checkAd

BYD CO LTD - mit Zukunft ? (Seite 1638)

eröffnet am 30.09.08 10:04:42 von
neuester Beitrag 11.05.21 22:46:02 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
24.03.21 11:38:07
Beitrag Nr. 16.371 ()
New charging options add operational flexibility for BYD ADL electric buses


https://bydeurope.com/article/356
BYD Company Registered (H) | 18,53 €
Avatar
24.03.21 11:41:24
Beitrag Nr. 16.372 ()
Ich würde ja nochmal nachkaufen. Was sagt denn die Charttechnik bei BYD?
BYD Company Registered (H) | 18,63 €
Avatar
24.03.21 11:49:03
Beitrag Nr. 16.373 ()
Kann doch USA kein Interesse haben an steigenden Handelsstreit, alleine Chip Abhängigkeit von China würde US Autobauer vor die Wand fahren lassen, alles aktuell Säbelrasseln, Biden muss Stärke zeigen, sonst keine Chance von Übernahme von trump Wählerschaft aus rust belt...darf kein schmusekurs laufen lassen, bYD kauft übrigens Chips locally , alles wird gut ab Dienstag 🍀😊T.
BYD Company Registered (H) | 18,56 €
Avatar
24.03.21 11:51:01
Beitrag Nr. 16.374 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.580.556 von teophila am 24.03.21 11:49:03
Zitat von teophila: Kann doch USA kein Interesse haben an steigenden Handelsstreit, alleine Chip Abhängigkeit von China würde US Autobauer vor die Wand fahren lassen, alles aktuell Säbelrasseln, Biden muss Stärke zeigen, sonst keine Chance von Übernahme von trump Wählerschaft aus rust belt...darf kein schmusekurs laufen lassen, bYD kauft übrigens Chips locally , alles wird gut ab Dienstag 🍀😊T.


Ich stimme dir zu!
BYD Company Registered (H) | 18,63 €
Avatar
24.03.21 11:51:41
Beitrag Nr. 16.375 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.580.412 von Alokin am 24.03.21 11:41:24
Zitat von Alokin: Ich würde ja nochmal nachkaufen. Was sagt denn die Charttechnik bei BYD?


160hkd sollte halten ansonsten 120hkd
BYD Company Registered (H) | 18,56 €
Avatar
24.03.21 11:54:19
Beitrag Nr. 16.376 ()
Gebrauchte Elektroautos verlieren besonders schnell an Wert

Nachrichtenagentur: dpa-AFX | 24.03.2021, 05:26 | 209 | 0 | 0 OSTFILDERN (dpa-AFX) -

Der von hohen Prämien getriebene Boom neuer Elektroautos lässt den Wert gebrauchter E-Fahrzeuge absacken. Die Restwerte drei Jahre alter Stromer sind derzeit rund ein Zehntel niedriger als sie es noch vor Jahresfrist bei vergleichbaren Autos waren, wie eine am Mittwoch veröffentlichte Auswertung der Deutschen Automobil Treuhand (DAT) zeigt. Zudem verlieren Elektroautos derzeit deutlich schneller an Wert als Benziner oder Dieselfahrzeuge. "Der Gebrauchtwagenmarkt für batterieelektrische Pkw hat es schwer", sagt der Leiter der DAT-Fahrzeugbewertung Martin Weiss. "Die Preisdifferenz zwischen einem neuen und einem gebrauchten Elektroauto ist oftmals zu gering, als dass es für den Käufer attraktiv wäre, sich den Gebrauchtwagen zu kaufen. Zum einen drücke die Förderung der Neuwagen den Preis, zum anderen entwickle sich die Technologie noch rasant. "Jedem Gebrauchtwagenverkäufer gehen da schnell die Argumente aus." Im Februar 2020 lag der prozentuale Restwert eines typischen drei Jahre alten Elektroautos noch in etwa gleichauf mit dem eines Benziners bei gut 56 Prozent des Listenneupreises. Doch während diese Zahl bei Benzinern in etwa konstant blieb, ist sie für Elektroautos inzwischen auf weniger als 51 Prozent abgesackt. Und dies sei nur die halbe Wahrheit, sagt Weiss: "Schaut man sich nur die kleineren Segmente an, ist deren Wertverlust deutlich dramatischer." Während die gesunkenen Preise Kaufinteressenten freuen dürften, sind sie für Besitzer von Elektroautos problematisch, wenn sie die diese verkaufen wollen. Auch auf die Leasingraten für Fahrzeuge dieser Art könnte sich der Preisverfall der Gebrauchten mittelfristig auswirken und sie teurer machen./ruc/DP/zb

Der Markt wird das Batterieauto regulieren! In China passiert das wahrscheinlich schon!

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13680024-gebrauch…
BYD Company Registered (H) | 18,56 €
Avatar
24.03.21 13:02:26
Beitrag Nr. 16.377 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.580.019 von Flo2378 am 24.03.21 11:21:07
Zitat von Flo2378:
Zitat von LimaBina: Tja es geht wie nicht anders zu erwarten war mittelfristig kräftig abwärts, im Bereich von 13-15€ werden wir uns wieder finden, sollte der Markt komplett abschmieren dann ist BYD bei 8€.


sehen das noch mehr Leute von euch so drastisch? Dann bin ich jetzt nämlich raus hier. Ich geh sicher nicht mit einem EK 23 EUR auf 8 EUR runter


Ich bin ziemlich locker und lehne mich entspannt zurück! Wie schon gesagt, hat sich bei Byd nicht wirklich was geändert und ich gehe davon aus, das die 200 Tage Linie uns gut unterstützen wird und es wieder so allmählich, (geduldig sein) wieder richtig Norden drehen lässt!

Habe zwar leider keine Glaskugel, aber würde mal schwer davon ausgehen, dass du dich, bei einem jetzigen Verkauf, schon in kürze ärgern wirst! Ich persönlich, würde zumindest erstmal abwarten, ob die 200 Tage Linie hält?
BYD Company Registered (H) | 18,55 €
Avatar
24.03.21 13:14:38
Beitrag Nr. 16.378 ()
Ich denke auch Geduld wird hier belohnt. Die Aufträge fangen jetzt ja auch erst richtig an. Kurze Traumstunde: die 4000 busse in Großbritannien gehen Montag an Byd und die Zahlen sind Montag positiv. Da werden wieder viele an Bord kommen. Denke da ist die 200 Tage Linie nicht mehr von Interesse. Aber ja die letzten Tage zeigen es kann auch noch weiter runter gehen. Ich sehe jedoch keinen Grund warum Byd in den nächsten Jahren nicht zu seinen ATH zurückkommen sollte.
BYD Company Registered (H) | 18,55 €
Avatar
24.03.21 13:23:18
Beitrag Nr. 16.379 ()
Vielleicht ist die Antwort ja auch ganz einfach.
Die Shorts wollen noch rein.
https://www.nakedshortreport.com/company/BYD
BYD Company Registered (H) | 18,55 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.03.21 13:26:44
Beitrag Nr. 16.380 ()
Ich bin ein Optimist und habe heute bei 18.50 € nachgelegt.
Keine Handlungsempfehlung, da ich lediglich ein Kleinanleger und kein Profi bin.
BYD Company Registered (H) | 18,51 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

BYD CO LTD - mit Zukunft ?