BYD CO LTD - mit Zukunft ? (Seite 1391)

eröffnet am 30.09.08 10:04:42 von
neuester Beitrag 05.03.21 03:24:24 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
27.01.21 10:38:42
Beitrag Nr. 13.901 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.631.346 von muep am 27.01.21 10:38:11
Zitat von muep: 😂😂😂😂😂😂😂


🤣🤣🤣🤣🤣
BYD Company (H) | 27,37 €
Avatar
27.01.21 11:20:27
Beitrag Nr. 13.902 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.630.374 von Borealis am 27.01.21 09:58:04Es gibt so viele Windenergieanlagen die wegen Netzauslastungen Abgeschaltet werden. GE (General Elektic - oder fachjargon - Geld Egal) hat in Frankreich mit unseren Kunden Bayware, eine Anlage mit Stromspeicher gebaut. Es wird Wasser im Turmfuß gespeichert und bei Bedarf in Strom umgewandelt durch Bewegung.
Die Möglichkeiten sind da, man muss die nur nutzen.
BYD Company (H) | 27,12 €
Avatar
27.01.21 11:24:31
Beitrag Nr. 13.903 ()
BYD Company (H) | 27,12 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.01.21 11:31:45
Beitrag Nr. 13.904 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.632.591 von Keno2011 am 27.01.21 11:24:31
Zitat von Keno2011: https://industrieanzeiger.industrie.de/themen/energieeffizienz/windkraftanlage-und-pumpspeicher-kombiniert/


Pumpspeicherwerke sind eigentlich schon ein alter Hut:
https://de.wikipedia.org/wiki/Pumpspeicherkraftwerk
BYD Company (H) | 27,06 €
Avatar
27.01.21 12:04:33
Beitrag Nr. 13.905 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.630.374 von Borealis am 27.01.21 09:58:04Das verbraucht zu viele Resourcen und alle Rohstoffe für Batterien ist ein extremer Raubbau an der Erde und hat eine enorme CO² Belastung. Ein E-Auto mit einer 80KWh Batterie im Schauraum hat einen CO² Rucksack wie ein Benziner/Diesel mit 150.000 gefahrenen Kilometer!

Zitat von Borealis:
Zitat von Max787: https://www.wiwo.de/politik/deutschland/netzausbau-stell-dir…
Strom aus Wind -> Wasserstoff produzieren -> somit Energie speichern -> bei Bedarf konstant verbrennen -> Dampf erzeugen/Turbine/Strom erzeugen -> einspeisen -> Strom fließt gleichmässig wie aus Heuzkraftwerken -> keine Probleme mit dem Stromnetz....
So einfach wäre das, nur WOLLEN tun sie es nicht!

Autsch, das tut weh.
Wenn man schon mal (Wind-)Strom hat, muß man ihn nicht noch durch mehrere Stufen mit jeweils schlechtem Wirkungsgrad jagen, um daraus wieder Strom zu machen.
Dann schon eher große (BYD-)Speicher an die Windräder hängen. Das wäre immer noch wirtschaftlicher.
BYD Company (H) | 26,50 €
Avatar
27.01.21 12:06:19
Beitrag Nr. 13.906 ()
Wieso geht jetzt der Kurs plötzlich so in die Knie?
BYD Company (H) | 26,39 €
Avatar
27.01.21 12:10:14
Beitrag Nr. 13.907 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.633.875 von Alpenbauer am 27.01.21 12:06:19
Zitat von Alpenbauer: Wieso geht jetzt der Kurs plötzlich so in die Knie?


Ich tippe auf darauf , dass die Haie 🦈 Hunger haben🥳
BYD Company (H) | 26,65 €
Avatar
27.01.21 12:13:29
Beitrag Nr. 13.908 ()
3 Monatschart ansehen, Lineal hinhalten. Geht bald wieder rauf :laugh:
BYD Company (H) | 26,49 €
Avatar
27.01.21 12:15:45
Beitrag Nr. 13.909 ()
Nachkaufen?
BYD Company (H) | 26,45 €
Avatar
27.01.21 12:17:55
Beitrag Nr. 13.910 ()
Es wird alles durchgeschüttelt aktuell ist ein Erdbeben 😂 ich weiß aktuell nicht wohin mein Geld soll...alles ist verlockend 🤤🤤🤤
BYD Company (H) | 26,49 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

BYD CO LTD - mit Zukunft ?