet-oel-energie/b…
BYD Company (H) | 21,05 €
Avatar
26.11.20 17:19:01
Beitrag Nr. 12.117 ()
Habe woanders was gesehen ... Aber ich finde es gerade nicht😶 bin schon am suchen. War in meinen News. 🙃
BYD Company (H) | 20,99 €
Avatar
26.11.20 18:48:37
Beitrag Nr. 12.118 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.847.483 von Ludwigowitsch am 26.11.20 07:56:17
Zitat von Ludwigowitsch:
Zitat von Dionys: ...

er hat auch nicht daran geglaubt das VAG Abgaswerte manipulieren kann:laugh::laugh::laugh:


Was ist VAG???? Das ist doch ein Begriff aus den 90ern



Für mich war und bleibt es VAG.......damit kann wenigstens jeder was anfangen:)
BYD Company (H) | 21,04 €
Avatar
26.11.20 19:30:29
Beitrag Nr. 12.119 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.853.252 von MRiedi am 26.11.20 15:08:44
Zitat von MRiedi: Mal ganz ehrlich. H2 hat einen so erbärmlich schlechten Wirkungsgrad. In der Zukunft wird alles in kWh berechnet. Würde sich jemand eine PKW kaufen mit 40 Euro/100km Verbrauch wenn daneben ein PKW mit gleicher Leistung und gleichem Preis steht der nur 10 Euro/100km verbraucht?
Abgesehen von der nicht vorhandenen H2 Infrastruktur?!?
Außerdem 700 Bar Wasserstoff unter dem Auto?!? Bei uns (VW Autohaus) schieben die Leute schon Panik bei 200 Bar Autogas. (Was da passieren kann hat ja wohl jeder mitbekommen!!)


Hier muss ich ein Veto einlegen.
Ich weiß zwar jetzt nicht wo du deine Infos her hast, aber 40Euro/100km ist großer Schmarrn

Ein PKW benötigt auf 100km schätzungsweise 1kg H2
Der Preis von H2 kostet momentan im Tankstellennetz etwa 9,-Euro
Somit komme ich auf einen 100km Preis von 9,-Eur. Das wäre vergleichbar mit dem eines Verbrenners und nur minimal (ca.2,-Eur) teurer als Elektro. Mit dem Vorteil der schnellen Betankung ist es gerade für eine Geschäftswagenflotte oder eben für Nutzfahrzeuge/Busse, die ja bei BYD ein Hauptprodukt darstellt eine ernstzunehmende Alternative und somit ein zweites Standbein bei der Elektrifizierung der Mobilität.
Der Tank eines H2 PKW fast ungefähr 4-5kg. Somit komme ich mit diesem effektiv auch 400-500km weit. Bei Elektro gibt es da schon große Zweifel, zumal die Kapazitäten schon nach den ersten Ladezyklen step by step abnehmen. Somit sind auch die Akkus ca.500kg irgendwann ein Problem für ein PKW, der mit abnehmender Batterielebensdauer nurmehr schwer bis unmöglich zu verkaufen ist. Das gleiche gilt auch für für Fahrzeuge die mit neuer Batteriegeneration angeboten werden. Die "alten" sind so gut wie nimmer auf dem Gebrauchtwagenmarkt abzusetzen.
Aber dafür gibt es momentan noch gar keine Erfahrungen, da die Fahrzeuge noch zu frisch auf dem Markt sind
BYD Company (H) | 20,70 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.11.20 19:59:30
Beitrag Nr. 12.120 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.856.813 von Dionys am 26.11.20 19:30:29
Somit komme ich auf einen 100km Preis von 9,-Eur. Das wäre vergleichbar mit dem eines Verbrenners und nur minimal (ca.2,-Eur) teurer als Elektro.


Minimal teurer?
Das sind immerhin fast 30 % .
BYD Company (H) | 20,85 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

BYD CO LTD - mit Zukunft ?