BYD CO LTD - mit Zukunft ? (Seite 1249)

eröffnet am 30.09.08 10:04:42 von
neuester Beitrag 24.01.21 10:21:49 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
05.12.20 15:06:46
Beitrag Nr. 12.481 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.958.591 von Weazle2009 am 05.12.20 14:24:25... schlecht aufgepasst 🤷‍♂️ 😉 Ägypten
BYD Company (H) | 18,90 €
Avatar
05.12.20 15:33:39
Beitrag Nr. 12.482 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.958.621 von vinc2004 am 05.12.20 14:28:44
Zitat von vinc2004: Weiß einer von euch , ob die November Verkaufszahlen in China nach Börsenschluss bekannt gegeben wurden?
Wäre ja interessant für den Kursverlauf am Montag. Die Verkaufszahlen sind gut und wenn man mit ähnlicher Dynamik ins Jahr 2021 startet.... na dann.
Außerdem ist mir noch nicht klar, wann die Kapitalerhöhung genau stattfindet...


Die Woche war geprägt von der KE. Außerdem hat der Sektor an sich eins auf die Mütze bekommen. Siehe Tesla, Nio, Geely etc.

Was die KE angeht. Guckst du hier

https://www.byd.com/sitesresources/common/tools/generic/web/…

Am 30.11 haben einen Antrag eingereicht. Brauchen dann auch noch die Genehmigung von der HKEX etc. Kann alles schnell gehen, denn die Investmentbanken werden das book building schon sehr fortgeschritten haben. Ist dann quasi nur noch ein Knopfdruck.
BYD Company (H) | 18,90 €
Avatar
05.12.20 16:03:24
Beitrag Nr. 12.483 ()
Danke für die Antwort.
Ich dachte nur, falls die Verkaufszahlen nach Börsenschluss veröffentlicht wurden, sollten sie Montag der Aktie einen positiven Impuls geben.
BYD Company (H) | 18,90 €
Avatar
05.12.20 16:10:04
Beitrag Nr. 12.484 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.958.969 von JBelfort am 05.12.20 15:33:39
Zitat von JBelfort:
Zitat von vinc2004: Weiß einer von euch , ob die November Verkaufszahlen in China nach Börsenschluss bekannt gegeben wurden?
Wäre ja interessant für den Kursverlauf am Montag. Die Verkaufszahlen sind gut und wenn man mit ähnlicher Dynamik ins Jahr 2021 startet.... na dann.
Außerdem ist mir noch nicht klar, wann die Kapitalerhöhung genau stattfindet...


Die Woche war geprägt von der KE. Außerdem hat der Sektor an sich eins auf die Mütze bekommen. Siehe Tesla, Nio, Geely etc.

Was die KE angeht. Guckst du hier

https://www.byd.com/sitesresources/common/tools/generic/web/…

Am 30.11 haben einen Antrag eingereicht. Brauchen dann auch noch die Genehmigung von der HKEX etc. Kann alles schnell gehen, denn die Investmentbanken werden das book building schon sehr fortgeschritten haben. Ist dann quasi nur noch ein Knopfdruck.


immer wieder schön sachliche, sehr gute Hinweise zu BYD zu bekommen. Danke dafür 👍
BYD Company (H) | 18,90 €
Avatar
05.12.20 16:26:13
Beitrag Nr. 12.485 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.958.537 von GruenerTom am 05.12.20 14:16:09
Zitat von GruenerTom: ... na Leute 😉 alle entspannt ! wo sind wir denn hier mit Mobilezusammen unterwegs ? 😎




... wobei sich der Absatz von Mobil-Motorölen bei den BYD-NEV's wohl eher in Grenzen halten wird. ;-)

Ok, Hydrauliköle werden auch weiterhin benötigt.

Euch allen eine besinnliche Adventszeit! 🌲
BYD Company (H) | 18,90 €
Avatar
05.12.20 16:52:01
Beitrag Nr. 12.486 ()
BYD HAN: Leistung - Beschleunigung - Bremsweg

Ist nicht das neueste Video über den HAN, aber es zeigt ein paar technische Features recht gut und vielleicht kennt es der Ein- oder Andere ja noch nicht.

Jedenfalls sehr beeindruckende Parameter. Und damit meine ich jetzt nicht nur die extreme Beschleunigung für eine Limousine, sondern auch den Bremsweg, der von 100-0 km/h gerade mal bei 32,8 m (!) liegt. Zum Vergleich: Der Ferrari 430 Scuderia - ein Leichtgewicht mit entsprechenden Renn- und Bremskomponenten - braucht hierzu 33 m. Heißt also, solltet Ihr mal hinter einem HAN hinterherfahren, haltet Abstand! 😎

BYD Company (H) | 18,90 €
Avatar
06.12.20 09:39:07
Beitrag Nr. 12.487 ()
✳️Neuer Super-Akku: Mit dieser neuen Technik will China (BYD) jetzt Tesla schlagen✳️

Ist zwar nichts Neues aber noch immer in den Medien.

https://efahrer.chip.de/news/neuer-super-akku-mit-dieser-neu…
BYD Company (H) | 18,90 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.12.20 09:47:57
Beitrag Nr. 12.488 ()
... good morning and happy Santa Claus 🎅 ...
hier nochmal ein paar detaillierte Zahlen von dieser Seite 👍

In Bezug auf neue Energie belief sich der Absatz von BYD-Neufahrzeugen im November auf rund 26.700, davon verkauften Pkw mit neuer Energie rund 25.600 und Nutzfahrzeuge mit neuer Energie 1.137. Im ersten November dieses Jahres belief sich der kumulierte Absatz der neuen Energiefahrzeuge von BYD auf rund 160.800, was einem kumulierten Rückgang von 25,67% gegenüber dem Vorjahr entspricht, und die Rückgangsrate wurde weiter verringert.

Bei den Fahrzeugmodellen belief sich der Absatz von BYD Han im November auf 10.100 Fahrzeuge und erzielte in vier aufeinander folgenden Monaten ein Umsatzwachstum. Unter ihnen verkaufte Han EV im November 7.482 Fahrzeuge, eine Steigerung von 48% gegenüber Oktober, Han DM verkaufte 2.623 Fahrzeuge im November, eine Steigerung von 5,3% gegenüber Oktober.

Im November betrug die installierte Gesamtkapazität der neuen Energiebatterien und Energiespeicherbatterien von BYD für Fahrzeuge ca. 1,940 Gwh und die installierte Gesamtkapazität in diesem Jahr ca. 10,531 Gwh.


https://evhui.com/110283.html
BYD Company (H) | 18,90 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.12.20 10:06:53
Beitrag Nr. 12.489 ()
... Details zur Blade ...

Aktuell wird die Blade-Batterie auch schon im BYD-Modell Han verbaut, das im Juli auf dem chinesischen Markt erschienen ist und bald auch in Europa erhältlich sein soll. Die Elektro-Limousine hat eine Reichweite von 605 Kilometern bei einer Batteriekapazität von 82 Kilowattstunden. In der stärksten Ausführung soll der BYD Han dank 494 Pferdestärken innerhalb von 3,9 Sekunden von null auf 100 Stundenkilometer beschleunigen. Laut dem Hersteller soll der Preis in Europa zwischen 45.000 und 55.000 Euro liegen.

Laut dem deutschen Finanzportal finanzen.net verfügt eine Lithium-Eisenphosphat-Batterie über eine fünf Mal höhere Zyklenfestigkeit als ein Lithium-Ionen-Akku. Selbst nach 10.000 Ladezyklen würde eine solche Batterie nicht mehr als 20 Prozent ihrer Anfangskapazität verlieren.

Gegenüber dem deutschen Automagazin Auto, Motor, Sport sagte Maximilian Fichtner, Professor für Festkörperchemie und stellvertretender Direktor des Helmholtz-Instituts Ulm: "Die neue Batterie von BYD ist offenbar nur etwas mehr als halb so groß wie die bisherige, schafft 600 km und passt in ein Auto, das in China umgerechnet nur 33.000 Dollar kostet und 0 bis 100 km/h in 3,9 Sekunden schafft. Wir müssen befürchten, dass die deutschen Hersteller hier erstmal raus sind aus dem Rennen."


https://efahrer.chip.de/news/neuer-super-akku-mit-dieser-neu…
BYD Company (H) | 18,90 €
Avatar
06.12.20 10:12:27
Beitrag Nr. 12.490 ()
... hier nochmal für etwas weniger Erfahrene Teilnehmer, Unterschied Han DM und Han EV ...

https://en.wikipedia.org/wiki/BYD_Han
BYD Company (H) | 18,90 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

BYD CO LTD - mit Zukunft ?