BYD CO LTD - mit Zukunft ? (Seite 1377)

eröffnet am 30.09.08 10:04:42 von
neuester Beitrag 02.03.21 13:36:59 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
22.01.21 10:37:31
Beitrag Nr. 13.761 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.555.431 von Tradeic am 22.01.21 08:39:09
Zitat von Tradeic: Ich getraue mich die Frage hier zu stellen :-) ist ein Einstieg für euch zum jetzigen Zeitpunkt sinnvoll?


Wenn du long bist, natürlich, denn es gibt für einen langfristigen Anleger keinen optimalen und sauschlechten Einstieg, vorausgesetzt, wir sprechen von einem Unternehmen wie BYD und keine Fakebude wie Nikola. Ich z.B. bin heute morgen mit einer ersten kleinen Tranche in Millennial Lithium rein, nachdem sie über die letzten zwei Handelstage um >20% korrigierte. Für diesen Titel habe ich also noch reichlich liquide Mittel, womit dann selbst ein weiterer Downgrade irrelevant wäre, da ich selbst damit rechne, um dann weiterhin zuzukaufen. Wichtig ist nur, dass du einen Fuß in der Türe hast und danach einen klare Investitionsplan hast. Und selbst wenn du jetzt nur für 266,-€ / 10 BYD-Aktien kaufst, ist es besser, als wenn du immer nur zuwartest.
Schau dir all die Schlaumeier an, die seit Monaten auf eine Korrektur von Tesla warten. Die ärgern sich jeden Tag grün&blau, weil sie damals nicht kauften und es auch heute noch nicht tun. Hätten sie damals eine Tranche gekauft, gehe ich jede Wette ein, dass sie, wenn der erste Kauf im Gewinn steht, weitere hinzugekauft hätten.
Das ist primitive Börsenpsychologie ;-)
PS: All dies ist natürlich nur gültig, wenn du von diesem Unternehmen überzeugt bist und es als langfristige Anlage betrachtest!
BYD Company (H) | 26,74 €
Avatar
22.01.21 10:39:28
Beitrag Nr. 13.762 ()
ich bin ja mal gespannt wie der HAN in Norwegen einschlagen wird...sollte das Auto
nicht dort in EU als erstes eingeführt werden...irgendwas hatte ich da mal gelesen...
BYD Company (H) | 26,67 €
Avatar
22.01.21 10:47:16
Beitrag Nr. 13.763 ()
Ich selbst fahre seit ca. 1 Jahr kein Auto mehr, aber wenn ich es täte, könnte ich mir sehr gut vorstellen so einen zu fahren.... ;-)



Schickes Teil.....
BYD Company (H) | 26,79 €
Avatar
22.01.21 11:00:33
Beitrag Nr. 13.764 ()
Viele Investoren und vor allem überforderte Analysten sehen BYD noch immer als reinen Autoproduzenten, was ja längst nicht mehr so ist:



Nebenbei bemerkt, ist BYD der weltgrößte Coronamaskenhersteller. Das haben die mal so eben aus dem Ärmel geschüttelt, als die KP Milliarden Masken verlangten. Stellt euch eine deutsche Bude vor, die so etwas innerhalb kürzester Zeit stemmt und sich mal eben zur Nummer_1 der Maskenhersteller aufschwingt. An solchen Details kann man erkennen, zu was diese neuen chinesischen Techunternehmen fähig sind. E-Busse auch Weltmarktführer und es kommen monatlich neue Kunden hinzu. In Sachen Stromspeicherlösung jenseits von Autos, ist BYD natürlich auch dick involviert, aber das allerbeste ist,
dass sie, wie TESLA, der einzige EV-Hersteller sind, welcher die gesamte Wertschöpfungskette komplett innerhalb des eigenen Unternehmens abfrühstückt. Wo Mitbewerber zukünftig, vor allem bei Engpässe, immer höhere Zukaufkosten generieren, bekommt BYD all seine nötigen Teil aus eigener Hand und verhindert natürlich auch Engpässe, weil sie alles komplett eigenmächtig steuern können. Dieser Wettbewerbsvorteil wird sich in nicht ferner Zukunft für BYD auszahlen, da bin ich mir relativ sicher.
BYD Company (H) | 26,71 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 11:55:42
Beitrag Nr. 13.765 ()
Hallo.
BYD läuft ja ganz gut...
Ein auch interessanter E-Mobilitätswert ist in meinen Augen Grande West Trans... ;)
BYD Company (H) | 26,77 €
Avatar
22.01.21 11:57:14
Beitrag Nr. 13.766 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.551.552 von Weazle2009 am 21.01.21 21:10:24
Zitat von Weazle2009: Na ja,

ohne jetzt große Quellenangaben zu fordern „könnte“ es durchaus möglich sein das Tesla zumindest bei uns in Deutschland Absatzprobleme bekommt. Absatz von Ami Kisten auch Benziner, Diesel sind und waren in Deutschland im Vergleich gering.


.... es war hier in keinem Satz von Max787 von Tesla die Rede, sondern im Allgemeinen auf alle Elektroautobauer bezogen und ich habe bewusst VW, Skoda und Mercedes angesprochen, wegen Quellenangaben zu seinem geschreibsel.
.... den Teslafraud habe ich ganz bewusst aussen vor gehalten und nicht angesprochen, die gehypte Bude schmiert eh bald ab.
BYD Company (H) | 26,71 €
Avatar
22.01.21 12:00:18
Beitrag Nr. 13.767 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.559.526 von Spinner1 am 22.01.21 11:55:42😂😂😂😂😂😂😂😂😂
BYD Company (H) | 26,56 €
Avatar
22.01.21 12:14:52
Beitrag Nr. 13.768 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.558.278 von Sal-Paradise am 22.01.21 11:00:33Warum wurde dann überall in der Industrie über Jahrzehnte outgesourced wie blöde?
BYD Company (H) | 26,65 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 12:58:31
Beitrag Nr. 13.769 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.555.284 von DeanInvest am 22.01.21 08:31:38Hi Deanlnvest,

Die genauen Patente kann ich dir leider nicht nennen. Ab und zu stoße ich mal drüber und Poste es. Aber die sind gut dabei, finde ich auch!
Irgendwann werden die ein Patent hergestellen, was uns richtig die Taschen füllt, da bin ich mir sicher.

Gruß
BYD Company (H) | 26,51 €
Avatar
22.01.21 13:01:38
Beitrag Nr. 13.770 ()
Übersetzt:

BYD: Selbst produzierte und selbst verkaufte Chips können auch ins Ausland geliefert werden

Schnittstellennachrichtenvor 4 Stunden12Kommentar

In nur wenigen Wochen war die Nachricht vom Mangel an Autochips weit verbreitet, und große Hersteller wie Audi und Ford haben sich dem "Chip Cry Poor" -Team angeschlossen. Auf dem Höhepunkt des Sturms, BYD , der inländische Halbleiterführer in AutomobilqualitätSemiconductor spielte die "Chip-Trumpfkarte". Das Unternehmen antwortete heute, dass die von dem Unternehmen hergestellten IGBT-Chips in verschiedenen Produktlinien verwendet wurden. Abgesehen von der Eigennutzung der Marke wurde sie bereits exportiert, und es gibt kein Problem mit "festgefahrenem Hals".

Artikelquelle: Schnittstellennachrichten
BYD Company (H) | 26,53 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

BYD CO LTD - mit Zukunft ?