DAX-0,21 % EUR/USD-0,01 % Gold-0,08 % Öl (Brent)-0,85 %

BYD CO LTD - mit Zukunft ? (Seite 846)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Mahlzeit, na die BYD Zahlen sind raus, nicht gerade berauschend aber auch nicht so schlecht wie befürchtet.


https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/byd-co-l…

MFG der Nimrod...;)
BYD Company (H) | 5,000 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.302.397 von nimrod1976 am 07.01.20 13:03:36
Zitat von nimrod1976: Mahlzeit, na die BYD Zahlen sind raus, nicht gerade berauschend aber auch nicht so schlecht wie befürchtet.
Echt? Für mich sehen die Zahlen zu den verkauften Fahrzeugen grottenschlecht aus.
BYD Company (H) | 5,000 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.302.448 von Orbiter1 am 07.01.20 13:09:09Da kann ich nur zustimmen
Und es gibt noch andere Begriffe dafür: Einbruch, Katastrophe....:rolleyes::cry:

Irgend etwas muss im Unternehmen passieren.
Ich denke Buffet wird mit der Konzernspitze reden.... wenn er es nicht schon getan hat.

Das Potential der Firma ist riesengroß, doch der Vertrieb ist .... mir fallen dazu nicht die richtigen Worte ein. :mad:



:cool:running
BYD Company (H) | 4,940 $
Gott sei Dank entwickeln sich andere Bereiche gut - Bus und Monorail

BYD erhält aus Brasilien grünes Licht für erstes Skyrail-System in Übersee
BEIJING/SALVADOR - Lange Zeit war es ruhig um das Personentransportsystem Skyrail des chinesischen Technologiekonzerns BYD. Doch nun starten die Chinesen den Bau einer Monorail-Bahn in Brasilien. BYD baut die erste Monorail-Bahn des Unternehmens in Übersee in Brasilien, gab das chinesische...

https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2020-01/4855069…


:cool:running
BYD Company (H) | 4,940 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.302.448 von Orbiter1 am 07.01.20 13:09:09Naja hätte in Anbetracht der Marktlage in China auch noch viel schlimmer kommen können. Alle haben zu kämpfen dort mit ihrem Absatz. Aber klar es muss mehr Gewinn her und das sehe ich bei dem Autoabsatz in China noch lange nicht. Der Markt ist dort satt. Kompensieren kann das BYD nur mit seinen Ausland Töchtern und da ist zumindest mehr Licht als Schatten zusehen. Was die Zahlen durchaus hergeben. BYD braucht jetzt einen Golf. Etwas der der Markt wirklich haben will.

Wir brauchen weiterhin Gedult ob den Typen doch noch was einfällt. Zumindest fallen wir nicht mehr wie ein Stein nach den Zahlen, ist doch schon mal etwas positives.

MFG der Nimrod;)
BYD Company (H) | 4,427 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.302.397 von nimrod1976 am 07.01.20 13:03:36

http://autonews.gasgoo.com/china_news/70016743.html
BYD Company (H) | 4,413 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.309.693 von Badkreuznach am 08.01.20 06:44:28Sieht man sich die Zahlen November 2019 und Dezember 2019 sieht man schön das sich BYD stabillisiert hat sogar ganz ganz leicht zulegen konnte. Darum laufen wir auch weiter in diesem seitwärts Kanal und fallen nicht wie ein stein.

Alles wie gehabt nicht neues bei BYD, ein größerer Batterie Deal wäre nicht schlecht um den Laden wieder leben einzuhauchen...;)


MFG der Nimrod;)
BYD Company (H) | 4,943 $
Vielleicht kann ja diese Nachricht aus China dem Kurs von BYD etwas auf die Sprünge helfen. Nach Aussage eines Ministers wird die für Juli vorgesehene Streichung der restlichen Subventionen von NEV-Fahrzeugen zurückgenommen.

"China will not cut subsidies for new energy vehicles (NEV) again in July this year, the country’s Minister of Industry and Information Technology Miao Wei said on Saturday.
He made the comments at the EV100 forum in Beijing, an annual event where senior auto industry executives meet to discuss policies and the market. The minister also said that NEV sales in the country hit 163,000 units in December and that the industry recorded sales of 1.2 million NEVs for the full year." Quelle https://www.reuters.com/article/china-autos/china-will-not-c…
BYD Company (H) | 4,980 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.349.878 von Orbiter1 am 12.01.20 11:37:53Jo, schon mal 10%
BYD Company (H) | 4,465 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben